Den Eigenen Gem├╝segarten Vorbereiten


Den Eigenen Gem├╝segarten Vorbereiten

Gartenarbeit macht Spa├č, ist aber auch eine Menge Arbeit. Wenn Sie also die M├╝he haben, Ihr eigenes Gem├╝se anzubauen, m├Âchten Sie sicherstellen, dass Ihre Arbeit mit einer erfolgreichen Ernte endet. Eine gute Ernte zu erreichen, beginnt mit der Bestimmung, wo Sie Ihren Garten aufstellen, wie Sie ihn auslegen und sicherstellen k├Ânnen, dass der Boden f├╝r den Anbau von gro├čartigem Gem├╝se geeignet ist.


Gartenarbeit macht Spa├č, ist aber auch eine Menge Arbeit. Wenn Sie also die M├╝he haben, Ihr eigenes Gem├╝se anzubauen, m├Âchten Sie sicherstellen, dass Ihre Arbeit mit einer erfolgreichen Ernte endet.

Eine gute Ernte zu erreichen, beginnt mit der Bestimmung, wo Sie Ihren Garten aufstellen, wie Sie ihn auslegen und sicherstellen k├Ânnen, dass der Boden f├╝r den Anbau von gro├čartigem Gem├╝se geeignet ist.

Die Lage ist wichtig.

  • Versuche einen Ort zu finden, der viel Sonnenlicht bekommt und hoffentlich nicht von B├Ąumen oder Geb├Ąuden beschattet wird. Ein produktiver Gem├╝segarten ben├Âtigt t├Ąglich mindestens sechs Stunden Sonnenlicht, damit Ihre Pflanze richtig reift und ohne viel Sonne wird Ihr Gem├╝seertrag reduziert.
  • Sie m├Âchten auch, dass der Boden in Ihrem Garten gut abl├Ąuft (pflanzen Sie nicht in einem Bereich, der nach einem Regen puddelt) und w├Ąhrend eine gute Luftbewegung Ihrem Gem├╝se hilft, stark und gesund zu wachsen, kann das Pflanzen in einem windigen Gebiet austrocknen Ihre Pflanzen oder brechen sie sogar.
  • Wenn Sie eine Wasserquelle in der N├Ąhe Ihres Gartens haben, ersparen Sie sich den Aufwand, Schl├Ąuche oder Gie├čkannen zu Ihren Pflanzen zu schleppen, und wenn der Garten in der N├Ąhe Ihres Hauses liegt, werden Sie h├Ąufiger regelm├Ą├čig vorbeikommen.

Betrachten Sie Ihre Gartengr├Â├če und -gestaltung

  • Sie sind wahrscheinlich besser dran, einen kleinen Garten zu haben, der leichter zu pflegen ist als sich f├╝r einen gro├čen Raum zu entscheiden, der so viel Arbeit wird, dass er vernachl├Ąssigt und voller Unkraut wird.
  • Der Bau eines Maschendrahtzauns in Ihrem Garten hilft, Tiere von Ihrem Gem├╝se fernzuhalten, und der Zaun k├Ânnte einen doppelten Zweck erf├╝llen, indem er ein Rankger├╝st f├╝r Kletterpflanzen wie Tomaten, Bohnen und Erbsen bereitstellt.
  • F├╝hren Sie Ihre Gartenreihen in Ost-West-Richtung mit h├Âheren Pflanzen, die im hinteren Teil des Gartens gepflanzt werden. Dadurch wird sichergestellt, dass alle Pflanzen viel Sonnenschein erhalten und die k├╝rzeren Pflanzen vor den h├Âheren Pflanzen im R├╝cken nicht beschattet werden.

Den Boden k├Ânnen Sie nie vergessen

  • Der beste Boden f├╝r Ihren Gem├╝segarten ist gut durchl├Ąssig, enth├Ąlt viel organisches Material (um Feuchtigkeit zu speichern) und ist frei von Steinen und Felsen.
  • Das Hinzuf├╝gen von Kompost (organische Substanz) tr├Ągt dazu bei, jeden Boden reicher zu machen und seine F├Ąhigkeit, Wasser zu binden, zu verbessern. Eine Faustregel ist es, es mit einer Rate von etwa 3 bis 4 Pfund pro 1000 Quadratfu├č Garten hinzuzuf├╝gen.
  • Der pH-Wert Ihres Gartenbodens muss m├Âglicherweise auch an Ihre Kultur angepasst werden (pH-Wert ist ein Ma├č f├╝r die Bodenacidit├Ąt oder -alkalit├Ąt - ein Boden mit einem pH-Wert unter 7,0 gilt als sauer, w├Ąhrend ein pH-Wert ├╝ber 7,0 alkalisch betrachtet). Preiswerte Bodentest-Kits sind in der Regel in Gartencentern erh├Ąltlich und einige testen sogar Ihren Boden f├╝r Sie.
  • Sie stellen den pH-Wert ein, indem Sie feste Zus├Ątze direkt in den Boden geben und einarbeiten (S├Ągesp├Ąne, Holzschnitzel, kompostierte Eichenbl├Ątter, Torfmoos und Blattsp├Ąne senken den pH-Wert, w├Ąhrend Knochenmehl, zerkleinerte Marmor- oder Austernschalen oder Hartholz Asche wird es erheben).

Vorbereiten | Schnell wachsend | Pflege von

Murray Anderson ist ein erfahrener freiberuflicher Autor, dessen Arbeit auf zahlreichen Websites sowie in Zeitungen und B├╝chern sowohl in den USA als auch in Kanada erschienen ist. Er wurde in zahlreichen Ver├Âffentlichungen als Experte f├╝r h├Ąusliche Themen zitiert, darunter das Wall Street Journal.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Garden in february: preparing flower beds and last harvests.