Natürliche Wege Zum Entfernen Von Blattläusen


Natürliche Wege Zum Entfernen Von Blattläusen

Was Sie brauchen Viele Gärtner müssen irgendwann mit Blattläusen kämpfen. Die winzigen Insekten sind auch bekannt als Pflanzenläuse und sind sehr zerstörerische Insektenschädlinge. Sie können Ihren Pflanzen schwere Schäden zufügen. Die Schädlinge kommen meist in Kolonien unter Blättern vor, insbesondere bei Neuanpflanzungen.


Was Sie brauchen

Viele Gärtner müssen irgendwann mit Blattläusen kämpfen. Die winzigen Insekten sind auch bekannt als Pflanzenläuse und sind sehr zerstörerische Insektenschädlinge. Sie können Ihren Pflanzen schwere Schäden zufügen. Die Schädlinge kommen meist in Kolonien unter Blättern vor, insbesondere bei Neuanpflanzungen. Sie ernähren sich von Pflanzensaft, der Pflanzen allmählich zerstört. Stark befallene Blätter werden gelb und welken. Manchmal infizieren sie die Pflanze mit einem Virus, das Krankheiten verursacht. Die Insekten brüten schnell und in großer Zahl. Wenn sie nicht überprüft werden, können sie einen ganzen Garten zerstören. Sie können eine Kombination von natürlichen Methoden verwenden, um die Insekten wie unten gezeigt zu beseitigen.

Schritt 1 - Inspizieren Sie Ihren Garten

Machen Sie eine gründliche Inspektion Ihres Gartens. Suchen Sie nach Ansammlungen der winzigen Insekten, insbesondere bei Neuanpflanzungen. Unter Blättern, auf gedrehten oder lockigen Blättern und Blütenknospen prüfen. Wenn der Befall mild ist, kannst du die Insekten mit deiner Hand pflücken. In ein Glas Wasser geben und nach der Inspektion entsorgen.

Schritt 2 - Beschädigte Teile beschneiden

Befallene Pflanzenteile sollten am besten abgeschnitten werden. Verwenden Sie Ihre Gartenschere, um den Befall zu verhindern. Dies hilft, den Fortschritt der Blattlaus zu verlangsamen. Beschnittenes Material sorgfältig entsorgen, damit sich die Insekten nicht ausbreiten.

Schritt 3 - Mit Wasser besprühen

Ein scharfer Wasserstrahl hilft, die Insekten von den Pflanzen zu befreien. Benutze deinen Gartenschlauch, um betroffene Pflanzen zu besprühen. Achten Sie darauf, lange genug zu sprühen, um die Insekten von den Pflanzenteilen zu lösen. Die starke Kraft des Wassers entfernt und ertränkt die Pflanzenläuse.

Schritt 4 - Ungiftiges Pestizid anwenden

Es ist am besten, natürliches Pestizid zur Schädlingsbekämpfung zu verwenden. Diese verursachen keinen Schaden für Menschen, Haustiere und die Umwelt. Mischen Sie 1 Esslöffel flüssiges Waschmittel, 1 Tasse Pflanzenöl und 1 Liter warmes Wasser. Achten Sie darauf, die Lösung gut zu mischen, um eine gleichmäßige Verteilung zu erreichen. Gib die Lösung in eine Sprühflasche. Sprühen Sie direkt auf die Insekten, wo immer Sie sie sehen. Es ist eine gute Idee, die gesamte Pflanze für eine gründlichere Blattlauseliminierung zu besprühen.

Schritt 5 - Verwenden Sie Klebefallen

Legen Sie gelbe Klebefallen um betroffene Pflanzen. Diese helfen, die Insekten beim Fliegen einzufangen. Überprüfen Sie die Fallen alle paar Tage, um gefangene Insekten zu entfernen. Ersetzen Sie diejenigen, die Sie entfernen, damit die Erfassung von Insekten ein fortlaufender Prozess ist.

Schritt 6 - Nützliche Insekten vorstellen

Marienkäfer und Florfliegen sind einige der natürlichen Räuber für Pflanzenläuse. Diese nützlichen Insekten ernähren sich von den Läusen und können helfen, die Bevölkerung zu senken. Sie können diese nützlichen Insekten von Ihrem lokalen Gartengeschäft erhalten.

Tipps

  • Häufige Garteninspektionen können helfen, die Insekten frühzeitig zu erkennen. Überprüfen Sie sorgfältig Ihren Garten alle paar Tage, vor allem unter Blättern.
  • Überdüngen Sie nicht.Das fruchtbare neue Wachstum von überdüngten Pflanzen zieht die Insekten an. Langzeitdünger sind am besten, wenn Sie Probleme mit der Blattlaus haben.
  • Birken ziehen Blattläuse an. Pflanzen Sie diesen Baum nicht in Ihrem Garten. Allerdings ziehen Pflanzen wie Minze, süßer Fenchel und Süßklee Marienkäfer und Florfliegen an. Diese helfen, die Blattlaus zu kontrollieren.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Natürliche Mittel gegen Blattläuse.