Reparatur Von Textured Drywall


Reparatur Von Textured Drywall

Strukturierte Trockenmauer macht ein schönes Finish, aber Löcher und andere Schäden zu reparieren kann ein Problem sein. Kleine Löcher wie die mit Nägeln hergestellten können nur gespachtelt und bemalt werden, aber größere Löcher benötigen etwas mehr Arbeit, um sie mit dem ursprünglichen Finish zu verschmelzen.


Sie haben zwei Möglichkeiten, Sie können die Wand vollständig wiederherstellen, oder Sie können versuchen, die ursprüngliche Textur anzupassen.

Reparieren Sie das Loch zuerst

Bevor Sie beginnen, müssen Sie das Loch in der Trockenmauer reparieren. Zeichne ein Rechteck oder Quadrat um das Loch und achte darauf, dass die Ecken quadratisch sind. Schneiden Sie das Loch mit einer Trockenbausäge aus. Schneiden Sie ein Stück Trockenmauer oder ein leichtes Brett aus, das etwas länger ist als das Loch, stecken Sie es durch das Loch und kleben Sie es hinter dem Loch an die Rückseite der Wand. Messen Sie nun das Loch und schneiden Sie ein Stück Trockenbau aus. Kleben Sie den neuen Patch auf die Rückseite. Band, Schlamm, Sand und trocknen lassen.

Reparatur Ihrer texturierten Trockenmauer

Die Orangenhaut wird auch als Eierschale oder Splatter-Textur bezeichnet. Es ist ein populäres Ende und die einfachste Beschaffenheit, zum zusammenzupassen. Obwohl es nicht schwer zu finden ist, sollten Sie zuerst auf einem abgelegten Stück Trockenbau oder Schrottpappe üben.

Mischen Sie genug Fugenmasse, um das untere Reservoir eines Farbtabletts zu füllen, damit es die Konsistenz von flüssigem Pfannkuchenteig erhält. Wenden Sie die Verbindung mit einer Noppenrolle auf die Reparatur an und verwenden Sie einen leichteren Druck, wenn Sie sich von der Reparaturstelle in den strukturierten Bereich bewegen. Mach eine letzte Rolle in eine Richtung.

Dies passt noch nicht zur Textur, lässt aber trocknen, bevor der Nest-Schritt begonnen wird.

Mit 220er Schleifpapier auf einem Handschleifblock den vorbereiteten Bereich leicht anschleifen, um einen Orangenschaleneffekt zu erzielen. Reiben Sie den Bereich mit einem fusselfreien Tuch ab, um die Kanten der Reparatur zu glätten.

Grundieren und malen, um die Umgebung anzupassen.

Praktische Tipps

Sie können Textur-Patch-Kits für die Reparatur der meisten Trockenbau-Oberflächen kaufen. Diese Klebstoffflecken werden über das Loch gelegt, nachdem die Ränder des Lochs leicht mit Sandpapier geglättet wurden. Sie werden dann grundiert und bemalt.

Ein anderer Weg, um die Textur zu reparieren, ist der Kauf einer Aerosol-Spray-Textur, die speziell für diese Probleme entwickelt wurde. Testen Sie es auf einem Stück Karton, bevor Sie es auf Ihrem Pflaster verwenden. Halten Sie die Dose etwa 12 Zoll von der Oberfläche und übertreiben Sie die Textur nicht, Sie benötigen nur etwa 70 Prozent Flächendeckung über dem Patch.

Eine einfache Lösung für dünne Risse und kleine Löcher ist, groben Sand mit der passenden Farbe zu mischen und über die Fläche zu malen. Sie können es aufrauhen, indem Sie einen feuchten Schwamm darüber ziehen und es mit einer rollenden Bewegung wegziehen. Ziehen Sie die Verwendung von Stoff oder geknüpftem Papier in Betracht, um den Bereich zu struk- turieren. Diese Methode erfordert etwas Übung, kann aber eine preiswerte Möglichkeit sein, Ihre Wandtextur anzupassen.

Wenn Ihre Reparatur nicht so gut ist, wie Sie es sich erhofft haben, können Sie sie mit etwas Wasser besprühen, leicht einreiben und wiederholen.

Siehe, die Reparatur Ihrer strukturierten Trockenmauer ist ein geeignetes Projekt, das Sie selbst übernehmen können. Jetzt können Sie Bilder mit rücksichtsloser Hingabe aufhängen.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: How to Repair Drywall and Match Texture - DIY Duke.