Malen Vorbereiten


Malen Vorbereiten

Sie haben sich also entschieden, die Kugel zu bei├čen und Ihren W├Ąnden einen neuen Anstrich zu geben. Nun m├╝ssen Sie nur noch ein paar Dosen Farbe, Pinsel und Rollen holen und mit dem Upgrade weitermachen. Nun, das kann alles sein, was Sie tun m├╝ssen, aber f├╝r die meisten von uns ist die Vorbereitungen f├╝r das Bemalen eines Raumes nur eine kleine Vorbereitung.



Sie haben sich also entschieden, die Kugel zu bei├čen und Ihren W├Ąnden einen neuen Anstrich zu geben. Nun m├╝ssen Sie nur noch ein paar Dosen Farbe, Pinsel und Rollen holen und mit dem Upgrade

weitermachen. Nun, das kann alles sein, was Sie tun m├╝ssen, aber f├╝r die meisten von uns ist die Vorbereitungen f├╝r das Bemalen eines Raumes nur eine kleine Vorbereitung. Hier einige Vorschl├Ąge zum Malen:
Stellen Sie sicher, dass Sie ├╝ber die erforderlichen Werkzeuge und Ger├Ąte verf├╝gen. Nat├╝rlich brauchen Sie Pinsel, Walzen und Farbe, aber Sie haben auch bedacht, dass Sie Dinge wie:

  • 120 Sandpapier zum "Aufrauhen der W├Ąnde" und etwas TSP (Trinatriumphosphat) zum Reinigen ben├Âtigen Eine verstellbare Rollenstange, mit der Sie m├╝helos die Oberseite Ihrer W├Ąnde erreichen k├Ânnen (und die Decke, wenn dies Teil Ihres Plans ist)
  • Ableget├╝cher zum Schutz Ihrer B├Âden und M├Âbel, die Sie nicht aus dem Raum bewegen k├Ânnen
  • Ein Schraubendreher zum Entfernen der Abdeckplatten von Lichtschaltern und Steckdosen
  • Maler-Klebeband zum Schutz Ihrer Beschnitte und erm├Âglichen eine feine Kante
  • Es ist auch notwendig zu verstehen, welche Art von Farbe derzeit an Ihren W├Ąnden ist.

Dies ist wichtig, da Latexfarbe, die auf Alkyd (auf ├ľlbasis) aufgetragen wird, wahrscheinlich abbl├Ąttert.

  • Sie k├Ânnen herausfinden, welche Art von Farbe an Ihren W├Ąnden ist, indem Sie ein Tuch mit denaturiertem oder Isopropylalkohol benetzen und einen kleinen Wandabschnitt abwischen. Wenn die Farbe auf dem Lappen abf├Ąllt, ist es Latex oder Acryl; Wenn es nicht herauskommt, ist die vorhandene Farbe auf ├ľlbasis.
  • Sie k├Ânnen Latexfarbe auf ├ľlbasis auftragen, wenn Sie zuerst eine Grundierung auftragen.
  • Wie viel Farbe brauchen Sie?

Eine Gallone Farbe bedeckt ungef├Ąhr 350 Quadratfu├č auf einer glatten, vorher gemalten Wand, also m├╝ssen Sie die quadratische Gesamtfl├Ąche Ihres Raumes berechnen.

  • Messen Sie die H├Âhe und L├Ąnge jeder Wand und multiplizieren Sie dann die beiden Zahlen miteinander, um die Quadratmeterzahl jeder Wand zu berechnen. F├╝gen Sie die Zahlen f├╝r die vier W├Ąnde zusammen, um die Gesamtfl├Ąche zu erhalten.
  • Als n├Ąchstes subtrahieren Sie 20 Quadratfu├č f├╝r jede T├╝r und 15 Quadratfu├č f├╝r jedes durchschnittlich gro├če Fenster von Ihrer Gesamtzahl, um die tats├Ąchliche Quadratmeterzahl zu erhalten, die Sie abdecken m├╝ssen.
  • Teilen Sie nun die tats├Ąchliche Quadratmeterzahl der Abdeckung durch 350, um Ihnen eine Sch├Ątzung der Anzahl der Gallonen Farbe zu geben, die Ihre Lackierarbeit ben├Âtigt.
  • Wenn Ihre Berechnung sagt, dass Sie einen Teil einer Gallone ben├Âtigen, um die h├Âhere Zahl zu erg├Ąnzen. Kaufen Sie eine Gallone Farbe ist in der Regel weniger teuer als den Kauf von zwei Quart und es ist immer eine gute Idee, ein Quart oder so ├╝brig f├╝r Ausbesserungen zu haben.
  • Denken Sie daran, dass eine dunklere Farbe mit einer helleren Farbe bedeutet, dass Sie normalerweise mehrere Schichten ben├Âtigen, also planen Sie entsprechend.
  • Lernen Sie, wie Sie sich f├╝r Innenfarben entscheiden>

Murray Anderson ist ein langj├Ąhriger freiberuflicher Autor, dessen Arbeit in B├╝chern, Zeitungen und Newslettern sowie auf zahlreichen Websites sowohl in den USA als auch in Kanada erschienen ist.Er schreibt ├╝ber eine breite Palette von Themen, darunter private, private und pers├Ânliche Themen sowie allgemeine Business- und Marketing-spezifische Themen.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Tutorial - malen mit ├Âl | leinwand vorbereiten | oil painting | preparing the canvas.