Entfernen Eines Toten Gliedes Aus Einer Eiche


Entfernen Eines Toten Gliedes Aus Einer Eiche

Das Entfernen abgestorbener Gliedmaßen von einer Eiche oder einem beliebigen Laubbaum kann sein Leben verlĂ€ngern und die Sicherheit von Familie, Garten und Haus verbessern. Wenn Sie das Glied vor einem Sturm lösen, können Sie SchĂ€den an elektrischen Leitungen und einen möglichen Stromverlust in Ihrer Nachbarschaft verhindern.


Das Entfernen abgestorbener Gliedmaßen von einer Eiche oder einem beliebigen Laubbaum kann sein Leben verlĂ€ngern und die Sicherheit von Familie, Garten und Haus verbessern. Wenn Sie das Glied vor einem Sturm lösen, können Sie SchĂ€den an elektrischen Leitungen und einen möglichen Stromverlust in Ihrer Nachbarschaft verhindern. Sie können fĂŒr einen Teil der Kosten fĂŒr die stĂ€dtische SĂ€uberung veranschlagt werden, wenn festgestellt wird, dass die Gliedmaße schon lange vor dem Sturm tot war.

Befolgen Sie die Anleitung unten, um tote Glieder sicher zu entfernen und weitere SchĂ€den an Ihrer Eiche zu verhindern. Entfernen Sie Gliedmaßen im Winter, wenn der Baum ruhend ist, oder im Hochsommer, nachdem neues Wachstum beendet ist.

Schritt 1: Bereiten Sie die FlÀche vor

  • Entfernen Sie alle losen Ablagerungen, Gartenmöbel, Personen und Haustiere aus dem Bereich unter der ExtremitĂ€t, um SchĂ€den und Verletzungen zu vermeiden.
  • Suchen Sie einen sicheren, flachen Platz, an dem Sie Ihre Stehleiter platzieren können. Untersuchen Sie das tote Glied und den umgebenden Baum sorgfĂ€ltig, bevor Sie mit dem Schneiden beginnen. Suchen Sie nach anderen toten Gliedern oder Anzeichen dafĂŒr, dass der ganze Baum ungesund ist.
  • Wenn Sie Probleme mit dem Baum als Ganzes finden, verschieben Sie die Entfernung, bis Sie einen Baumpfleger ĂŒber den Baum sehen können.

Schritt 2 - Findet, wo die Gliedmaße den Baum trifft

Wenn die tote Gliedmaße groß oder mehr als fĂŒnf Fuß hoch ist, stellen Sie einen Baumpfleger ein, um sie zu lösen.
Wenn Sie sich in der Stehleiterhöhe befinden, machen Sie es selbst mit einer frisch geschĂ€rften BaumsĂ€ge. Verwenden Sie eine gebogene SĂ€ge fĂŒr schmale Äste und eine gerade SĂ€ge fĂŒr mehr als 2 Zoll im Durchmesser.
Lokalisieren Sie den Zweigkragen, der aus Rumpfgewebe besteht; Lasse dies intakt und schneide den Zweig darĂŒber hinaus.

Schritt 3 - Erleichtern Sie die Gliedmaßen vor dem Abnehmen

  • Nehmen Sie die Gliedmaßen ab, damit ihr Gewicht die Rinde des Rumpfes oder des StĂŒtzzweigs nicht aufreißt.
  • Der erste Schnitt geht unter der ExtremitĂ€t hervor, mindestens 18 Zoll vom Zweigkragen entfernt.
  • Schneiden Sie nach oben, bis die SĂ€ge bindet und das Lignin festhĂ€lt.
  • Kommt von oben nach oben oder von oben nach unten. Schneiden Sie, bis Sie die erste Scheibe treffen und lassen Sie das Glied auf den Boden fallen.
  • Wenn die tote ExtremitĂ€t mehr als 3 Fuß lang ist, schneiden Sie 18-Zoll-Segmente mit dem beschriebenen Verfahren ab, bis Sie ein Segment vom lebenden Baum entfernt sind.

Schritt 4 - Entfernen Sie den Rest der Gliedmaße

  • Machen Sie den endgĂŒltigen Schnitt von oben in einem 45 bis 60-Grad-Winkel, um zu verhindern, dass Wasser in den Zweigkragen eindringt.
  • ÜberprĂŒfen Sie das Glied und den lebenden Ast auf Krankheit oder Insektenbefall. Fragen Sie einen Baumpfleger, um festzustellen, ob die Krankheit oder die Insekten in den lebenden Baum eingedrungen sind.

Schritt 5 - Reinigen Sie den Bereich

  • Wenn das tote Glied Krankheit oder Befall hatte, reinigen Sie Ihr SĂ€geblatt vor der erneuten Verwendung mit Haushaltsbleiche, Alkohol oder 3% Wasserstoffperoxid.
  • SĂ€ubern Sie alle SĂ€gespĂ€ne, Zweige und lose BlĂ€tter, die Sie beim Entfernen der Gliedmaßen entfernt haben.
  • Legen Sie die toten Körperteile zur Entsorgung in MĂŒllsĂ€cke. Tote Äste sind fĂŒr Kompost oder zum Verbrennen in einem Kamin oder Lagerfeuer nicht geeignet.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Vorher-Nachher: JugendsĂŒnden-Tattoos entfernen | taff.