Verstärken Sie Ihre Deck Treppen Geländer


Verstärken Sie Ihre Deck Treppen Geländer

Deckentreppengeländer muss schön zu Ihrem Deck oder Ihrer Terrasse hinzugefügt werden. Es gibt viele Arten von Treppen, aus denen Sie wählen können und viele Holzarten, aus denen Sie sie bauen können. Die wichtigsten Faktoren, die mit Ihrem Decktreppengeländer zusammenhängen, sind jedoch Stärke und Sicherheit.


Deckentreppengeländer muss schön zu Ihrem Deck oder Ihrer Terrasse hinzugefügt werden. Es gibt viele Arten von Treppen, aus denen Sie wählen können und viele Holzarten, aus denen Sie sie bauen können. Die wichtigsten Faktoren, die mit Ihrem Decktreppengeländer zusammenhängen, sind jedoch Stärke und Sicherheit. Sie müssen sie verstärken, damit während und nach dem Gebrauch keine Schäden entstehen. Manchmal vergessen wir, dass Decktreppen nach Gebrauch schwach werden können. Dies kann zu Problemen führen. Um Sie in Sicherheit zu halten und Ihr Haus so schön wie möglich zu halten, müssen Sie sich ein paar wichtige Schritte in Bezug auf Deckentreppengeländer merken. Denken Sie daran, dass der Stil die Sicherheit erfüllen muss, wenn es um das Treppengeländer geht. Die Wartung hängt von den verwendeten Baustoffen ab. Denken Sie daran, dass Ihre Decksgeländer aus verschiedenen Elementen wie Pfosten, Balustern und Handläufen bestehen. Holz, Metall, Vinyl und Verbundwerkstoff werden für Ihre Geländer verwendet. Die Art der Geländer variieren von Stil zu Design wie moderne, koloniale und sogar künstlerische Designs für Menschen, die sie mögen.

Wartung

Denken Sie daran, dass Sie zur Verstärkung Ihrer Decksgeländer die Verbundwerkstoffe und das beschichtete Metall beachten müssen, die sich am besten für Geländer eignen. Dies verstärkt ihre Stabilität und Ausdauer, um für längere Zeit intakt und verwendbar zu bleiben. Die beste Wahl von Holz für die Verstärkung Ihrer Geländer sind Red Cedar, Redwood oder Mahagoni, die für die kommenden Jahre hält. Wetterbedingungen beeinflussen auch Ihre Geländer. Stellen Sie sicher, dass Regen oder Schnee oder sogar große Stürme die Basis Ihres Geländers nicht schwächen. Sicherheitsstandards sollten bei der Verstärkung Ihres Geländers beachtet werden. Das Geländer muss so stabil sein, dass ein Erwachsener darauf stehen oder sich an seinen Körper lehnen kann. Die Höhe der Reling sollte zwischen 32 und 50 Zoll gehalten werden. Denken Sie daran, dass der Abstand zwischen den Balustern nicht größer als 3,7 Zoll sein sollte.

Sicherheit

Um Ihr Geländer zu verstärken, müssen Sie auch andere Richtlinien erfüllen. In diesem Fall muss Ihr Geländer alle zwei Monate überprüft werden. Stellen Sie sicher, dass sie nicht knirschen oder sich nach unten biegen, wenn Druck darauf ausgeübt wird. Sie können einen Schraubendreher verwenden und die Schrauben in die Fußpunkte der Treppe schrauben, so dass die Geländer fest im Inneren gehalten werden. Verstärkung bedeutet auch sicherzustellen, dass Termiten die Basis Ihres Geländers nicht weggefressen haben. Insektizide sind nützlich, um in Maßen zu verwenden. Verwenden Sie kein korrosives Material auf Ihrem Geländer. Dies führt zu Problemen. Wenn das Geländer knarrt, ziehen Sie einfach die Nägel im Inneren fest oder ersetzen Sie die Pfosten durch neues Holz. Es ist immer am besten, Ihre Geländer mit witterungsbeständiger Glasur oder Farbe zu lackieren. Es sieht nicht nur stilvoll aus, sondern ist auch sehr funktionell. Wenn die Probleme bestehen bleiben, rufen Sie einen Mechaniker an, um zu sehen, was mit Ihrem Geländer nicht stimmt. Manchmal hilft das Entfernen und Ersetzen eines ganzen Geländersatzes bei der Verstärkung Ihrer Deckentreppe.Dies wird Ihnen sicherlich bei der Befestigung Ihrer Geländer helfen.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Geländer selber bauen, montieren.