Entfernen Von Toten Gliedmaßen Von Immergrünen Bäumen


Entfernen Von Toten Gliedmaßen Von Immergrünen Bäumen

Immergrüne Bäume werden auch als immergrüne Koniferen bezeichnet. Sie erfordern selten ein Beschneiden, aber es kann notwendig werden, wenn ein Glied stirbt. Es ist sicher, abgestorbene Gliedmaßen jederzeit während der Vegetationsperiode zu entfernen. Lebende Glieder sollten nicht beschnitten werden, wenn der Ast größer als 1½ Zoll ist.


Immergrüne Bäume werden auch als immergrüne Koniferen bezeichnet. Sie erfordern selten ein Beschneiden, aber es kann notwendig werden, wenn ein Glied stirbt. Es ist sicher, abgestorbene Gliedmaßen jederzeit während der Vegetationsperiode zu entfernen. Lebende Glieder sollten nicht beschnitten werden, wenn der Ast größer als 1½ Zoll ist. Dies fördert Pilzinfektionen im Baum.

Ist es wirklich tot?

Wenn der Ast Blätter hat, die trocken und braun sind, ist der Zweig höchstwahrscheinlich tot. Nimm ein Messer und schneide es in die oberste Schicht der Rinde. Wenn es trocken und dunkel ist, ist Ihr Ast tot und sollte abgeschnitten werden.

Welche Werkzeuge?

Das beste Werkzeug für den Baumschnitt ist eine Säge, die den Rückhub schneidet. Sie können Scheren für die kleineren Äste verwenden. Schärfen Sie Ihre Schere regelmäßig, um einen sauberen Schnitt zu erhalten. Äxte, Heckenscheren, Motorsägen und schlecht geschärfte Werkzeuge sollten nicht verwendet werden. Sie hinterlassen einen groben Schnitt und machen es dem Baum schwerer zu heilen.

Wann trimmen

Koniferen werden am besten beschnitten, wenn sie jung sind. Sie können trainiert werden, um auf eine bestimmte Art zu wachsen. Der einzige Grund, warum Sie einen immergrünen Baum kürzen oder beschneiden sollten, wenn er etabliert ist, besteht darin, ihn zu erhalten oder tote Zweige abzuschneiden. Sie sind einfacher zu schneiden, wenn sie jung sind, wegen der Größe der Zweige. Wenn Sie nicht glauben, dass Sie es selbst machen können, gibt es Profis, die wissen, wie man es richtig trimmt.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Gartentipp August 0813 braun gewordene Gelbe Fächerzypresse zurückschneiden.