Lavendel Vermehrungsmethoden Explained


Lavendel Vermehrungsmethoden Explained

Lavendel ist ein aromatisches Kraut, das durch eine Vielzahl von Verfahren leicht vermehrt wird. Saatgut, Stecklinge, Schichtung und Teilung können alle verwendet werden. Die grĂ¶ĂŸte Schwierigkeit beim Anbau dieses vielseitigen Garten-Essenzials ist, welch wunderbare Vielfalt zuerst zu pflanzen ist. Wachstumsbedingungen Volle Sonne und trockene Bedingungen geben Ihnen die besten Ergebnisse mit Lavendel.


Lavendel ist ein aromatisches Kraut, das durch eine Vielzahl von Verfahren leicht vermehrt wird. Saatgut, Stecklinge, Schichtung und Teilung können alle verwendet werden. Die grĂ¶ĂŸte Schwierigkeit beim Anbau dieses vielseitigen Garten-Essenzials ist, welch wunderbare Vielfalt zuerst zu pflanzen ist.

Wachstumsbedingungen

Volle Sonne und trockene Bedingungen geben Ihnen die besten Ergebnisse mit Lavendel. Lavendel kann im Innenbereich als Containerpflanze angebaut werden. Das ist jedoch nicht ideal. Begrenztes Licht erzeugt eine minderwertige Pflanze. Boden, der zu reich ist, wird dazu neigen, KrĂ€uter zu bilden, die belaubt, aber weniger aromatisch sind. Ein mĂ€ĂŸiger, gut durchlĂ€ssiger, leicht alkalischer Sandboden ist ideal. Erlaube Platz fĂŒr die Pflanze mit guter Durchblutung zu wachsen. Lavendel mag es nicht ĂŒberfĂŒllt zu sein.

Samen

Aussaat im FrĂŒhjahr direkt im Garten. Lavendelsamen sind ziemlich klein. Seien Sie beim Anpflanzen vorsichtig, dass sie weder wegblasen noch zu tief vergraben werden. Bedecken Sie sie kaum mit Erde und stampfen Sie vorsichtig. Streuen Sie die Samen mit Wasser. Halten Sie sie bis zur Keimung gleichmĂ€ĂŸig feucht.

Samen können auch innen gekeimt werden. Durch das Pflanzen in InnenrĂ€umen geben die ZĂŒchter dem Samen mehr Zeit fĂŒr die Keimung, wĂ€hrend die Bedingungen draußen zu kalt sind. Verwenden Sie flache oder andere flache BehĂ€lter, die mit einem sterilen Kultursubstrat oder Blumenerde gefĂŒllt sind. Pflanzen Sie den Samen wie im Freien und gießen Sie leicht. Ein sonniges SĂŒd- oder Westfenster sorgt fĂŒr das nötige Licht. Sobald die Pflanzen groß genug fĂŒr den sicheren Umgang sind, können sie in den Garten verpflanzt werden. Akklimatisieren Sie die Jungpflanzen vor der Verpflanzung an die Wachstumsbedingungen ihres neuen Zuhauses. Dies minimiert den Schock der Pflanze und lĂ€sst sie gedeihen.

Stecklinge

Stecklinge ermöglichen dem GĂ€rtner ein grĂ¶ĂŸeres Vertrauen in die QualitĂ€t der wachsenden Pflanzen, als dies mit Saatgut möglich ist. Seed wird nicht immer seinen Eltern gegenĂŒber wachsen. Ein Schnitt ist genetisch identisch und passt in jedem Merkmal zu seinem Elternteil. Tipp Stecklinge Wurzel am leichtesten. Schneiden Sie ein 2 bis 6 Zoll großes StĂŒck grĂŒnen Wachstums von der Pflanze mit einem scharfen Messer oder Cutter. Entferne die BlĂ€tter und lasse nur das oberste Paar zurĂŒck. Nick oder den Stiel abreiben, bevor Wurzelhormon an der Basis angewendet wird. Legen Sie den Schnitt in befeuchtete Kultursubstrate oder Blumenerde in einen kleinen BehĂ€lter. Bewahren Sie den Topf an einem warmen, bescheiden sonnigen Ort auf. Wenden Sie, wenn möglich, Unterhitze an, um das Wachstum zu stimulieren. Die Wurzeln entwickeln sich in etwa 2 Wochen.

Schichtung

Dies ist vielleicht die zuverlĂ€ssigste Methode zur Lavendelvermehrung. Die Wurzeln werden auf einem Stamm gezĂŒchtet, der noch von der Mutterpflanze unterstĂŒtzt wird. So kann eine robuste Jungpflanze in kĂŒrzester Zeit angebaut werden. Biegen Sie einfach einen grĂŒnen Stiel auf den Boden und befestigen Sie ihn. Nimm den Stiel leicht auf dem Boden, bevor du das Wurzelbildungshormon anwendest.Bedecken Sie den Stiel mit Erde und lassen Sie die Spitze frei. In etwa zwei Wochen sind die Wurzeln dort gewachsen, wo der Stamm vergraben ist. Wenn sie genĂŒgend gewachsen sind, um es zu unterstĂŒtzen, kann die neue Pflanze von ihrem Elternteil getrennt werden. AbhĂ€ngig von den lokalen Wachstumsbedingungen und der Jahreszeit kann die Jungpflanze fĂŒr eine Saison belassen oder sofort transplantiert werden.

Division

Ältere Lavendelpflanzen können im Ruhezustand ausgegraben werden. Die Pflanze wird in mehrere Abschnitte geschnitten oder gezogen, wobei jede eine angemessene Menge an Wurzel aufweist, um die StĂ€ngel zu tragen. Schneiden Sie schwere, holzige oder tote Teile weg. Pflanz die gesunden Teile im Garten oder in Containern und gieße sie leicht mit Wasser. Einmal wieder hergestellt, gedeihen die Anlagen neu.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: The Lavender Town Theory.