Malen Vorbereiten


Malen Vorbereiten

Sie haben sich also entschieden, die Kugel zu beißen und Ihren WĂ€nden einen neuen Anstrich zu geben. Nun mĂŒssen Sie nur noch ein paar Dosen Farbe, Pinsel und Rollen holen und mit dem Upgrade weitermachen. Nun, das kann alles sein, was Sie tun mĂŒssen, aber fĂŒr die meisten von uns ist die Vorbereitungen fĂŒr das Bemalen eines Raumes nur eine kleine Vorbereitung.



Sie haben sich also entschieden, die Kugel zu beißen und Ihren WĂ€nden einen neuen Anstrich zu geben. Nun mĂŒssen Sie nur noch ein paar Dosen Farbe, Pinsel und Rollen holen und mit dem Upgrade

weitermachen. Nun, das kann alles sein, was Sie tun mĂŒssen, aber fĂŒr die meisten von uns ist die Vorbereitungen fĂŒr das Bemalen eines Raumes nur eine kleine Vorbereitung. Hier einige VorschlĂ€ge zum Malen:
Stellen Sie sicher, dass Sie ĂŒber die erforderlichen Werkzeuge und GerĂ€te verfĂŒgen. NatĂŒrlich brauchen Sie Pinsel, Walzen und Farbe, aber Sie haben auch bedacht, dass Sie Dinge wie:

  • 120 Sandpapier zum "Aufrauhen der WĂ€nde" und etwas TSP (Trinatriumphosphat) zum Reinigen benötigen Eine verstellbare Rollenstange, mit der Sie mĂŒhelos die Oberseite Ihrer WĂ€nde erreichen können (und die Decke, wenn dies Teil Ihres Plans ist)
  • AblegetĂŒcher zum Schutz Ihrer Böden und Möbel, die Sie nicht aus dem Raum bewegen können
  • Ein Schraubendreher zum Entfernen der Abdeckplatten von Lichtschaltern und Steckdosen
  • Maler-Klebeband zum Schutz Ihrer Beschnitte und ermöglichen eine feine Kante
  • Es ist auch notwendig zu verstehen, welche Art von Farbe derzeit an Ihren WĂ€nden ist.

Dies ist wichtig, da Latexfarbe, die auf Alkyd (auf Ölbasis) aufgetragen wird, wahrscheinlich abblĂ€ttert.

  • Sie können herausfinden, welche Art von Farbe an Ihren WĂ€nden ist, indem Sie ein Tuch mit denaturiertem oder Isopropylalkohol benetzen und einen kleinen Wandabschnitt abwischen. Wenn die Farbe auf dem Lappen abfĂ€llt, ist es Latex oder Acryl; Wenn es nicht herauskommt, ist die vorhandene Farbe auf Ölbasis.
  • Sie können Latexfarbe auf Ölbasis auftragen, wenn Sie zuerst eine Grundierung auftragen.
  • Wie viel Farbe brauchen Sie?

Eine Gallone Farbe bedeckt ungefĂ€hr 350 Quadratfuß auf einer glatten, vorher gemalten Wand, also mĂŒssen Sie die quadratische GesamtflĂ€che Ihres Raumes berechnen.

  • Messen Sie die Höhe und LĂ€nge jeder Wand und multiplizieren Sie dann die beiden Zahlen miteinander, um die Quadratmeterzahl jeder Wand zu berechnen. FĂŒgen Sie die Zahlen fĂŒr die vier WĂ€nde zusammen, um die GesamtflĂ€che zu erhalten.
  • Als nĂ€chstes subtrahieren Sie 20 Quadratfuß fĂŒr jede TĂŒr und 15 Quadratfuß fĂŒr jedes durchschnittlich große Fenster von Ihrer Gesamtzahl, um die tatsĂ€chliche Quadratmeterzahl zu erhalten, die Sie abdecken mĂŒssen.
  • Teilen Sie nun die tatsĂ€chliche Quadratmeterzahl der Abdeckung durch 350, um Ihnen eine SchĂ€tzung der Anzahl der Gallonen Farbe zu geben, die Ihre Lackierarbeit benötigt.
  • Wenn Ihre Berechnung sagt, dass Sie einen Teil einer Gallone benötigen, um die höhere Zahl zu ergĂ€nzen. Kaufen Sie eine Gallone Farbe ist in der Regel weniger teuer als den Kauf von zwei Quart und es ist immer eine gute Idee, ein Quart oder so ĂŒbrig fĂŒr Ausbesserungen zu haben.
  • Denken Sie daran, dass eine dunklere Farbe mit einer helleren Farbe bedeutet, dass Sie normalerweise mehrere Schichten benötigen, also planen Sie entsprechend.
  • Lernen Sie, wie Sie sich fĂŒr Innenfarben entscheiden>

Murray Anderson ist ein langjĂ€hriger freiberuflicher Autor, dessen Arbeit in BĂŒchern, Zeitungen und Newslettern sowie auf zahlreichen Websites sowohl in den USA als auch in Kanada erschienen ist.Er schreibt ĂŒber eine breite Palette von Themen, darunter private, private und persönliche Themen sowie allgemeine Business- und Marketing-spezifische Themen.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Tutorial - malen mit öl | leinwand vorbereiten | oil painting | preparing the canvas.