Machen Sie Einen Sparkle Ball Mit Weihnachtsbeleuchtung Und Tassen


Machen Sie Einen Sparkle Ball Mit Weihnachtsbeleuchtung Und Tassen

Wenn ihr ein paar Plastikbecher, eine Kette von Weihnachtsbeleuchtung und etwas Geduld habt, warum bereitet ihr dann keinen funkelnden Ball vor? Der Sparkle Ball ist ein handgefertigtes Gadget mit Weihnachtsbeleuchtung und Plastikbechern. Sie können die Becher auf unterschiedliche Weise aneinander befestigen: Löten, Kleben für Kunststoff oder Kabelbinder.


Wenn ihr ein paar Plastikbecher, eine Kette von Weihnachtsbeleuchtung und etwas Geduld habt, warum bereitet ihr dann keinen funkelnden Ball vor? Der Sparkle Ball ist ein handgefertigtes Gadget mit Weihnachtsbeleuchtung und Plastikbechern. Sie können die Becher auf unterschiedliche Weise aneinander befestigen: Löten, Kleben für Kunststoff oder Kabelbinder. Mini-Lichter werden durch die Tassenböden geführt, so dass jede Tasse in eine reflektierende Kammer verwandelt wird. Wenn die Lichter eingeschaltet sind, haben Sie eine relativ große und schöne funkelnde Kugel. Sie können einfarbige oder mehrfarbige Leuchten wählen. Folgen Sie den Anweisungen unten, um Ihren eigenen Sparkle-Ball vorzubereiten.

Benötigte Vorräte

Alles, was Sie brauchen, sind die folgenden Gegenstände:

  • 50 9 oz. durchsichtige Plastikbecher, verwenden Sie jedoch solche
  • Lötkolben
  • Schnur mit 50 (Mini-) oder 25 (mittleren) Leuchten

Schritt 1: Vorbereitung der Becher

Schalten Sie den Lötkolben ein und schmelzen Sie die Löcher Boden von allen 50 Plastikbechern, groß genug, um die Lichter danach einzufügen.

Schritt 2: Schichten von Bechern anordnen

Ordnen Sie zwölf Becher in einem Ring an, indem Sie die Becher mit Hilfe von Klebestiften eng in einem Ring befestigen. Drücken Sie die Unterseite jedes Bechers und schließen Sie ihn mit Hilfe eines Lötkolbens an seinen nächsten Nachbarn an, um seine Felge zu schmelzen. Achten Sie darauf, kein großes Loch zu machen und die Tassen zusammen zu befestigen. Bauen Sie dann eine zweite Schicht von Tassen auf den ersten Ring. Verwenden Sie für diese Schicht neun Tassen. Verbinden Sie wie im ersten Klingeln. Drücken Sie die letzten vier Tassen in den verbleibenden Raum und bauen Sie eine Halbkugel auf. Löten Sie sie und stellen Sie sicher, dass jeder mit mindestens zwei oder drei benachbarten Tassen verbunden ist.

Schritt 3: Platzieren der Lichter

Nun ist die Halbkugel bereit, Lichter einzufügen. Beginnen Sie am Ende des Steckers, indem Sie zwei Lichter in die Löcher stecken, wenn Sie Mini-Größe verwenden, und ein Licht, wenn Sie für mittlere Größe gehen. Beginnen Sie damit, Lichter in den ersten größeren Ring einzufügen, da dies der einfachste Weg ist, die Aufgabe zu erfüllen. Die Aufgabe ist halb erledigt, und die zweite Halbkugel muss als erste gebaut werden, wobei die gleichen Schritte ausgeführt werden. Um die Leuchten in der zweiten Halbkugel zu befestigen, fädeln Sie von außen in die Mitte ein.

Schritt 4: Alles zusammenfügen

Drücken Sie die beiden Hälften fest zusammen und halten Sie den elektrischen Stecker an der Außenseite des Balls fest. Verbinden Sie die Hälften mit Lötkolben und achten Sie darauf, die Lichter oder das Kabel nicht zu schmelzen.

Schritt 5: Finishing Touches

Ihr Sparkle Ball ist jetzt fertig. Sie können einen Angelschnur oder -schnur wählen, um den Sparkleball überall dort zu befestigen, wo Sie ihn haben wollen. Wenn Sie vorhaben, Ihren Sparkleball irgendwo draußen zu platzieren, sollte er nicht direkt Schnee oder Regen ausgesetzt werden.

Allgemeine Anweisungen für sicheres Arbeiten

Seien Sie vorsichtig mit dem Lötkolben, da Sie sich verbrennen können, wenn Sie es nicht gewohnt sind, damit zu arbeiten.Achten Sie besonders auf die Befestigung der Becher, da beide Halbkugeln gleich sind und eine vollständige Kugel bilden. Es ist besser, Mini-Lichter zu wählen und sie paarweise in jede Tasse zu legen: der Ball wird glänzender.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: HOW TO MAKE A SPARKLE BALL (Best video).