Dachreparatur Aus Metall: Zu Vermeidende Fehler


Dachreparatur Aus Metall: Zu Vermeidende Fehler

MetalldĂ€cher sind wunderbar, aber Metalldachreparaturen ist etwas, das viele Menschen fĂŒrchten. Obwohl es kein kompliziertes Verfahren ist, ist es eines, das viele Leute am Ende falsch verstehen. Es ist wichtig zu wissen, was nicht zu tun ist, sowie die Schritte, die Sie unternehmen sollten, und es gibt eine Reihe von Fehlern, die Sie vermeiden sollten.


MetalldĂ€cher sind wunderbar, aber Metalldachreparaturen ist etwas, das viele Menschen fĂŒrchten. Obwohl es kein kompliziertes Verfahren ist, ist es eines, das viele Leute am Ende falsch verstehen. Es ist wichtig zu wissen, was nicht zu tun ist, sowie die Schritte, die Sie unternehmen sollten, und es gibt eine Reihe von Fehlern, die Sie vermeiden sollten.

Metall

Versuchen Sie nicht, irgendein Metall zu verwenden, das Sie in Ihrer Metalldachreparatur fĂŒr das Patch haben. Es ist wichtig, dass das Metall des Pflasters das gleiche ist wie das Dach, damit es richtig haftet und sich nicht vorzeitig abnutzt. Wenn Sie nicht sicher sind, welches Metall auf dem Dach verwendet wurde, fragen Sie andere, bis Sie eine definitive Antwort erhalten.

Schleifen

Wenn Sie Ihre Metallplatte mit den Ecken auf Gehrung und umgefaltet haben, vergessen Sie nicht, sie abzuschleifen. Es ist ein Schritt, der leicht vergessen werden kann, aber das Schleifen, bis zu dem Punkt, dass das geschliffene Metall glÀnzender als der Rest des Metalls ist, ist lebenswichtig. Es hilft dem Flussmittel, an dem Patch zu haften, und Sie brauchen es, da Sie den Patch als eine Stufe in der Metalldachreparatur anlöten werden.

Löten

Wenn Sie den Patch einmal eingelötet haben, stellen Sie sich nicht vor, dass Sie die Reparatur abgeschlossen haben. Ein Patch wie dieses kann halten, aber um effektiv zu sein, wird es zusĂ€tzlichen Schutz benötigen. Es ist einfach Teil der Arbeit und Sie mĂŒssen sicher sein, den Rest zu erledigen. Beim Löten nicht einfach um das Metall herum einlöten. Sie benötigen eine durchgehende Naht ohne LĂŒcken rund um das Metallpflaster. Wenn Sie irgendwelche LĂŒcken lassen, wird es ĂŒberhaupt unwirksam.

Weitere Patches

Denken Sie daran, dass Sie als Teil der Metalldachreparatur 2 weitere Patches benötigen und dass sie auf allen Seiten grĂ¶ĂŸer sein mĂŒssen als der ursprĂŒngliche Patch. GrĂ¶ĂŸer bedeutet 2 Zoll grĂ¶ĂŸer auf allen Seiten, so dass sie eine echte Überlappung auf dem ursprĂŒnglichen Patch geben werden. Das wird eine vollstĂ€ndige, wasserdichte Abdichtung ermöglichen. Wenn Sie sie zu nahe an die GrĂ¶ĂŸe des ursprĂŒnglichen Patches schneiden, erhalten Sie diesen Luxus nicht. Stellen Sie sicher, dass Sie 2 dieser Patches fĂŒr zusĂ€tzliche Sicherheit schneiden.

Cinder Block

Die Leute vergessen oft, die Patches zu beschweren, wenn sie daran arbeiten. Die Verwendung eines Schlackeblocks als Gewicht hÀlt die Pflaster fest an Ort und Stelle, so dass Ihre HÀnde frei arbeiten können, und zwingt sie auch in Kontakt mit dem Metalldach, was die Verbindung zwischen Pflaster und Dach verbessert. Verwenden Sie immer ein Gewicht, wenn Sie mit der Reparatur von MetalldÀchern arbeiten. Es macht dein Leben viel einfacher.

Dachziegel

Sparen Sie beim Aufbringen der oberen 2 Pflaster nicht auf den Dachziegel. Vergewissern Sie sich, dass sie gut kleben und dass keine Lappenteile lose sind. Denken Sie nach dem Anwenden des endgĂŒltigen Patches nicht, dass dies das Ende des Jobs ist. Um absolut sicher zu sein, dass alles abgedeckt ist, mĂŒssen Sie der Metalldachreparatur eine komplette Dichtung hinzufĂŒgen.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: KaRe KlĂ€rt Auf: Ängstlich-vermeidende Persönlichkeitsstörung [Episode 39].