Man Cave Diy: Baue Einen Kegerator


Man Cave Diy: Baue Einen Kegerator

Was Sie brauchen Eine Mannhöhle wĂ€re ohne einen Kegerator nicht vollstĂ€ndig. Sie können einen Kegarator aus einem KĂŒhlschrank in StandardgrĂ¶ĂŸe oder aus einem Mini-KĂŒhlschrank bauen. Sie mĂŒssen nicht ausgehen und einen nagelneuen KĂŒhlschrank fĂŒr dieses Projekt kaufen. Ein renovierter StandardkĂŒhlschrank ist ideal.


Was Sie brauchen

Eine Mannhöhle wĂ€re ohne einen Kegerator nicht vollstĂ€ndig. Sie können einen Kegarator aus einem KĂŒhlschrank in StandardgrĂ¶ĂŸe oder aus einem Mini-KĂŒhlschrank bauen. Sie mĂŒssen nicht ausgehen und einen nagelneuen KĂŒhlschrank fĂŒr dieses Projekt kaufen. Ein renovierter StandardkĂŒhlschrank ist ideal.

Wenn Sie bis zu vier verschiedene Arten von Bierzapfstellen haben möchten, ist der Kegerator in StandardgrĂ¶ĂŸe genau das, was Sie brauchen. Wenn der Kegerator jedoch nur fĂŒr Sie geeignet ist und Sie nur begrenzte Biersorten konsumieren, reicht der Mini-KĂŒhlschrank aus.

Schritt 1 - WĂ€hlen Sie Ihren KĂŒhlschrank aus

Wahrscheinlich haben Sie bereits festgelegt, welchen KĂŒhlschrank Sie verwenden möchten. Der nĂ€chste Schritt ist, es zu deiner Mannhöhle zu bringen und es vorzubereiten. Den KĂŒhlschrank grĂŒndlich reinigen und desinfizieren. Wenn Ihr KĂŒhlschrank Regale hat, entfernen Sie sie, um Platz fĂŒr Ihre FĂ€sser zu schaffen. Wenn der Boden Ihres KĂŒhlschranks nicht eben ist, bauen Sie einen, der Ihnen das gewĂŒnschte Ergebnis liefert.

Schritt 2 - Schaftlöcher

Bohren Sie einen 1/8-Zoll-FĂŒhrungspilz fĂŒr die Schaftlöcher und stellen Sie sicher, dass er vollstĂ€ndig durch die TĂŒr gefĂŒhrt wird und dass Ihre Zapfen genĂŒgend Höhe haben, um das Fass freizugeben und zentriert zu sein... Mit Ihrer 1-Zoll-Hold-SĂ€ge, bohren Sie ein zweites 1-Zoll-Schaftloch in die Außenseite der TĂŒr fĂŒr den Wasserhahn. Bohren Sie jetzt ein 2 Zoll bis 3 Zoll Loch auf der Innenseite der TĂŒr. Platzieren Sie Ihren Schaft in diesem Loch mit dem Flansch gegen die Außenseite der TĂŒr. Ziehen Sie die Mutter an der Innenseite der Ă€ußeren TĂŒrplatte fest. Das grĂ¶ĂŸere Loch wird verwendet, um die Schaftmutter festzuziehen.

Schritt 3 - Dip Tray

Verwenden Sie die Montagehalterung fĂŒr das Dip-Tray, um die Löcher zu markieren, an denen das Dip-Tray montiert werden soll. Bohren Sie nach dem Markieren die Löcher aus. Befestigen Sie Ihr Tablett mit den Befestigungsschrauben, die mit Ihrem Kit geliefert wurden.

Schritt 4 - Bier- und Gasleitungen anschließen

Nach der Montage Ihres Tauchbeckens ist es nun an der Zeit, Ihre Bier- und Gasleitungen anzuschließen. SpĂŒlen Sie die Leitungen grĂŒndlich aus und desinfizieren Sie sie. Vergewissern Sie sich, dass die Schlauchklemmen fest angezogen sind.

Schritt 5 - CO2-Tank

Die Platzierung Ihres CO2-Tanks kann auf zwei Arten erfolgen. Sie können es in Ihrem Kegerator oder auf der Außenseite aufbewahren. Wenn in Ihrem Kegerator genĂŒgend Platz ist, platzieren Sie ihn dort. Wenn dies nicht der Fall ist, mĂŒssen Sie es in der NĂ€he Ihres Kegerators aufbewahren und etwas mehr Arbeit erledigen. Bohren Sie ein weiteres Loch durch die RĂŒckseite Ihres Kegerators und versiegeln Sie die CO2-Linie mit einem silikonbasierten Dichtmittel. Achten Sie darauf, keine der Leitungen zu beschĂ€digen, wĂ€hrend Sie die BeschlĂ€ge fĂŒr Ihren Kegerator zusammensetzen.

Schritt 6 - Schließen Sie das Fass an

Sie können jetzt die FrĂŒchte Ihrer harten Arbeit ernten. Schließen Sie Ihr Fass an und Sie sollten frei fließendes Bier vom Fass haben.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: 50 DIY Man Cave Ideas For Men.