Machen Sie Ihre Eigenen Einfachen Pflanzlichen Heilmittel


Machen Sie Ihre Eigenen Einfachen Pflanzlichen Heilmittel

Ganzheitliche Gesundheit konzentriert sich darauf, die nat├╝rliche Heilkraft von Kr├Ąutern f├╝r Krankheiten zu nutzen und das Wohlbefinden von Geist und K├Ârper zu erhalten. Sie k├Ânnen die Vorteile der nat├╝rlichen Gesundheit in Ihren Alltag integrieren, indem Sie Ihre eigenen pflanzlichen Heilmittel herstellen.


Einige Kr├Ąutermischungen zuzubereiten erfordert ein gewisses Ma├č an Zeit und Geschick, aber es gibt viele einfache pflanzliche Heilmittel, die Sie selbst herstellen k├Ânnen, einschlie├člich Kr├Ąutertees, Sirup und Cremes. Ob Sie Ihren eigenen Kr├Ąutergarten haben oder Kr├Ąuter aus dem Supermarkt kaufen, erforschen Sie, welche f├╝r welche Krankheiten am effektivsten sind. Sobald Sie Ihre Kr├Ąuter ausgew├Ąhlt haben, sind Sie auf dem Weg, um Ihre eigenen Heilmittel nach den einfachen Rezepten unten zu machen.

Kr├Ąutertees

Kr├Ąutertees sind im Wesentlichen Kr├Ąutertees, auch bekannt als Tisane. Sie k├Ânnen Kr├Ąutertee selbst herstellen, indem Sie die oberirdischen Teile des Krauts, einschlie├člich der Bl├╝ten, St├Ąngel und Bl├Ątter, in Wasser einf├╝llen. Solche Tees umfassen Lavendel, Ingwer, Zitronengras und vieles mehr. Sie k├Ânnen das Gebr├Ąu in becherf├Ârmigen Dosen oder gr├Â├čeren Teekannen Dosen machen.

Schritt 1 - Bereiten Sie Kr├Ąuter und Wasser vor

Wenn Sie getrocknete Kr├Ąuter verwenden, verwenden Sie 1-2 Teel├Âffel Kr├Ąuter pro 8 Unzen Wasser. Wenn Sie frische Kr├Ąuter verwenden, verwenden Sie 3 Teel├Âffel der frischen Pflanzenteile f├╝r jedes Pint Wasser oder ungef├Ąhr 16 Unzen.

Schritt 2 - Steil

Stechen Sie die Kr├Ąuter f├╝r 10 Minuten in das gerade gekochte Wasser.

Schritt 3 - Stamm

Die Infusion spannen. Dann bist du bereit, es zu konsumieren. Bei Verwendung f├╝r medizinische Zwecke sollte die Infusion dreimal t├Ąglich in 8-Unzen-Dosen eingenommen werden.

Schritt 4 - Store

Zur Lagerung die Mischung abdecken, an einem k├╝hlen Ort lagern und innerhalb von 24 Stunden verwenden.

Mazerationen

Eine Mazeration ist im Allgemeinen eine Infusion, die durch Einweichen der Kr├Ąuter in kaltem anstelle von kochendem Wasser erfolgt. Einige Kr├Ąuter sind am effektivsten in kaltem Wasser, einschlie├člich Baldrianwurzel, die gut f├╝r den Schlaf ist, und Eibischwurzel infundiert. Achten Sie darauf, Ihre Kr├Ąuter zu erforschen, bevor Sie den Prozess beginnen.

Schritt 1 - Steil

Verwenden Sie die gleichen Mengen an Kr├Ąutern wie f├╝r eine Infusion, und ziehen Sie die Kr├Ąuter dann in kaltes Wasser. Dann lassen Sie die Mischung ├╝ber Nacht an einem k├╝hlen Ort.

Schritt 2 - Stamm

Die Mischung am Morgen abseihen und wie eine Infusion verzehren.

