Ahorn Schneidebrett


Ahorn Schneidebrett

Wenn der frĂŒhling kommt und der sommer wie ein dritter baseman hinterherhĂ€mmert, ist es an der zeit, mit dem grillen zu beginnen. Nutzen sie das gute wetter und genießen sie draußen, vielleicht mit einem radio fĂŒr das spiel der heldentaten ihres lokalen teams. Und wenn man das ganze essen fĂŒr den grill zubereitet, gibt es nichts besseres als ein schneidebrett aus ahorn.


Wenn der FrĂŒhling kommt und der Sommer wie ein dritter Baseman hinterherhĂ€mmert, ist es an der Zeit, mit dem Grillen zu beginnen. Nutzen Sie das gute Wetter und genießen Sie draußen, vielleicht mit einem Radio fĂŒr das Spiel der Heldentaten Ihres lokalen Teams. Und wenn man das ganze Essen fĂŒr den Grill zubereitet, gibt es nichts Besseres als ein Schneidebrett aus Ahorn.

Wenn Ahorn stark genug fĂŒr BaseballschlĂ€ger ist, Hundertmilliard-Stunden-Fastballs standhĂ€lt und sie hoch in die TribĂŒne schickt, dann wird es sicherlich Ihren SchneidebedĂŒrfnissen standhalten. Wie jedes andere Werkzeug in der KĂŒche wird es, solange es die richtige Pflege und Aufmerksamkeit erhĂ€lt, Jahre dauern.

Schritt eins
Planen Sie Ihr Schneidebrett. Es gibt ein paar Entscheidungen zu treffen. Verwenden Sie Hirnholz (die Enden der Bretter, wo Sie die Poren des Holzes sehen können) oder Rand-Korn (die Seite des Brettes, wo das Korn lang lĂ€uft)? Hirnholzschneidbretter sind haltbarer, aber fĂŒr die Basisplatte, die ich herstelle, habe ich mich fĂŒr Randkorn entschieden, um den Prozess zu vereinfachen und Zeit zu sparen.

Wenn Sie ein Hirnholzschneidbrett herstellen, mĂŒssen Sie Ihr Holz so schneiden, dass Sie einheitliche Holzblöcke haben, die so groß sind, wie das Brett dick ist. Diese werden so angeordnet, dass das Hirnholz nach oben zeigt, um die FlĂ€che zu bilden, und die gesamte Kantenmaserung wird miteinander verbunden. Betrachten Sie es wie ein Gitter aus Holzblöcken, die zu einem großen Quadrat zusammengeklebt werden.

FĂŒr mein Randbrett wusste ich, dass ich die Dielen auslegen und sie Kante an Kante zusammenfĂŒgen wĂŒrde, also war es nur eine Frage der Dimensionen des Holzes, um das zu schaffen, was ich brauchte. Der Plan war, ein großes Rechteck aus vier Brettern zu bauen, dann eine StichsĂ€ge zu verwenden, um es in zwei HĂ€lften zu schneiden und zwei kleinere Schneidebretter zu machen (ich gab es einem Bruder).

Schritt 2
WĂ€hlen Sie Ihr Holz aus. Sobald Sie einen Plan und Maße haben, können Sie Ihr Holz herausnehmen. Manchmal geschieht dieser Prozess umgekehrt. Du starrst auf schöne Bretter, von denen du einfach nicht nein sagen kannst, dann musst du herausfinden, was mit ihnen zu tun ist. Aber fĂŒr unsere Zwecke sagen wir, Sie wissen, was Sie wollen und es ist Zeit, den Ahorn zu kaufen.

Sucht nach makellosem Holz. Einige VerfĂ€rbungen im Korn sind natĂŒrlich und werden zur Schönheit des StĂŒckes beitragen, aber Spalten, große Knoten und Furchen sind Dinge, die vermieden werden sollten. Das Schneidbrett sollte so glatt wie möglich sein, damit Sie es leicht bearbeiten und die OberflĂ€che sauber halten können.

WĂ€hlen Sie Holz, das zu Ihren Abmessungen passt. FĂŒr mein Projekt habe ich ein paar Ahornbretter verwendet.

