Machen 2 Stilvolle HundehalsbÀnder Aus Leder


Machen 2 Stilvolle HundehalsbÀnder Aus Leder

Was Sie brauchen Viele Hundebesitzer wollen stilvolle HundehalsbĂ€nder fĂŒr ihre geliebten Haustiere. Leder ist wegen seiner Haltbarkeit und seines Komforts die bevorzugte Wahl. Stil und Leder können jedoch mit einem Designer-Preisschild geliefert werden. GlĂŒcklicherweise können Sie fĂŒr einen Bruchteil der Kosten fĂŒr den Kauf eines Exemplars eines erstellen.


Was Sie brauchen

Viele Hundebesitzer wollen stilvolle HundehalsbĂ€nder fĂŒr ihre geliebten Haustiere. Leder ist wegen seiner Haltbarkeit und seines Komforts die bevorzugte Wahl. Stil und Leder können jedoch mit einem Designer-Preisschild geliefert werden. GlĂŒcklicherweise können Sie fĂŒr einen Bruchteil der Kosten fĂŒr den Kauf eines Exemplars eines erstellen. Indem Sie Ihren eigenen Kragen machen, können Sie ihn personifizieren und dekorieren, um Ihre BedĂŒrfnisse und Persönlichkeit zu passen.

Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie 3 weiche LederhalsbĂ€nder herstellen. Anstatt ein BĂŒndel Geld fĂŒr ein Halsband aus dem GeschĂ€ft auszugeben, machen Sie ein individuelles fĂŒr Ihr vierbeiniges Familienmitglied.

Schritt 1: Geflochtener Kragen

Geflochtene Kragen sind sĂŒĂŸ und leicht herzustellen. Das erste, was Sie tun mĂŒssen, ist den Hals des Hundes zu messen, fĂŒr den Sie einen Kragen machen. FĂŒgen Sie der Messung 6 Zoll hinzu. Dies ermöglicht die Schnalle und stellt sicher, dass der Kragen nicht dicht ist. Sie können jederzeit ĂŒberschĂŒssiges Material entfernen. Schneide das Leder mit der Schere auf die benötigte LĂ€nge. Schneiden Sie die Ecken am Ende ab, um dem Kragen ein besseres Aussehen zu verleihen. Schneiden Sie das Leder mit einem Xacto-Messer in dĂŒnne Streifen und lassen Sie die Schnalle an einem Ende 5 Zoll ungeschnitten. Denken Sie nur daran, dass diese dĂŒnnen Streifen zusammen geflochten werden. In diesem Beispiel verwenden wir 3 Streifen.

Schritt 2: Binden Sie die Streifen zusammen

Beginnen Sie damit, indem Sie jeden Streifen gerade herausziehen. Überqueren Sie den linken Streifen ĂŒber die Mitte. Nun kreuzen Sie den rechten Streifen ĂŒber die Mitte. Wiederholen Sie den Vorgang vollstĂ€ndig. NĂ€hen Sie am Ende des Zopfs einen Saum und schneiden Sie die Enden schrĂ€g ab, um eine V-förmige Spitze zu erhalten. Sie sollten ein letztes Mal gegen den Hals des Hundes messen, bevor Sie es schneiden. Das Geflecht wirkt als dekorativer Griff und ermöglicht die Einstellung des Kragens.

Schritt 3: Befestigen Sie den Metallring

Schieben Sie als nĂ€chstes einen D-Ring aus Metall auf den Kragen, um die Tollwut- und Lizenzetiketten des Hundes festzuhalten. Stellen Sie sicher, dass das D zur Außenseite des Kragens zeigt. Als nĂ€chstes fĂŒgen Sie die Schnalle an das Ende des Kragens an. Wenn Sie einen großen Hund haben, der noch aktiv ist, wĂ€hlen Sie eine ausreichend große Schnalle, um ihn zu halten. Um die Schnalle zu befestigen, falten Sie das ungeflochtene Ende des Kragens ĂŒber das Ende der Schnalle. Der Schnallenstift benötigt ein Langloch, das entlang der Mittellinie des Kragens gestanzt wird, um ihn durchzulassen. NĂ€hen Sie das gefaltete Ende des Kragens an sich, um die Schnalle in Position zu halten.

Schritt 2: Dekorative und beschlagene HalsbÀnder

Messen Sie den Hals des Haustiers. FĂŒgen Sie 6 Zoll hinzu. Schneiden Sie den Lederstreifen ab und schneiden Sie die Ecken ab. Als nĂ€chstes stanzen Sie Löcher an einem Ende des Lederstreifens, um den Kragen einzustellen. Legen Sie das Design der Ausschnitte oder Noppen fest. Denken Sie daran, Sie mĂŒssen 6 Zoll auf dem festen Ende fĂŒr die Schnalle und D-Ring lassen. Entweder schneiden Sie das Design heraus oder klopfen Sie sanft mit den entsprechenden Werkzeugen auf die Stifte, um die Arbeit zu erledigen.

Zum Schluss befestigen Sie die Schnalle und den D-Ring, wie in Schritt 1 beschrieben. Finden Sie Ihren pelzigen Freund und legen Sie den neuen individuellen Kragen, den Sie gerade auf ihn oder sie gemacht haben.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Feines Hundehalsband aus Leder fuer stilvolle SpaziergÀnge.