Decoctions

Ein Dekokt ├Ąhnelt auch einer Infusion und ist notwendig bei der Verwendung von h├Ąrterem Pflanzenmaterial wie Kr├Ąuterwurzeln, Rinden, Samen, Beeren und Stengeln. Diese Teile m├╝ssen ihre aktiven Komponenten durch einen intensiveren Prozess extrahieren lassen.

Schritt 1 - Pflanzenmaterial zerkleinern

Pflanzenmaterial d├╝nn zerkleinern. Verwenden Sie 1-2 Teel├Âffel der getrockneten oder frischen Kr├Ąuter f├╝r etwa 1 1/2 Liter oder etwa 24 Unzen Wasser.

Schritt 1 - Kochen Sie Deoction

Stellen Sie die Kr├Ąuter in einen Topf mit dem Wasser und kochen Sie den Dekokt.Sieden Sie die Mischung, bis das Volumen der Fl├╝ssigkeit um etwa 1/3 reduziert wurde. Dies dauert etwa 15 Minuten.

Schritt 3 - Stamm

Schlie├člich sollten Sie die Mischung abseihen.

Die Abkochung sollte den ganzen Tag ├╝ber in drei Dosen in Weinglasgr├Â├če verwendet werden. Es sollte in einem Krug an einem k├╝hlen Ort gelagert werden. Sie k├Ânnen den Sud aufw├Ąrmen und mit etwas Honig w├╝rzen, wenn Sie es w├╝nschen.

Tinkturen

Eine Tinktur ist ein fl├╝ssiges Kr├Ąuterpr├Ąparat, bei dem der Wirkstoff eines Krauts mit Alkohol extrahiert wird. Tinkturen k├Ânnen in gro├čen Mengen hergestellt und f├╝r eine lange Zeit aufbewahrt werden. Sie stehen zur Hand, um in schnellen Zubereitungen von Infusionen, Cremes und anderen pflanzlichen Rezepten verwendet zu werden.

Schritt 1 - W├Ąhlen Sie den Alkohol

Wodka ist eine gute Wahl von Alkohol zu verwenden, weil es geschmackloser als die meisten anderen Alkohol ist. Eine Standard-Kr├Ąutertinktur sollte 1 Fl├╝ssigunze reinen Alkohol f├╝r jede 3 Unzen Wasser haben - im Wesentlichen 25 Prozent Alkohol.

Schritt 2 - Kr├Ąuter ausw├Ąhlen, schneiden und zubereiten

Sie k├Ânnen eine Tinktur entweder mit getrockneten oder frischen Kr├Ąutern zubereiten, aber achten Sie darauf, die Kr├Ąuter zuerst in kleine St├╝cke zu schneiden.

Wenn du getrocknete Kr├Ąuter verwendest, gib 8 Unzen des getrockneten Krauts in ein gro├čes Glas und gie├če 1 1/2 Liter der fl├╝ssigen Mischung hinein.

Wenn Sie frische Kr├Ąuter verwenden, ben├Âtigen Sie dreimal soviel wie die Kr├Ąuter. Verwenden Sie 1 1/2 Pfund des Krauts f├╝r alle 1 1/2 Liter der fl├╝ssigen Mischung. Gib die Kr├Ąuter und die Mischung in ein gro├čes Glas.

Schritt 3 - Speichern und Sch├╝tteln

Bewahren Sie das Glas mindestens zwei Wochen an einem k├╝hlen, dunklen Ort auf. Sch├╝tteln Sie die Mischung jeden Tag.

Schritt 4 - Filter

Dann filtrieren Sie die Mischung durch eine Weinpresse, eine Mullt├╝te, einen Kaffeefilter oder ein feines Tuch, um die Tinkturfl├╝ssigkeit unten in einem anderen Beh├Ąlter einzufangen.

Schritt 5 - Im Glas aufbewahren

Bewahren Sie die Tinktur in sauberen, dunklen Glasbeh├Ąltern au├čerhalb der Sonne auf. Bei richtiger Lagerung bleibt die Tinktur zwei oder mehr Jahre erhalten.

Sirup

Sie k├Ânnen eine Kr├Ąutertee, Abkochung oder Tinktur in einen Sirup geben, indem Sie Zucker oder Honig als Konservierungsmittel verwenden. Kr├Ąutersirupe sind beruhigend auf Husten, Halsschmerzen und andere h├Ąufige Atemwegserkrankungen.

