Pyrus Calleryana: Wie Man Die BlĂĽhende Birne Beschneidet


Pyrus Calleryana: Wie Man Die BlĂĽhende Birne Beschneidet

Was Sie brauchen Der pyrus calleryana wird, wenn er beschnitten wird, eine sehr hübsche, natürliche Form bieten. Mit der richtigen Pflege wird Ihr Birnbaum Sie für eine lange Zeit mit Frucht und Schönheit versorgen. Hier ist eine Anleitung zum Beschneiden des blühenden Birnbaums. Schritt 1 - Wählen Sie die beste Zeit zum Schneiden Wenn Zweige krank oder gebrochen sind, sollten Sie sie unabhängig von der Jahreszeit beschneiden, damit Ihre blühende Birne gesund bleibt.


Was Sie brauchen

Der pyrus calleryana wird, wenn er beschnitten wird, eine sehr hübsche, natürliche Form bieten. Mit der richtigen Pflege wird Ihr Birnbaum Sie für eine lange Zeit mit Frucht und Schönheit versorgen. Hier ist eine Anleitung zum Beschneiden des blühenden Birnbaums.

Schritt 1 - Wählen Sie die beste Zeit zum Schneiden

Wenn Zweige krank oder gebrochen sind, sollten Sie sie unabhängig von der Jahreszeit beschneiden, damit Ihre blühende Birne gesund bleibt. Direkt vor dem Frühling ist die beste Zeit, diesen Laubbaum zu beschneiden. Wenn Sie beschneiden, benötigen Sie möglicherweise verschiedene Größen von Scheren. Das hängt natürlich von der Größe und Konsistenz der Branche ab. Wenn Sie in einem wärmeren Klima leben, sollten Sie Ihren Baum im Sommer beschneiden.

Schritt 2 - AusdĂĽnnen Schneidet

Stellen Sie sicher, dass alle Schnitte, die Sie machen, sauber sind. Versuchen Sie auch nicht in den Stamm oder Zweig zu schneiden. Es ist besser, frĂĽher mit Ihrem Baum mehr zu beschneiden. Sie mĂĽssen Ihren Baum nur alle paar Jahre ausdĂĽnnen.

Schritt 3 - Säuberungen

Beschneiden Sie alle Triebe, die um den Baum herum auftauchen, sowie Zweige, die nicht nach oben zu zeigen scheinen. Alle Äste, die kein Sonnenlicht bekommen, sind nicht notwendig. Es sollte nur 1 oberer Zweig sein; jeder Wettbewerb, der in der Nähe wächst, sollte beschnitten werden.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Ăśber die Birne Novembra und die Geschichte der Birnen.