Möbelpflege Aus Leder: Crack Prevention


Möbelpflege Aus Leder: Crack Prevention

WĂ€hrend Sie Ledermöbel als Luxuskauf betrachten können, kann es auch eine kluge Investition sein, die, wenn sie richtig gepflegt wird, Ihrem Zuhause fĂŒr viele Jahre ein klassisches Aussehen verleiht... Leder ist eine dauerhafte Wahl fĂŒr StĂŒhle und Sofas, die eine Menge Gebrauch bekommen, aber um das Leder geschmeidig und gesund aussehend zu halten, mĂŒssen Sie es regelmĂ€ĂŸig pflegen.


WĂ€hrend Sie Ledermöbel als Luxuskauf betrachten können, kann es auch eine kluge Investition sein, die, wenn sie richtig gepflegt wird, Ihrem Zuhause fĂŒr viele Jahre ein klassisches Aussehen verleiht... Leder ist eine dauerhafte Wahl fĂŒr StĂŒhle und Sofas, die eine Menge Gebrauch bekommen, aber um das Leder geschmeidig und gesund aussehend zu halten, mĂŒssen Sie es regelmĂ€ĂŸig pflegen. Spezielle Reiniger und Conditioner schĂŒtzen Ihre Ledermöbel vor Rissbildung und Ausbleichen.
Reinigen der Ledermöbel
Wenn Sie eine Reinigungslösung fĂŒr Ihre Ledermöbel wĂ€hlen, achten Sie darauf, eine fĂŒr Leder und nicht fĂŒr Polstermöbel zu verwenden. Spezialreiniger fĂŒr Leder werden Flecken entfernen und sauber halten. VerschĂŒttungen sollten sofort aufgewischt werden, um eine BeschĂ€digung des Leders zu verhindern. Beachten Sie, dass Wildleder niemals mit einem flĂŒssigen Reinigungsmittel gereinigt werden sollte.
Verblassende Möbel
Um das Leder in einem guten Zustand zu halten und frei von Verblassen und Rissen zu halten, sollten Sie die Möbel so platzieren, dass sie nicht direktem Sonnenlicht ausgesetzt werden. Sonne kann das Leder beschĂ€digen und die Farbe an den Stellen verblassen, die fĂŒr lĂ€ngere Zeit direkt belichtet werden. Wenn zum Beispiel ein Sonnenfleck jeden Tag an genau derselben Stelle auf Ihre Ledercouch trifft, könnten Sie am Ende einen verblassten Fleck bekommen, der genau die Anwesenheit der Sonne widerspiegelt. Investieren Sie in verstellbare Jalousien, die es Ihnen ermöglichen, die Sonne von der Couch wegzuleiten oder Ihre Möbel neu anzuordnen, um direktes Sonnenlicht zu vermeiden.
Hitze und Sonnenlicht können natĂŒrliche Öle im Leder austrocknen, wodurch es Risse bekommt. Eine konstante Konditionierung ersetzt die verlorenen Öle in den Möbeln und hĂ€lt das Leder geschmeidig und frei von Rissen, ganz zu schweigen von gesundem und neuem Aussehen.

Planen Sie den Reinigungsplan

, um Ihre Ledermöbel alle 3 bis 4 Monate zu reinigen und zu pflegen. Stellen Sie einen regelmĂ€ĂŸigen Zeitplan auf und bleiben Sie dabei. Beseitigen Sie schnell VerschĂŒttungen auf den Möbeln und wischen Sie die Reste von klebrigen Fingern und Streicheln ab.
Ledermöbel sind eine schöne, dauerhafte Wahl fĂŒr Ihr Zuhause. Wenn Sie regelmĂ€ĂŸig mit den richtigen Produkten reinigen, hĂ€lt Ihr Leder jahrelang frei von Rissen und Flecken.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: .