Schritt 1 - Machen Sie eine Infusion, Dekoktion oder Tinktur

Zuerst machen Sie eine Infusion, Abkochung oder Tinktur nach den obigen Anweisungen und belasten Sie.

Schritt 2 - S├╝├čstoff hinzuf├╝gen

F├╝r jedes Pint oder ungef├Ąhr 16 Unzen Fl├╝ssigkeit f├╝gen Sie ein Pfund nicht raffinierten Zucker oder Honig hinzu.

R├╝hren Sie die Mischung in einem Topf zusammen und kochen Sie, bis sich der Zucker oder der Honig vollst├Ąndig aufgel├Âst hat. Zu diesem Zeitpunkt sollte die Mischung ein Sirup sein.

Schritt 3 - Lassen Sie Sirup k├╝hlen und lagern

Lassen Sie den Sirup abk├╝hlen. Dann bewahren Sie es in dunklen Glasflaschen auf, die mit einem Kork oder einem anderen nicht versiegelten Deckel verschlossen sind. Es ist wichtig, dass der Sirup nicht in einem dicht verschlossenen Beh├Ąlter aufbewahrt wird, denn wenn der Sirup zu g├Ąren beginnt, kann die Flasche explodieren. Im K├╝hlschrank aufbewahren.

Tonic Wines

Wie ein Kr├Ąutertee ist ein Glas Tonic Wein ein k├Âstlicher Weg, um pflanzliche Heilmittel einzunehmen.Mit Wurzel-Heilmittel von Tonika wie Ingwer, S├╝├čholz oder Dang Gui kann ein erfrischendes Mittel gegen Beschwerden sein. W├Ąhlen Sie ein kr├Ąftiges Kraut, das Ihren Bed├╝rfnissen entspricht, und beginnen Sie mit der Vorbereitung.

Schritt 1 - W├Ąhlen Sie Ihre Kr├Ąuter

F├╝llen Sie zun├Ąchst einen gro├čen Glasbeh├Ąlter, ein Gef├Ą├č oder einen Bottich mit Ihrem ausgew├Ąhlten Tonikumkraut.

Schritt 2 - Hinzuf├╝gen von Rotwein

Als n├Ąchstes gie├čen Sie einen hochwertigen Rotwein ein, der die Kr├Ąuter bedeckt. Die Mischung mindestens 2 Wochen ruhen lassen.

Schritt 3 - Filtern Sie die Fl├╝ssigkeit

Filtern Sie die Fl├╝ssigkeit heraus und trinken Sie die Mischung in einem sherrygro├čen Glas, etwa 2-3 Fl├╝ssigunzen, Dosis pro Tag. W├Ąhrend Sie die Fl├╝ssigkeit ausgie├čen, f├╝gen Sie mehr Rotwein hinzu, um die Kr├Ąuter abzudecken, damit sie nicht schimmeln.

Diese Mischung wird Sie mehrere Monate lang halten, da der Wein weiterhin die aktiven Komponenten der Kr├Ąuterwurzeln extrahiert, bevor die Kr├Ąuter ersetzt werden m├╝ssen.

Infundierte ├ľle

Sie k├Ânnen Mehrzweck-Kr├Ąuter├Âle herstellen, die zum Kochen oder zum Einmassieren von schmerzenden K├Ârperteilen verwendet werden k├Ânnen. Kr├Ąuter├Âle k├Ânnen entweder durch kalte oder hei├če Infusion hergestellt werden. Sie k├Ânnen jede Art von Pflanzen├Âl ausw├Ąhlen, um die Wirkstoffe aus den Kr├Ąutern zu extrahieren, am besten Oliven-, Raps-, Sesam- und Mandel├Âl.

