Herstellung Eines Kompostbeh├Ąlters Aus Alten Reifen


Herstellung Eines Kompostbeh├Ąlters Aus Alten Reifen

Was Sie ben├Âtigen Das Erstellen eines Kompostbeh├Ąlters aus alten Reifen ist eine gro├čartige M├Âglichkeit, um gebrauchte Materialien zu recyceln. Reifen werden auf M├╝lldeponien nicht gut abgebaut, daher ist die Wiederverwendung f├╝r die Kompostierung eine praktikable Alternative. Kompostierung ist eine weitere M├Âglichkeit, unerw├╝nschte Materialien, insbesondere Lebensmittel und Hofabf├Ąlle, zu recyceln.


Was Sie ben├Âtigen

Das Erstellen eines Kompostbeh├Ąlters aus alten Reifen ist eine gro├čartige M├Âglichkeit, um gebrauchte Materialien zu recyceln. Reifen werden auf M├╝lldeponien nicht gut abgebaut, daher ist die Wiederverwendung f├╝r die Kompostierung eine praktikable Alternative.

Kompostierung ist eine weitere M├Âglichkeit, unerw├╝nschte Materialien, insbesondere Lebensmittel und Hofabf├Ąlle, zu recyceln. Durch den Kompostierungsprozess wird gesunder Boden f├╝r den Einsatz in G├Ąrten auf Rasen und um B├Ąume geschaffen.

Schritt 1: Beschaffung der Reifen

Legen Sie zun├Ąchst fest, wie viele Beh├Ąlter ben├Âtigt werden und wie viele Reifen ben├Âtigt werden, um alle Beh├Ąlter zu erstellen.

Wenn die ben├Âtigten Reifen nicht verf├╝gbar sind, k├Ânnen einige Dinge erledigt werden. Bitten Sie Familie und Freunde, schicken Sie gew├╝nschte Anzeigen oder sehen Sie sich die lokale M├╝llhalde an. Wenn es ├╝berhaupt m├Âglich ist, sammeln Sie gro├če LKW-Reifen. Besorgen Sie sich f├╝r jeden Beh├Ąlter 3 bis 6 Reifen.

Schritt 2: Bereiten Sie die Reifen vor

Um die Reifen f├╝r die Herstellung eines Kompostbeh├Ąlters vorzubereiten, m├╝ssen die Seitenw├Ąnde von jedem abgeschnitten werden. Die Seitenw├Ąnde sind die Seiten, die den Boden nicht ber├╝hren, wenn die Reifen in einem Fahrzeug verwendet werden. Achten Sie darauf, dies so zu tun, dass der Rest des Reifens noch stabil ist.

Schritt 3: Drehen Sie den Boden

Drehen Sie den Boden vor der Installation des Kompostbeh├Ąlters in den gew├╝nschten Bereich, wo er sich befinden wird. Dies hilft, den Boden zu bel├╝ften und einen besseren Platz f├╝r die Kompostierung zu schaffen. Sobald der Kompostierungsprozess im Gange ist, sollte regelm├Ą├čig darauf geachtet werden, den Stapel mindestens einmal pro Woche zu drehen.

Schritt 4: Stapeln der Reifen

Dieser Prozess wird nach Bedarf einzeln ausgef├╝hrt. Staple sie nicht alle auf einmal. Platziere den ersten Reifen an seinem Platz. Sobald dieser Reifen mit Kompost gef├╝llt ist, f├╝gen Sie einen weiteren Reifen hinzu. Mach weiter so, bis es die gew├╝nschte H├Âhe ist. Dies kann Tage, Wochen oder Monate in Anspruch nehmen, je nachdem, wie viel Futter- und Hofabfall hinzugef├╝gt wird und wie oft.

Es empfiehlt sich, diese zwei oder drei Reifen hoch zu stapeln und dann einen neuen Beh├Ąlter zu starten. Diese niedrigen Stapel machen es einfacher, den Kompost in den Reifen zu drehen, ohne sie neu zu stapeln. Viele davon k├Ânnen in einem Bereich hergestellt werden.

Es ist auch m├Âglich, diese f├╝nf oder sechs Reifen hoch zu stapeln. Nach einigen Wochen m├╝ssen Sie sie neu stapeln, beginnend mit dem obersten Reifen und sich nach unten arbeiten. Wenn jeder Reifen der Reihe nach neu gestapelt wird, nimm den Kompost von diesem Reifen und stecke ihn wieder in den Reifen, wo er jetzt ist. Reifen Sie zuerst den Stapel ab und kompostieren Sie ihn. Reifen dann kompostieren. Nach einigen Wochen ist der Kompost gebrauchsfertig.

Die Verwendung von recycelten Materialien ist eine gro├čartige M├Âglichkeit, einen besseren Garten zu bauen. Die Verwendung von recycelten Reifen ist eine M├Âglichkeit, dies auf erschwingliche Weise zu erreichen. Reifenkompostbeh├Ąlter helfen bei der Kompostierung, werden von Deponien ferngehalten und sind attraktiver als Beh├Ąlter aus alten Paletten oder M├╝lltonnen.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Was kann man aus alten Reifen machen? - Reifenrecycling - Sachgeschichten mit Armin Maiwald.