Bewegen Eines Sprinklersystems In 6 Schritten


Bewegen Eines Sprinklersystems In 6 Schritten

Es gibt heute viele verschiedene Arten von Sprinkleranlagen auf dem Markt. Eine der beliebtesten Arten von Sprinkleranlagen ist eine Tropfbewässerungs-Sprinkleranlage, die eine gezielte Bewässerung von Pflanzen ermöglicht und einfach zu warten ist. Darüber hinaus sind Tropfsprinkleranlagen einfach zu installieren und extrem wassereffizient, was für Hausbesitzer, die in Gebieten leben, in denen der Wasserschutz von vorrangiger Bedeutung ist, ein äußerst attraktives Merkmal sein kann.


Es gibt heute viele verschiedene Arten von Sprinkleranlagen auf dem Markt. Eine der beliebtesten Arten von Sprinkleranlagen ist eine Tropfbewässerungs-Sprinkleranlage, die eine gezielte Bewässerung von Pflanzen ermöglicht und einfach zu warten ist.

Darüber hinaus sind Tropfsprinkleranlagen einfach zu installieren und extrem wassereffizient, was für Hausbesitzer, die in Gebieten leben, in denen der Wasserschutz von vorrangiger Bedeutung ist, ein äußerst attraktives Merkmal sein kann.

Was ist ein Tropfsprinkler-System?

Im Gegensatz zu anderen Sprinklersystemen, die Gräben graben und Rohrleitungen installieren müssen, sind Tropfsprinkleranlagen äußerst flexibel. Ein Tropfsystem beinhaltet normalerweise die Installation von flexiblen Schläuchen an verschiedenen Stellen im Garten.

Entlang des Schlauchs sind kleine Bewässerungstropfer, Sprudler und Sprüher installiert. Diese Art von Sprinkleranlage ermöglicht eine gezielte Bewässerung von Pflanzen. Anstatt einen Bereich mit viel Wasser während einer kurzen Bewässerungsperiode zu überfluten, wird eine gezielte Bewässerung über einen längeren Zeitraum zugelassen, wobei die Pflanze und die Umgebung gründlich getränkt werden, so dass die Wurzeln gut gesättigt sind. Wasser, wo es am meisten gebraucht wird.
Wenn sich ein Garten- oder Pflanzenbereich ändert, ist es einfach, die Sprinkleranlage zu ändern oder zu versetzen, um unterschiedlichen Bedürfnissen oder wechselnden Jahreszeiten gerecht zu werden.

Bewegen des Tropfsprinklersystems

Bevor Sie mit dem Bewegen des Systems beginnen, überprüfen Sie sorgfältig, wo Sie die neue Sprinklerleitung finden möchten und welche Art von Tropfaufsätzen Sie für jeden Anlagentyp benötigen. Wenn Sie eine größere Fläche bewässern möchten, sollten Sie mehrere Sprühgeräte in verschiedenen Größen verwenden, um die gesamte Fläche abzudecken.

Andernfalls benötigen Sie Tropfer oder Bubbler, die an jedem Standort installiert werden müssen. Sie benötigen außerdem zusätzliche Schläuche und sollten die Installation eines neuen Controllers in Erwägung ziehen, wenn Sie auch eine völlig neue Sprinklerleitung für den Abschnitt starten.

Schritt 1

Messen Sie die Länge der ½-Zoll-Schläuche, die Sie für die neue Leitung benötigen. Führen Sie die Linie entlang des Werksbereichs aus, in dem Sie die Linie installieren möchten.

Schritt 2

Installieren Sie in regelmäßigen Abständen oder bei jeder Pflanze, die Sie gießen möchten, einen neuen Emitter (Sprüher, Sprudler oder Tropfer). Positionieren Sie den Sender in der Nähe der Anlage.

Schritt 3

Fahren Sie fort, alle Emitter entlang der neuen Linie zu installieren, bis Sie alle installiert haben, wo Sie sie vorhaben.

Schritt 4

Installieren Sie am Ende der neuen ½-Zoll-Schlauchleitung eine Kappe, um die neue Leitung zu schließen.

Schritt 5

Befestigen Sie das offene Ende der Leitung an der Wasserleitung oder am Steuerventil. Sie können die Leitung auch direkt an Ihrem Gartenschlauch-Wasserhahn befestigen, indem Sie einen Y-Stecker verwenden.

Schritt 6

Schalten Sie das Wasser in Ihre neue Leitung ein und ĂĽberprĂĽfen Sie, ob jeder Sender korrekt funktioniert. Nehmen Sie ggf. Anpassungen vor, einschlieĂźlich der Korrektur der Position des Senders oder der Anpassung des Senders.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: So wirst Du Produktiver | 4 einfache Schritte.