Schutz Ihrer Ringelblumen Gegen SchÀdlinge


Schutz Ihrer Ringelblumen Gegen SchÀdlinge

Ringelblumen sind sehr einfach zu wachsen und können je nach Sorte ziemlich groß werden. Es gibt verschiedene Arten von Ringelblumen sowie Farben und Schattierungen. Viele GĂ€rtner lieben die Art und Weise, wie Ringelblumen entweder in Töpfen oder fĂŒr MassenbodenbelĂ€ge angebaut werden können. Im Gegensatz zu vielen Pflanzen haben Ringelblumen nicht viele verschiedene SchĂ€dlinge, die sie stören.


Ringelblumen sind sehr einfach zu wachsen und können je nach Sorte ziemlich groß werden. Es gibt verschiedene Arten von Ringelblumen sowie Farben und Schattierungen. Viele GĂ€rtner lieben die Art und Weise, wie Ringelblumen entweder in Töpfen oder fĂŒr MassenbodenbelĂ€ge angebaut werden können.

Im Gegensatz zu vielen Pflanzen haben Ringelblumen nicht viele verschiedene SchĂ€dlinge, die sie stören. In der Tat können Ringelblumen oft als Partner fĂŒr andere Pflanzen gepflanzt werden, um zu helfen, einige SchĂ€dlinge und Insekten abzuwehren. Das bedeutet nicht, dass es nicht einige verschiedene SchĂ€dlinge gibt, die stören, und schließlich Ihre Ringelblumen abtöten, wenn erlaubt. Hier sind ein paar Schritte, die Sie ergreifen können, um Ihre Ringelblumen zu schĂŒtzen.

Schutz vor BlattlÀusen

Eine der zerstörerischsten SchĂ€dlinge fĂŒr jede Art von Blumen in einem Garten, besonders fĂŒr buntfarbige EinjĂ€hrige, ist die Blattlaus. Diese SchĂ€dlinge werden alles auf ihrem Weg verschlingen. Sie werden einige klebrige Sekrete auf BlĂ€ttern und neuen Knospen sehen, wenn es eine Blattlausbefall gibt. Um sich von diesen BlattlĂ€usen zu befreien, mĂŒssen Sie in den Abendstunden eine Chemikalie namens Rotenon verwenden.

Schutz vor Raupen

Ringelblumen sind ein Ziel vieler verschiedener Raupenarten. Sie werden die ganze Pflanze verzehren, wenn es ihr erlaubt ist. Manchmal gibt es nur ein paar Raupen, um die man sich Sorgen machen muss, aber es ist bekannt, dass sie Ringelblumen schnell befallen. Der beste Weg, mit ihnen umzugehen, ist, sie von den Blumen abzuholen. Sie können die Pflanze mit einem handelsĂŒblichen Caterpillar-Entferner besprĂŒhen, wenn der Befall schlecht ist.

Schutz vor japanischen KĂ€fern

Japanische KĂ€fer werden sich mit Ringelblumen begnĂŒgen, wenn es keine Rosen gibt. Die Kontrolle japanischer KĂ€fer ist der Raupenkontrolle sehr Ă€hnlich. Sobald Sie sehen, dass es beginnen, einige Löcher in den BlĂ€ttern und in den Blumen zu sein, sollten Sie anfangen, nach diesen japanischen KĂ€fern zu suchen. Wenn Sie sie sehen, nehmen Sie sie einfach von der Blume und werfen Sie sie in einen Eimer mit Seifenwasser. Dies wird sie töten, damit Sie sie im MĂŒll entsorgen können. Wenn der Befall sehr schlecht ist, wird ein Insektizid mit Pyrethrin / Pyrethrum gut funktionieren. Versuchen Sie nicht, eine der verfĂŒgbaren Fallen zu verwenden. Dies wird nur andere KĂ€fer anlocken, die nicht in die Falle fallen und sich von Ihren Ringelblumen ernĂ€hren.

Schutz vor Zikaden

Wenn Sie sehen, dass die BlĂ€tter verfĂ€rbt oder gar entstellt sind, haben Sie ein Problem mit Zikaden. Der beste Weg, um Ihre Ringelblumen vor diesen gefĂ€hrlichen KĂ€fern zu schĂŒtzen, ist, ein weißes Poly spun Gartenvlies ĂŒber den Pflanzen im frĂŒhen FrĂŒhling zu legen. Dies wird verhindern, dass die Fehler irgendeinen Zugriff auf die Pflanzen haben.

Schutz vor Milben

Bei gestreiften und verfĂ€rbten BlĂ€ttern kann das Problem an kleinen Milben liegen. Diese Wanzen sind kleine, spinnenĂ€hnliche Insekten, die nicht grĂ¶ĂŸer sind als ein StĂŒckchen Pfeffer.Sie gedeihen im heißen Sommer und greifen Pflanzen an, die bereits unter Hitze leiden. Wenn Sie bemerken, dass Ihre Ringelblumen Milben haben, können Sie sich von ihnen befreien, indem Sie drei Tage lang stark mit Wasser besprĂŒhen. Sie können auch ein leichtes Gartenöl verwenden, das die Milben auf den Pflanzen erstickt.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Heilpflanze: Ringelblume.