Bewahren Sie Ihren Rasen FĂĽr Den Winter


Bewahren Sie Ihren Rasen FĂĽr Den Winter

Gras stirbt nicht im Winter; Es geht schlafen wie ein Bär, der im Winterschlaf ist. Wie dieser Bär, der unaufhörlich vor seinem Winterschlaf isst, kann Ihr Rasen Reserven aufbauen, um ihn durch den Winter und bis in den Frühling zu bringen. Wenn die Temperaturen abkühlen, verlangsamt Ihr Rasen sein Wachstum.


Dies ist die perfekte Zeit, um Ihren Rasen für die Wintermonate zu bewahren, damit er im Frühjahr stark zurückkommt. Füttern Sie es gut während Ihrer Rasenpflege Routine und es wird gesünder als je zuvor aussehen.

Durch die Zahlen

Um Ihren Rasen für den Winter zu erhalten, müssen bestimmte Nährstoffe gedeihen. Sie werden sehen, dass diese Nährstoffe auf dem Düngerbeutel als ein Satz von Zahlen aufgelistet sind, wie zum Beispiel 4: 1: 2. In dieser Reihenfolge stellen diese Zahlen Prozentsätze von Stickstoff (N), Phosphor (P) und Kalium (K) dar. In den meisten Fällen braucht Ihr Rasen keinen Phosphor, es sei denn, Sie haben einen Bodentest gemacht, der Ihnen etwas anderes sagt.

Sie möchten einen Dünger, der einen höheren Stickstoffgehalt hat, weil dies Ihrem Rasen hilft, starke Wurzeln und Blätter zu entwickeln. Es gibt Ihnen auch den reichen grünen Rasen, der Ihre Nachbarn eifersüchtig machen wird. Seien Sie nicht verrückt mit Stickstoff oder Sie werden am Ende mehr als nötig mähen. Kalium ist auch wichtig für das Wurzelwachstum und hilft Ihrem Rasen, von Stressfaktoren wie Insektenschäden, Trockenheit oder Unkraut zurückzuprallen. Wählen Sie einen Dünger mit einem Nährstoffverhältnis von 1-0-1 oder 2-0-1. Idealerweise wird es eine kontrolliert freisetzende Form von Stickstoff haben.

Berechnen des DĂĽngers

Generell sollten Sie fĂĽr jeden 1000 QuadratfuĂź Rasen etwa 1 oder 2 Pfund Stickstoff aufbringen. Stellen Sie dies heraus, indem Sie Ihre erste Zahl auf dem Beutel (Stickstoff) in eine Dezimalzahl umwandeln. Teilen Sie 1 durch diese Dezimalzahl. Multiplizieren Sie diese Zahl mit den QuadratfuĂź Ihres Rasens. Teilen Sie diese Zahl nun durch 1000.

Wenn Sie zum Beispiel einen 15-5-10 Dünger für Ihren 5 000 Quadratfuß großen Rasen möchten, nehmen Sie 1 geteilt durch. 15, das ist 6. 7. Multiplizieren Sie nun 5, 000 mit 6. 7, was 33, 500 ist. Schließlich teilen Sie diese Zahl durch 1000, was 33 ist. 5. Dies sagt Ihnen, dass Sie etwa 34 Pfund benötigen Dünger.

Zeit es richtig

Jetzt, wo Sie Ihren Dünger haben, müssen Sie wissen, wann Sie ihn anwenden müssen. Der Herbst ist die beste Zeit, weil es Ihrem Rasen Zeit gibt, starke Wurzeln zu bauen und viele Nährstoffe zu speichern, um durch die Ruhephase zu kommen. Bewerben Dünger im Spätsommer / frühen Herbst - in der Regel um August oder September, je nachdem, wo Sie leben. Dies hilft Ihrem Rasen, sich von Sommerschäden durch Hitze, Dürre, starken Verkehr von Kindern und Haustieren und Insektenschäden zu erholen.

Dünger sollte später im Herbst, etwa im Oktober oder November, erneut angewendet werden.Zeit die Anwendung, damit Ihr Rasen genug Zeit hat, genug Nährstoffe zu absorbieren, bevor Tiefsttemperaturen treffen. Auf diese Weise wird Ihr Rasen während der kältesten Monate mit Nährstoffen in Reserve gehalten, um ihn im Frühjahr wieder aufzuwecken.

Wenden Sie es gleichmäßig an

Wenn Sie Handschuhe tragen, können Düngemittel von Hand aufgetragen werden, aber das kann schwierig sein, wenn Sie einen guten Rasen haben. Verwenden Sie stattdessen Dünger mit einem Spreader - entweder einen Drop-Spreader oder einen Broadcast-Spreader. Ein Tropfverteiler sorgt für eine gleichmäßigere Abdeckung. Viele Menschen bevorzugen jedoch einen Broadcast-Spreader, da ein Drop-Spreader, wenn er nicht sorgfältig verwendet wird, Striping verursachen kann. Sie können einen Handsender für kleinere Rasenflächen oder einen Walk-Back-Broadcaster für größere Rasenflächen verwenden. Die Art des Streuers, die Sie wählen, ist einfach eine Frage der persönlichen Vorliebe.

Wenn Sie sich die Zeit nehmen, Ihrem Rasen einen zusätzlichen TLC zu geben, ergeben sich große Vorteile. Ein gesunder Rasen hat weniger Unkraut und sieht natürlich fantastisch aus. Diese kleine Investition in der Zeit wird Ihnen einen Rasen geben, der den Neid der Nachbarschaft und einen, den Sie stolz sein können, zu zeigen.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Rasenpflege im FrĂĽhjahr - Blatt und BlĂĽte Tipp der Gartenwelt Dauchenbeck.