Real Brick Gegen Faux Brick Für Küche Backsplash


Real Brick Gegen Faux Brick Für Küche Backsplash

Im Zuge der Renovierungsarbeiten in der Küche können sich einige für den Backsplash ihrer Küche zwischen echtem oder Faux Brick entscheiden. Der Hauptunterschied zwischen den beiden Arten von Ziegeln besteht darin, dass echter Ziegel offensichtlich authentisch ist, während Ziegelstein nur eine Replik ist.


Im Zuge der Renovierungsarbeiten in der Küche können sich einige für den Backsplash ihrer Küche zwischen echtem oder Faux Brick entscheiden. Der Hauptunterschied zwischen den beiden Arten von Ziegeln besteht darin, dass echter Ziegel offensichtlich authentisch ist, während Ziegelstein nur eine Replik ist. Echter Stein kann für einige Umstände geeignet sein, während Kunststein für andere geeignet sein kann. Hier werden wir die Hauptunterschiede zwischen den beiden besprechen.

1 - Faux Brick

Faux Brick ist ziemlich einfach und schnell zu installieren, und abgesehen davon kostet es nicht viel Geld. Es ist gut für die Herstellung einer Küche backsplash und es gibt verschiedene Arten von faux Ziegel, aus denen Sie wählen können. Faux Brick ist auch in Plattenform erhältlich und diese Platten simulieren echte Ziegel in ihrer Dicke. Geformter Kunststoff kann jedoch ein weiterer Bestandteil von Kunststein sein und die Kosten für Kunststein hängen auch vom Material ab.

Wenn Sie sich für einen Backstein aus Backsteinen entscheiden, stellen Sie sicher, dass Sie qualitativ hochwertige Backsteine ​​wählen. Ein solcher Ziegelstein von guter Qualität hat winzige Löcher und die im Material eingeschlossene Feuchtigkeit entweicht durch diese Löcher. Auf diese Weise können Wasser und Feuchtigkeit den Küchenrückwand nicht beschädigen. Faux Ziegel ist auch ideal für Bauvorhaben.

2 - Real Brick

Auf der anderen Seite hat echter Brick weniger Flexibilität als faux Brick. Ein Nachteil bei echten Ziegeln ist, dass es Feuchtigkeit zurückhält. Aus diesem Grund werden Sie feststellen, dass echter Ziegel mit der Zeit schwächer wird und sogar anfangen wird, sich zu verschlechtern. Leider bieten echte Ziegelstrukturen einen guten Nährboden für Schimmelpilze, besonders wenn sie in ständigem Kontakt mit Feuchtigkeit stehen. Wenn es nicht entsprechend behandelt wird, kann es später auch einen unangenehmen Geruch erzeugen.

Die Schönheit der Verwendung von echten Ziegeln ist in der authentischen, rustikalen Optik, die es projiziert. Obwohl Kunstziegel bequemer und viel einfacher zu pflegen sind, übertrifft nichts das echte Ding. Es gibt immer noch Leute, die Kamine und Wände lieber aus echtem Ziegelstein als aus unechtem Ziegelstein bauen.

3 - Vergleich und Unterschiede

Real Brick und Faux Brick unterscheiden sich in vielerlei Hinsicht voneinander. Es wird viel weniger Zeit benötigen, um eine Backsplash-Küche zu installieren, die aus Kunststein und nicht aus echten Ziegelsteinen hergestellt wird. Sie können Ihren faux Ziegelrückwand leicht selbst installieren, während Sie möglicherweise einen Fachmann anrufen müssen, wenn Sie reale Ziegelrückseitenwimpern installieren möchten.

Faux Brick hat eine längere Haltbarkeit als echter Brick, und Sie sollten echten Brick in feuchtigkeitsfreier Umgebung verwenden. Aus diesem Grund ist es nicht ideal für eine Küche, da Sie dort Lebensmittel verarbeiten und kochen. Die Küchenumgebung kann manchmal sehr feucht sein und dies kann den Backsplash langsam beschädigen, wenn er aus echtem Ziegelstein besteht.

Generell ist Faux Brick sowohl feuchtigkeits- als auch feuerbeständig und wird von den Herstellern bei der Herstellung im Werk mit speziellen Chemikalien behandelt. Ein weiterer Unterschied zwischen echten und faulen Steinen ist, dass die Farbe von echtem Ziegel mit der Zeit verblassen wird, aber das gleiche wird nicht mit Ziegeln geschehen.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: DIY FAUX BRICK WALL - THE TEMPORARY WAY | THE SORRY GIRLS.