Vormontierte Glasblock Fenster Installation Tipps


Vormontierte Glasblock Fenster Installation Tipps

Wenn Sie zu Hause eine Installation eines Glasblockfensters durchführen möchten, finden Sie hier vier Tipps. Unterlegscheiben platzieren Sie sollten mit der Messung Ihres Fensters und der Öffnung beginnen, um sicherzustellen, dass das Fenster passt. Positionieren Sie 1/2-Zoll-Scheiben entlang der unteren Fensterebene, um das Fenster von der Schwelle angehoben zu halten.


Wenn Sie zu Hause eine Installation eines Glasblockfensters durchführen möchten, finden Sie hier vier Tipps.

Unterlegscheiben platzieren

Sie sollten mit der Messung Ihres Fensters und der Ă–ffnung beginnen, um sicherzustellen, dass das Fenster passt. Positionieren Sie 1/2-Zoll-Scheiben entlang der unteren Fensterebene, um das Fenster von der Schwelle angehoben zu halten.

Befüllen des unteren Raums mit Mörtel

Geben Sie in den Raum zwischen dem Fensterbrett und der Bodenfläche des Blockfensters genügend Mörtel, damit das Gewicht des Fensters den Mörtel nicht mehr als 0,5 cm dick niederdrückt.

Befüllen von Seitenräumen mit Mörtel

Legen Sie Abstandsscheiben in die seitlichen Zwischenräume zwischen Fensterbank und Glas, so dass die Abstände auf beiden Seiten gleich sind. Füllen Sie die Räume mit Mörtel, entfernen Sie dann die Seitenbleche, entfernen Sie überschüssigen Mörtel und lassen Sie den aufgetragenen Mörtel für 24 Stunden trocknen.

Abdichten des oberen Bereichs

Nachdem der Mörtel getrocknet ist, können Sie mit der Installation des Glasblockfensters fortfahren. Platzieren Sie in den oberen Raum eine Schaumträgerstange und füllen Sie die Lücken mit Dichtungsmasse. Wenn es trocknet, entfernen Sie die unteren Shims und füllen Sie diese Räume mit Fugenmasse.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Fensterfolie anbringen. Leichtes montieren durch Nassverkleben.