Organischer Dünger Für Kompostierungsprozess- Blutmahlzeit


Organischer Dünger Für Kompostierungsprozess- Blutmahlzeit

Von all den verschiedenen organischen Düngemitteln für die Kompostierung ist Blutmehl wohl das Beste. Es hat nicht nur einen ausgezeichneten Nährwert, sondern hat auch die Fähigkeit, den Kompostierungsprozess zu fördern. Einführung in die Blutmahlzeit Blutmehl ist wie es klingt und besteht aus getrocknetem Blut und anderem organischem Material.


Von all den verschiedenen organischen Düngemitteln für die Kompostierung ist Blutmehl wohl das Beste. Es hat nicht nur einen ausgezeichneten Nährwert, sondern hat auch die Fähigkeit, den Kompostierungsprozess zu fördern.

Einführung in die Blutmahlzeit

Blutmehl ist wie es klingt und besteht aus getrocknetem Blut und anderem organischem Material. Blutmehl ist ein stark stickstoffhaltiges Derivat.

Vorteile von Blutmahlzeit

Der Hauptvorteil von Blutmehl ist Stickstoff. Wenn Blutmehl richtig hergestellt wird, hat es einen Stickstoffgehalt von etwa 13%. Besonders gute Blutmahlzeit-Chargen könnten 14% ansteigen lassen, aber in fast allen Fällen werden sie eine Konzentration von mindestens 12% haben. Dies macht Blutmehl bei weitem die beste Quelle von Stickstoff aus allen natürlichen Düngemittelprodukten, die derzeit verfügbar sind. Organische Düngemittel, die Stickstoff liefern können, sind im landwirtschaftlichen Prozess sehr wertvoll.

Es ist auch eine große Quelle von Kalzium und Phosphor. Pflanzen brauchen Stickstoff, Kalzium und Phosphor um zu leben. Blutmehl steht aufgrund des hohen Stickstoffgehalts in Kombination mit großzügigen Mengen an Phosphor und Kalzium ganz oben auf der Liste.

Blutmahlzeit und Kompost

Wegen des hohen Stickstoffgehalts kann Kompost durch Blutmehl unterstützt werden. Der Stickstoff wird in den Boden eingeführt, wenn Blutmehl eingemischt wird. Das wiederum ermöglicht es den Mikroorganismen, die im Boden leben, sich an Stickstoff zu verkeilen, wächst und vermehrt sich in größerer Anzahl wegen der Fülle an Nährstoffen, die für sie existieren... Wenn es mehr Zersetzer in dem Stapel gibt, geht der Kompostprozess schneller. Die Geschwindigkeit wird auch aufheben, so dass Sie regelmäßig hochwertige Qualität von Ihrem Komposthaufen durch die Verwendung von organischem Dünger Blutmehl erstellen können.

Der Stickstoff ist wirklich das Geheimnis. Aus diesem Grund ist Blutmehl der beste organische Dünger für den Kompostierungsprozess. Andere Düngemittel können ziemlich gut, aber am Ende des Tages wollen Sie Blutmehl für Ihren Komposthaufen.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: EISEN UND PHOSPHAT GETRENNT DÜNGEN? | Warum du zeitversetzt düngen solltest | AquaOwner.