Reparieren Eines Wasserhahns, Wenn Wasser Unter Dem Waschbecken Leckt


Reparieren Eines Wasserhahns, Wenn Wasser Unter Dem Waschbecken Leckt

Was Sie brauchen Undichte WasserhĂ€hne können extrem lĂ€stige Probleme sein, die Sie so schnell wie möglich mit Reparieren von WasserhĂ€hnen lösen mĂŒssen. Ein undichter Wasserhahn kann extrem frustrierend und störend sein, da er ein kontinuierliches GerĂ€usch erzeugt. Wenn das Problem unter der SpĂŒle auftritt, dann gibt es einige verschiedene Dinge, die Sie tun können, um das Problem zu beheben und stoppen Sie den undichten Wasserhahn von so lĂ€stig sein.


Was Sie brauchen

Undichte WasserhĂ€hne können extrem lĂ€stige Probleme sein, die Sie so schnell wie möglich mit Reparieren von WasserhĂ€hnen lösen mĂŒssen. Ein undichter Wasserhahn kann extrem frustrierend und störend sein, da er ein kontinuierliches GerĂ€usch erzeugt. Wenn das Problem unter der SpĂŒle auftritt, dann gibt es einige verschiedene Dinge, die Sie tun können, um das Problem zu beheben und stoppen Sie den undichten Wasserhahn von so lĂ€stig sein. Wenn ein undichter Wasserhahn nicht frĂŒh genug gefangen wird, kann er tatsĂ€chlich eine Menge Schaden verursachen, der extrem teuer sein kann. Es ist wichtig, dass Sie die undichten WasserhĂ€hne so schnell wie möglich reparieren.

Schritt 1 - Identifizieren der Quelle des Lecks

Identifizieren Sie die Ursache des Lecks unter der SpĂŒle. Es gibt 2 verschiedene Arten von Rohren, die unter Ihrer SpĂŒle sind, diese werden verwendet, um frisches Wasser zu tragen und auch Abwasser zu entfernen. Stellen Sie sicher, dass Sie herausfinden, welche Rohre das Leck verursachen. Wenn das Problem tatsĂ€chlich durch ein Leck verursacht wird, das durch den Wasserhahn unter der SpĂŒle verursacht wird, dann mĂŒssen Sie sich hier konzentrieren.

Um zu ĂŒberprĂŒfen, dass die Abflussrohre in Ordnung sind, mĂŒssen Sie das Waschbecken fĂŒllen, bis es fast voll ist. Dann trocknen Sie alle Rohre mit einem alten Handtuch. Untersuchen Sie weiterhin auf Lecks und versuchen Sie, die Ursache zu ermitteln. Es ist wahrscheinlich durch die Frischwasserleitungen verursacht und das Leck wird in der Regel dort sein, wo sie an den Wasserhahn anschließen.

Schritt 2 - Vorbereitung

Sie mĂŒssen das Wasser absperren, damit Sie sicher an den Rohrleitungen arbeiten können. Wenn es Absperrventile fĂŒr diesen bestimmten Rohrstrang gibt, dann verwenden Sie diese, andernfalls mĂŒssen Sie das Hauptabsperrventil verwenden, das sich irgendwo befinden könnte. Sobald das Wasser abgestellt ist, öffnen Sie die WasserhĂ€hne, damit das gesamte Wasser abfließen kann. Stellen Sie sicher, dass sich vor Beginn der Arbeiten kein Wasser in den Leitungen befindet.

Schritt 3 - Suche nach dem Leck

Nachdem Sie festgestellt haben, dass das Leck durch den Wasserhahn unter der SpĂŒle verursacht wurde, mĂŒssen Sie herausfinden, warum es undicht ist. Es könnte einen Riss in den Rohren geben, die Verbindung könnte nicht gut sein oder das Ventil könnte weg sein.

Schritt 4 - Anziehen der Muttern

Manchmal ist das einzige Problem, weil die Muttern unter der SpĂŒle verloren gegangen sind. Sie mĂŒssen diese Muttern vielleicht nur mit einem SchraubenschlĂŒssel anziehen. Sobald Sie dies tun, können Sie das Leck möglicherweise beheben und beheben.

Schritt 5 - Weitere drastische Maßnahmen

Wenn dies nicht funktioniert, mĂŒssen Sie die Muttern unter der SpĂŒle lösen. Lösen und lösen Sie diese Muttern mit einem BeckenschlĂŒssel. Wenn Sie einen Ersatzschlauch kaufen mĂŒssen, um die Rohre zu verbinden, mĂŒssen Sie sicherstellen, dass Sie den richtigen Typ auswĂ€hlen.

Schritt 6 - Umgang mit undichten Absperrungen

Wenn Ihr Absperrventil undicht ist, schalten Sie das Wasser am Hauptabsperrventil aus und öffnen Sie dann das Absperrventil und ersetzen Sie es.Manchmal verschleißen diese Absperrventile, weil sie zu alt werden.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Tipps gegen tropfenden Wasserhahn | ToolTown Heimwerken.