Ottomane Polsterung ErklÀrt


Ottomane Polsterung ErklÀrt

Was Sie brauchen Das Polstern oder Umpolstern eines Ottomanen ist ein Projekt, das Sie mit ein paar RatschlĂ€gen, ein paar Werkzeugen und einem schönen Stoff selbst ĂŒbernehmen können. Ein osmanisches Polsterprojekt kann an einem Tag durchgefĂŒhrt werden und die Ergebnisse werden fĂŒr die kommenden Jahre dauern.


Was Sie brauchen

Das Polstern oder Umpolstern eines Ottomanen ist ein Projekt, das Sie mit ein paar RatschlĂ€gen, ein paar Werkzeugen und einem schönen Stoff selbst ĂŒbernehmen können. Ein osmanisches Polsterprojekt kann an einem Tag durchgefĂŒhrt werden und die Ergebnisse werden fĂŒr die kommenden Jahre dauern.


1-WĂ€hlen Sie Stoff
Wenn Sie sich fĂŒr Polster und Ottoman entscheiden, besteht der erste Schritt darin, den Stoff auszuwĂ€hlen. WĂ€hlen Sie einen strapazierfĂ€higen Stoff, der zu Ihrem Stuhl passt, sowie das allgemeine Dekor des Raums. Bevor Sie den Stoff zuschneiden, nehmen Sie die Maße des Ottomans und fĂŒgen Sie mindestens 3 Zoll in jeder Richtung hinzu. Dies ermöglicht es, den Stoff in Ecken zu falten, um den Stoff festzukleben.
2-HinzufĂŒgen der FĂŒllung
Sie möchten eine FĂŒllung zwischen Ihrem Stoff und der Ottomane haben. Einige Leute mögen es, die Polsterung an Ort und Stelle zu kleben, wĂ€hrend andere es vorziehen. Wieder andere lassen einfach die Polsterung los, da sie wissen, dass der Stoff, wenn er an Ort und Stelle befestigt wird, ihn straff hĂ€lt. Achten Sie darauf, nur die erforderliche Polsterung hinzuzufĂŒgen. Zu viel Polsterung könnte es schwierig machen, den Stoff ĂŒber der Ottomane zu manipulieren.

3-Tack the Top Fabric an der Stelle

Den Mittelpunkt des Stoffes ausmessen und auf die Ottomane legen. An diesem Punkt mĂŒssen Sie den Stoff an der Ottomane anheften. Wenn Sie ein saubereres Aussehen wĂŒnschen, ist dieser Schritt optional. Wenn Sie jedoch sicherstellen möchten, dass der Stoff straff und faltenfrei ist, kleben Sie den Stoff an allen vier Ecken des Ottomans an.
4-Tack Ottoman
Drehen Sie nun die Ottomane um und legen Sie den Stoff flach auf den Boden. Dies ermöglicht es Ihnen, den Stoff straff zu ziehen und an der Unterseite zu befestigen. Heften Sie jede Seite mehrmals, um sicherzustellen, dass sie sicher ist. Wenn Sie den Stoff an den Ecken falten, erhalten Sie vier saubere, knackige Ecken an den Seiten der Ottomane.
Die Polsterung Ihrer eigenen Ottomane ist eine großartige Möglichkeit, ein altes MöbelstĂŒck zu restaurieren oder das Aussehen Ihres Zimmers zu aktualisieren. WĂ€hrend die Polsterung eines Ottomans nicht schwierig ist, nehmen Sie sich Zeit, um Details fĂŒr professionell aussehende Ergebnisse zu betrachten.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: QualitÀts-Sofa .