Parkettböden Vs Laminatböden


Parkettböden Vs Laminatböden

Sowohl Laminat als auch Parkett bieten Ihnen schöne und langlebige Bodenbeläge für Ihr Zuhause. Wenn Sie jedoch versuchen, sich zwischen ihnen zu entscheiden, kann es für Sie schwierig sein, zu entscheiden, welche Sie kaufen möchten. Hier ein paar Dinge, die Sie über Parkett- und Laminatböden wissen sollten.


Sowohl Laminat als auch Parkett bieten Ihnen schöne und langlebige Bodenbeläge für Ihr Zuhause. Wenn Sie jedoch versuchen, sich zwischen ihnen zu entscheiden, kann es für Sie schwierig sein, zu entscheiden, welche Sie kaufen möchten. Hier ein paar Dinge, die Sie über Parkett- und Laminatböden wissen sollten.

Echt gegen Faux

Einer der großen Unterschiede zwischen Parkett- und Laminatfußböden ist, dass man das ganze Holz durch und das andere nicht. Parkett besteht aus echten Hartholzstücken, die zu einem Fliesenmuster zusammengefügt werden. Laminat besteht aus einem Kern aus Pressholz und hat dann ein digitales Bild von Holz oder Fliesen darüber. Über dem Bild ist eine klare gehende Schicht, die für Haltbarkeit hergestellt wird. Daher, wenn Sie echtes Holz wünschen, wäre Parkett der Weg zu gehen.

Haltbarkeit

Im Vergleich von Laminat und Parkett ist Laminat das haltbarste von beiden. Die oberste Laminatschicht ist sehr hart und kratzfest. Parkett ist aus Holz und daher ist es weicher. Dies macht es anfälliger für Kratzer und Dellen als ein Laminatboden wäre.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Parkett und Laminat selbst verlegen - Klick-Parkett und Klick-Laminat mit HARO Top Connect.