Dritter Schritt
Schneide dein Holz. Wenn Sie die Methode verwenden, die Ihnen die geradesten Schnitte gibt, bringen Sie Ihr Holz auf die GrĂ¶ĂŸe des Boards herunter.Ich benutzte eine TischsĂ€ge, um meine Bretter in zweieinhalb Zentimeter Breite zu reißen und dann mit einer kreisförmigen GehrungssĂ€ge auf LĂ€nge zu schneiden.

Schritt vier
Verbinden Sie Ihr Holz miteinander. Es gibt viele Optionen fĂŒr die Tischlerei. Alles von handgeschliffenen SchwalbenschwĂ€nzen, wenn Sie Tischlermeister sind, DĂŒbel oder Kekse zu Sacklöchern. Die GrĂ¶ĂŸe des Boards und das Gewicht bestimmen, wie stark die Gelenke benötigt werden.

Mein einfaches Brett brauchte nichts mehr als einfache Stoßfugen, gesichert mit lebensmittelechtem Holzleim. Ich habe die Tafeln zuerst in der Reihenfolge und GrĂ¶ĂŸe sortiert, in der ich sie haben wollte, um sicherzustellen, dass alles in einer trockenen Form funktioniert. Dann habe ich eine Leimraupe auf die Stellen aufgetragen, an denen die Platten einander berĂŒhren wĂŒrden, und das ganze StĂŒck mit mehreren Rohrschellen festgeklemmt (das sind Klammern, die an regulĂ€ren Rohrleitungsrohren befestigt werden und große LĂ€nge und Festigkeit verleihen).

Etwas Kleber wird aus den Fugen herausgepresst, also reinigen Sie ihn unbedingt mit einem feuchten Tuch, bevor er zu fest eingestellt wird. Lassen Sie Ihr Board mindestens vierundzwanzig Stunden lang auf diese Weise geklebt und festgeklemmt werden.

Schritt 5
Abschließen. Mit dem Klebeset können Sie die Klammern entfernen und die Formung und Reinigung Ihrer Platine abschließen. Wie ich schon sagte, benutzte ich eine StichsĂ€ge, um das Brett in der Mitte zu schneiden (mit einer "S" -Form), um zwei Bretter zu erstellen. Ich schneide ein Transportloch mit einer LochsĂ€ge an einer Bohrmaschine. Mithilfe eines Routers und eines Roundover-Bits habe ich die Oberkante des Boards nachgeahmt, um die Ergonomie zu verbessern. Dann habe ich geschliffen, geschliffen und geschliffen.

Holen Sie sich das Board schön und glatt. Entweder von Hand oder mit einem Powerschleifer. Wenn Sie die Zeit haben, können Sie sogar einen Hobel ĂŒber die OberflĂ€che schieben, um ihn perfekt eben zu machen. Lasse deine Hand ĂŒber das Brett laufen. Es muss sich richtig anfĂŒhlen, bevor Sie fertig sind.

Wenn Sie fertig sind, verwenden Sie ein feuchtes Tuch oder ein Tuch, um das gesamte SĂ€gemehl zu entfernen. Das Holz ist noch roh, also braucht es etwas Schutz. Ich verwendete ein Mineralöl in LebensmittelqualitĂ€t, um mein Brett zu konditionieren. Einfach ein sauberes Tuch mit etwas Öl ĂŒberziehen und alles darĂŒber reiben. Andere OberflĂ€chen sind verfĂŒgbar, aber achten Sie immer darauf, dass sie lebensmitteltauglich sind.

Schritt Sechs
Benutze die Tafel. Es gibt nichts Besseres als das GefĂŒhl eines guten scharfen Messers, das sich durch dein bald auf einem Ahornbrett zu essendes Abendessen bewegt. Sie können es mit Seife und Wasser reinigen, aber nie, es nie trĂ€nken. Es ist auch eine gute Idee, es sofort zu trocknen und geben Sie es ein wenig Mineralöl, um es zu konditionieren.

Wenn Sie also das nĂ€chste Mal diese dicken Steaks zum Grill tragen und das Radio ankĂŒndigt, wer mit der Fledermaus zu tun hat, werden Sie wissen, dass Sie mit dem Schneidebrett aus Ahorn in der Hand Ihren eigenen Heimlauf geschlagen haben.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: PBSchneidebrett-Hot-Shot_10-05-2018.