Mount A Wandaquarium


Mount A Wandaquarium

Was Sie brauchen Ein Wandaquarium kann Ihrem Raum eine interessante Wohndekoration geben. So bauen Sie diesen platzsparenden Tank selbst: Schritt 1 - Entscheiden Sie, wo Sie das Wandaquarium platzieren sollen Die Wand, die Sie verwenden, sollte 2 R├Ąume aufteilen. Ein Raum ist die Anzeigeseite des Aquariums, w├Ąhrend der andere als Zugang f├╝r die Wartung des Aquariums dient.


Was Sie brauchen

Ein Wandaquarium kann Ihrem Raum eine interessante Wohndekoration geben. So bauen Sie diesen platzsparenden Tank selbst:

Schritt 1 - Entscheiden Sie, wo Sie das Wandaquarium platzieren sollen

Die Wand, die Sie verwenden, sollte 2 R├Ąume aufteilen. Ein Raum ist die Anzeigeseite des Aquariums, w├Ąhrend der andere als Zugang f├╝r die Wartung des Aquariums dient.

Schritt 2 - ├ťberpr├╝fen Sie die Wand

Vermeiden Sie eine tragende Wand, die als Hauptstrukturst├╝tze f├╝r Ihr Haus dient. Finden Sie heraus, ob in der Wand, wo Sie das Aquarium montieren m├Âchten, elektrische Kabel oder Rohre verlaufen. Bevor Sie wegschlagen, m├╝ssen Sie auch einen Bolzenfinder verwenden, um Bereiche mit Wandpfosten oder vertikalen Rahmen hinter der Wand zu lokalisieren und zu markieren.

Schritt 3 - Messen Sie das Aquarium

Ermitteln Sie die Abmessungen des Aquariums, das Sie an der Wand montieren werden. Stellen Sie sicher, dass Ihr Aquarium gro├č genug ist, damit Ihre Fische darin leben k├Ânnen. Die meisten Wandaquarien sind schmal, so dass sie leicht in W├Ąnde passen. Stellen Sie f├╝r beste Ergebnisse sicher, dass die Breite des Aquariums die Breite des Wandbolzens ├╝berspannen kann.
Vergessen Sie nicht, Aquarienzubeh├Âr wie Filter und Beleuchtung zu ber├╝cksichtigen. Es ist am besten, den Filter so weit wie m├Âglich von der Wand entfernt zu platzieren. Dadurch werden Sie vor L├Ąrm und Vibrationen gesch├╝tzt, die von der Wand in angrenzende R├Ąume gelangen k├Ânnen.

Schritt 4 - Passen Sie die Aquarienma├če an die Wand an

Skizzieren oder skizzieren Sie die Ma├če des Aquariums auf der Vorderseite des Wandbereichs, wo Sie es montieren werden. Stellen Sie die notwendigen Freir├Ąume f├╝r den Raum bereit. Stellen Sie nur sicher, dass der Boden des Aquariums direkt auf einem Wandbolzen oder -rahmen liegt.

Schritt 5 - Schneiden Sie den umrissenen Teil der Wand weg

Schneiden Sie vorsichtig den Teil der Wand ab, der skizziert wurde. Verwenden Sie ein Trockenbau- oder Universalmesser f├╝r gleichm├Ą├čigere und gleichm├Ą├čigere Kanten. Dadurch wird die Wandh├Âhle oder die ├ľffnung geschaffen, in der Sie das Aquarium einsetzen. Bevor Sie jedoch das Aquarium ber├╝hren, sollten Sie die R├Ąnder des Hohlraums auf die andere Seite der Wand ziehen. Schneiden Sie den umrissenen Teil auf der anderen Seite der Wand so ab, dass der Wandhohlraum durch die Wand verl├Ąuft und vollkommen eben ist. Es sollte jetzt eine rechteckige ├ľffnung an der Wand sein, durch die man den anderen Raum sehen kann.

Schritt 6 - Hinzuf├╝gen von Stoppern auf den Vorder- und R├╝ckseiten

Bevor Sie das Aquarium einsetzen, f├╝gen Sie auf der Anzeigeseite und der R├╝ckseite der Wandh├Âhle Stopper hinzu. Dadurch wird verhindert, dass das Aquarium zu beiden Seiten der Wand kippt. Verwenden Sie keine Klebstoffe, um den Tank zu sichern, da dies die Wartung erschweren w├╝rde.

Schritt 7 - Setzen Sie das Wandaquarium in die ├ľffnung

Setzen Sie das Wandaquarium in die Wandh├Âhle ein. Stellen Sie sicher, dass der Tank fest auf dem Wandbolzen sitzt. Sammeln Sie alle elektrischen Kabel und befestigen Sie sie an dem anderen Raum, der als Wartung (oder R├╝ckseite) des Aquariums dient.

Schritt 8 - Befestigen des Wandaquariumrahmens

Befestigen Sie an der Vorderseite des Wandaquariums Wandrahmen oder Zierleisten, um die Stopper und die an der Wand angebrachten Schnitte zu verbergen. Wenn Sie fertig sind, wird das Aquarium Ihr Aquarium als Livebild erscheinen lassen.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Wandaquarium XL - Moonlight.