Entfernen Von Schwarzem Schimmel Auf Pflanzen


Entfernen Von Schwarzem Schimmel Auf Pflanzen

Was Sie brauchen Der schwarz-schwarze Pilz, der als schwarze Schicht auf der OberflĂ€che von BlĂ€ttern, FrĂŒchten, Zweigen und Zweigen vieler Laub- und immergrĂŒner BĂ€ume und StrĂ€ucher erscheint, heißt schwarzer Mehltau. Schwarzer Mehltau ist fĂŒr Pflanzen nicht pathogen, aber dieser Pilz ernĂ€hrt sich von Insekten-Honigtau.


Was Sie brauchen

Der schwarz-schwarze Pilz, der als schwarze Schicht auf der OberflĂ€che von BlĂ€ttern, FrĂŒchten, Zweigen und Zweigen vieler Laub- und immergrĂŒner BĂ€ume und StrĂ€ucher erscheint, heißt schwarzer Mehltau. Schwarzer Mehltau ist fĂŒr Pflanzen nicht pathogen, aber dieser Pilz ernĂ€hrt sich von Insekten-Honigtau. Honigtau ist eine klare und klebrige Substanz, die von Insekten produziert wird und auf die BlĂ€tter und Zweige fĂ€llt. Die Schimmelpilzsporen werden zu den Pflanzen im Wind geblasen und bleiben am Honigtau hĂ€ngen, was ihnen ein geeignetes Wachstumsmedium verleiht. Sobald diese Sporen keimen, senden sie schwarze PilzstrĂ€nge aus, die das Pflanzengewebe bedecken und die VerfĂ€rbung verursachen. Dies fĂŒhrt zu einer schweren Schicht schwarzer Schimmelpilze, die sich auf Nadeln und Zweigen ansammeln kann. Der schwarze Mehltau auf PflanzenblĂ€ttern wirkt als ein Schild gegen das Sonnenlicht, das die FĂ€higkeit der Pflanze, Nahrung zu produzieren, vermindert. Daher sollte sofort auf den schwarzen Mehltau geachtet werden, um die weitere ErnĂ€hrung der Pflanze zu gewĂ€hrleisten.

Schritt 1 - Tragen Sie Gartenhandschuhe

Bevor Sie beginnen, vergewissern Sie sich, dass Sie Ihre Gartenhandschuhe anhaben. Bereiten Sie die SprĂŒhlösung vor, indem Sie die Insektizidseife gemĂ€ĂŸ den Anweisungen auf dem Etikett verdĂŒnnen. Stellen Sie sicher, dass die Insektizidseife, die Sie verwenden möchten, fĂŒr Ihre Pflanzen geeignet ist. Die meisten insektiziden Seifen sind fĂŒr eine Mehrheit von Pflanzen sicher, aber es ist klug, dies zu ĂŒberprĂŒfen. Gießen Sie die Lösung in eine neue und saubere Gartenspritze. Wenn Sie einen alten GartensprĂŒher verwenden, verwenden Sie keinen, der kĂŒrzlich fĂŒr eine UnkrautbekĂ€mpfungslösung verwendet wurde. Die benötigte Seifenmenge hĂ€ngt davon ab, wie viele Pflanzen behandelt werden mĂŒssen. Normalerweise kann eine Gallone Lösung einen durchschnittlich großen Garten bedecken. Wenn Sie die Tageszeit fĂŒr die Behandlung Ihrer Pflanzen wĂ€hlen, wĂ€hlen Sie einen milden und bewölkten Tag, damit die Pflanzen nicht vom Sonnenlicht verbrannt werden.

Schritt 2 - Insektizide Spray einsprĂŒhen

Die insektizide Seifenlösung vorsichtig auf die vom schwarzen Mehltau betroffenen BlĂ€tter und StĂ€ngel sprĂŒhen. Machen Sie dies auf schonende Weise und lassen Sie die Lösung einige Minuten auf den BlĂ€ttern ruhen. Lassen Sie die Lösung nicht auf den BlĂ€ttern trocknen!

Schritt 3 - Waschen Sie die Lösung weg

Waschen Sie die Lösung auf den BlÀttern vorsichtig mit sauberem Wasser aus einem Wasserschlauch ab. Es ist möglich, dass nicht alles von dem schwarzen Mehltau abkommt, aber das meiste davon wird sicher sein.

Schritt 4 - Das Handtuch nass machen

Das Handtuch mit klarem Wasser befeuchten. Wischen Sie mit dem nassen Handtuch den verbleibenden schwarzen Mehltau von den BlÀttern und dem Stiel ab. Lassen Sie die Pflanzen trocknen.

Schritt 5 - Spray Insektizid

SprĂŒhen Sie die Pflanzen mit lang anhaltendem Insektizid, um die Insekten zu töten, die den Honigtau produzieren. Insektizide Seifenlösung hilft bei der Entfernung der Schimmel und tötet Insekten direkt in Kontakt mit der Seife.Aber um sicherzustellen, dass der schwarze Mehltau nicht fĂŒr eine lange Zeit zurĂŒckkommt, mĂŒssen Sie möglicherweise ein Insektizid verwenden, um die Insekten zu töten.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Holzkohle gegen Schimmel im Blumentopf.