Kalte Infusion

F├╝r die kalte Infusion zun├Ąchst ein gro├čes Gef├Ą├č mit einem dicht schlie├čenden Deckel erhalten und es mit Kr├Ąutern oder Bl├Ąttern kompakt f├╝llen. Dann gie├čen Sie das ├ľl ein, bedecken Sie die Kr├Ąuter und schrauben Sie den Deckel auf. Stellen Sie das Glas etwa einen Monat lang auf eine sonnige Fensterbank. Denken Sie daran, die Mischung t├Ąglich zu sch├╝tteln.

Nach einem Monat die Mischung abseihen und das ├ľl in einem anderen Beh├Ąlter auffangen. Abschlie├čend das ├ľl in eine dunkle Flasche geben und an einem k├╝hlen, dunklen Ort aufbewahren.

Hei├če Infusion

F├╝r hei├če Infusionen mit getrockneten Kr├Ąutern verwenden Sie 1 Tasse Kr├Ąuter pro 2 Tassen ├ľl. Verwenden Sie f├╝r frische Kr├Ąuter 2 Tassen Kr├Ąuter pro 2 Tassen ├ľl. Bereiten Sie dann eine Glassch├╝ssel ├╝ber einem Topf mit kochendem Wasser vor. Geben Sie die Kr├Ąuter und das ├ľl in die Glassch├╝ssel und erhitzen Sie die Mischung langsam bei schwacher Hitze f├╝r etwa 3 Stunden.

Zum Schluss spannen Sie es in eine Sch├╝ssel. Lassen Sie das ├ľl abk├╝hlen und geben Sie es anschlie├čend in dunkle Glasflaschen, die mit einer Kappe verschlossen sind. An einem k├╝hlen, dunklen Ort aufbewahren.

Cremes

Mit einem einfachen Rezept k├Ânnen Sie pflanzliche Hautcreme herstellen, indem Sie Kr├Ąuter Ihrer Wahl mit einer Emulgiercreme kombinieren.

Schritt 1 - Schmelzcreme

In einer Sch├╝ssel ├╝ber einem Topf mit kochendem Wasser etwa 2 Essl├Âffel emulgierende Creme schmelzen lassen.

Schritt 2 - Getrocknete Kr├Ąuter und Hitze hinzuf├╝gen

1 gro├če Essl├Âffel getrocknete Kr├Ąuter in die Mischung geben. R├╝hren Sie langsam, bis Sie sehen, dass die Creme die Farbe der Kr├Ąuter annimmt.

Schritt 3 - Beanspruchung

Entfernen Sie die Mischung von der Hitze und Belastung. Dr├╝cken Sie die restliche Fl├╝ssigkeit aus dem Klumpen heraus.

Schritt 4 - Let Cool

Zum Schluss die Creme in einer Glassch├╝ssel abk├╝hlen lassen. L├Âffle die Sahne in kleine, dunkle Flaschen und bewahre sie an einem k├╝hlen, dunklen Ort auf. Creme wird bis zu einem Jahr haltbar gemacht.

Salben und Salben

W├Ąhlen Sie Kr├Ąuter mit heilenden, beruhigenden Eigenschaften, um Ihre eigenen Salben und Salben auf wunde Haut und Wunden vorzubereiten. Kombinieren Sie einfach ein infundiertes ├ľl mit ausgew├Ąhlten Kr├Ąutern und Bienenwachs.

Schritt 1 - Erhitzen von infundiertem ├ľl

Zuerst gie├čen Sie 3-4 Fl├╝ssigunzen infundiertes ├ľl in eine Glasschale und legen Sie es ├╝ber einen Topf mit kochendem Wasser.

Schritt 2 - F├╝gen Sie Bienenwachs

F├╝gen Sie dem infundierten ├ľl ein kleines, quadratisches St├╝ck Bienenwachs hinzu und r├╝hren Sie st├Ąndig, bis das Wachs vollst├Ąndig geschmolzen ist. Das Bienenwachs verdickt die Mischung und gibt ihr genau die richtige Konsistenz.

Schritt 3 - Gie├čen Sie in Gl├Ąser

Gie├čen Sie die warme Fl├╝ssigkeit in kleine, dunkle Salbengl├Ąser. An einem k├╝hlen, dunklen Ort aufbewahren.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Nat├╝rliches Antibiotikum selber machen - schnell und einfach zubereitet.