Lima Bean Container Growing Tips


Lima Bean Container Growing Tips

Die Limabohne, die ihren Ursprung in SĂŒdamerika hat, wird ĂŒblicherweise von Haushalten im Hinterhof fĂŒr ihre ernĂ€hrungsbedingten und medizinischen Zwecke angebaut. Die hĂ€usliche Sorte ist kleiner als die wilde und kann leicht in Containern angebaut werden. Limabohnenpflanzen brauchen optimale Wachstumsbedingungen, besonders wenn sie in Containern angebaut werden.


Die Limabohne , die ihren Ursprung in SĂŒdamerika hat, wird ĂŒblicherweise von Haushalten im Hinterhof fĂŒr ihre ernĂ€hrungsbedingten und medizinischen Zwecke angebaut. Die hĂ€usliche Sorte ist kleiner als die wilde und kann leicht in Containern angebaut werden.

Limabohnenpflanzen brauchen optimale Wachstumsbedingungen, besonders wenn sie in Containern angebaut werden. Die Verwendung gut durchlÀssiger Erde und die Herstellung einer geeigneten Blumenerde sind ebenso wichtig, um eine gute Ausbeute an Limabohnen zu erzielen. Im Folgenden finden Sie einige Tipps zum Anbau von Limabohnen in BehÀltern.

Die richtige Sorte auswÀhlen

Wenn Container fĂŒr die Bepflanzung von Limabohnen verwendet werden, werden die Samen der Busch-Limabohnen normalerweise gegenĂŒber denen der Stangensorte bevorzugt. Pol-Typ Limabohnen Pflanzen wachsen normalerweise bis zu einer Höhe von 10 bis 12 Fuß. DarĂŒber hinaus benötigen sie mehr Platz, Wasser und NĂ€hrstoffe, um eine ausreichende Ernte zu erzielen. Alle diese Anforderungen können nicht erfĂŒllt werden, wenn sie in einem BehĂ€lter gezĂŒchtet werden. Verwenden Sie immer zertifizierte Samen der Buschart, die bereits mit Pestiziden behandelt wurden. Limabohnen wachsen optimal in warmem Klima; Daher ist es ratsam, sie im spĂ€ten FrĂŒhjahr zu sĂ€en.

Den richtigen BehÀlter auswÀhlen

Pflanzen benötigen ausreichend Platz, damit ihre Wurzeln wachsen können. Idealerweise sollten 3 bis 6 Samen pro Quadratfuß in Erde gelegt werden. Jeder Samen sollte in einer Tiefe von mindestens 1 Zoll gepflanzt werden, damit die Wurzeln den Boden nach dem Keimen richtig greifen. Ziehen Sie die Verwendung von mindestens 6 bis 8 Containern fĂŒr die Bepflanzung in Betracht, damit eine optimale Ausbeute erzielt wird.

Potting Mix

FĂŒr Limabohnen , sollte der Boden mittelschwer bis lehmig, reich an organischen Stoffen und gut drainiert sein. Vermeiden Sie die Verwendung von Gartenboden, da er bereits mit Pilzen und Bakterien kontaminiert sein kann, was das Wachstum der Limabohnenpflanze behindern kann. Verwenden Sie stattdessen sterile Erde, die auf dem Markt leicht erhĂ€ltlich ist.

Sonnenlicht Anforderungen

Lima-Bohnen benötigen ausreichend Sonnenlicht fĂŒr ein angemessenes Wachstum und Ertrag. Diese Pflanzen benötigen WĂ€rme, aber ĂŒbermĂ€ĂŸige oder mangelhafte Temperaturen verursachen wahrscheinlich SchĂ€den an der Pflanze und beeintrĂ€chtigen daher deren Ertrag. Bringen Sie sie in die NĂ€he von Fenstern oder offenen RĂ€umen, wo viel Sonnenlicht vorhanden ist. Temperaturen von 70 bis 90° C (158 bis 194° F) sind ideal fĂŒr die Keimung und das Wachstum von Limabohnen.

Wasser und EntwÀsserung

Die Pflanzen sollten einmal pro Woche bewĂ€ssert werden. In trockenem und warmem Klima kann die Frequenz jedoch erhöht werden. Der BehĂ€lter sollte auch gut durchlĂ€ssigen Boden enthalten. Am Boden des BehĂ€lters können Löcher angebracht werden, damit das ĂŒberschĂŒssige Wasser daraus abfließt.

Krankheitskontrolle

Limabohnenpflanzen sind anfĂ€llig fĂŒr Infektionen. Daher ist es ratsam, die Pflanzen mit Pestiziden sowie Seifenwasser zu besprĂŒhen, um sie vor krankheitsverursachenden Organismen zu schĂŒtzen.GĂ€rtner sollten auch dafĂŒr sorgen, dass kein Unkraut mit den Pflanzen im Container wĂ€chst. UnkrĂ€uter ziehen normalerweise die NĂ€hrstoffe und Feuchtigkeit aus dem Boden, die fĂŒr das Wachstum der Limabohnenpflanzen wesentlich sind. Dies kann das Wachstum der Pflanze verlangsamen und schließlich zu niedrigen ErtrĂ€gen fĂŒhren.

Ernte

Die Bohnen können innerhalb von 70 Tagen nach der Aussaat geerntet werden. Stellen Sie sicher, dass die Pods voll sind. Zupfen Sie sie, wĂ€hrend sie noch zart sind. Ernte die Pflanzen regelmĂ€ĂŸig, damit neue Bohnen auf Pflanzen wachsen können.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Growing Beans Without Ground - In Containers - Quick Tip.