Stra├čenfertiger


Stra├čenfertiger

Was Sie brauchen F├╝r jede Konstruktion, die Sie durchf├╝hren, ist es sehr wichtig, einen gut durchdachten Plan zu haben, bevor Sie damit beginnen. In ├Ąhnlicher Weise wird der Bau eines Pflasterstegs zu einer sehr einfachen Aufgabe, und es gibt mehr Chancen auf Erfolg damit, wenn Sie mit einem Plan beginnen, der Schritt f├╝r Schritt befolgt werden kann.


Was Sie brauchen

F├╝r jede Konstruktion, die Sie durchf├╝hren, ist es sehr wichtig, einen gut durchdachten Plan zu haben, bevor Sie damit beginnen. In ├Ąhnlicher Weise wird der Bau eines Pflasterstegs zu einer sehr einfachen Aufgabe, und es gibt mehr Chancen auf Erfolg damit, wenn Sie mit einem Plan beginnen, der Schritt f├╝r Schritt befolgt werden kann. Bevor Sie anfangen, an der Pflasterstegkonstruktion zu arbeiten, ist es immer ratsam, ein Bild im Kopf zu haben, damit die ganze Aufgabe zum Kuchenspaziergang wird.

Schritt 1 - Legen Sie eine Vorlage aus

Entscheiden Sie die Gr├Â├če und das Muster f├╝r die Gehweg. Sobald das grundlegende Design entschieden ist, wird es einfacher, eine Schablone mit den genauen Ma├čen und den Pflasterklinkern f├╝r den Gehweg zu legen. Eines der am meisten verwendeten Muster ist das von Herringbone und eines, das Sie nach Ihren Bed├╝rfnissen ├Ąndern k├Ânnen.

Schritt 2 - Graben Sie einen Kanal

Graben Sie einen Kanal mit einer Tiefe von etwa 7 Zoll f├╝r den Gehweg. Wenn Sie Kurven im Entwurf haben m├Âchten, kann ein Gartenschlauch verwendet werden, um die L├Ąnge f├╝r es zu legen. Um einen einheitlichen Laufweg zu schaffen, sollte der Abstand zwischen den Schlauchl├Ąngen sorgf├Ąltig gemessen werden.

Schritt 3 - Grundmaterial auflegen

Verwenden Sie Quetschstein, um ca. 4 Zoll des Kanals auszuf├╝llen. Um das Material einzuschlie├čen, sollte Kantenmaterial auf beiden Seiten des Kanals eingesetzt werden. Achten Sie darauf, dass der Kantenschneider etwa einen Zentimeter h├Âher sein sollte als die Pflasteroberseite, wenn das gesamte Material vorhanden ist.

Schritt 4 - Stabilisieren Sie die Base

Streuen Sie den Builder-Sand mit einem Spaten zwischen den zerkleinerten Stein. Versuchen Sie und stellen Sie sicher, dass der Raum zwischen den Steinen mit dem Sand gef├╝llt ist. Nach dem Stabilisieren des zerkleinerten Steins mit dem Sand sollten ebenfalls etwa 2 Zoll Stampfsand hinzugef├╝gt werden. Wenn Sie die Seite eines Boards verwenden, die gleich der Breite des Laufstegs ist, sollte die Oberfl├Ąche nivelliert werden.

Schritt 5 - Installation der Fertiger

Montieren Sie die Pflastersteine ÔÇőÔÇőnacheinander, indem Sie sie mit einem Maurerhammer an der Stelle befestigen. Ein gleichm├Ą├čiger Abstand muss beim Stampfen der Pflastersteine ÔÇőÔÇőgew├Ąhrleistet sein.

Schritt 6 - Streuen Sie mit Builder's Sand

Nach dem Einbau der Pflastersteine ÔÇőÔÇőmuss der Gehweg mit Buildersand bestreut werden. Stellen Sie sicher, dass viel Sand gestreut wird und mit einem Besen in die Spalten eindringt.

Einen Pflasterweg zu bauen ist keine schwierige Aufgabe, wie es sich anh├Ârt. Man muss ein Muster und eine Messung an Ort und Stelle haben und es kann dann in der Zeit sehr leicht gemacht werden. Folgen Sie also den obigen Schritten und genie├čen Sie einen Spaziergang auf dem Pflastersteg, den Sie selbst gemacht haben.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: V├Âgele SUPER 3000-2 im Einsatz auf der A10 Berliner Ring.