Koi Teichalgen: 5 Lösungen


Koi Teichalgen: 5 Lösungen

Die schummrige grĂŒne Farbe im Teichwasser bedeutet, dass Ihre Koi Teichalgen ein Problem geworden ist. Mit den richtigen Werkzeugen wird Ihr Teich sauber, Ihre Fische werden gedeihen und Sie werden die Gelassenheit Ihres selbst gemachten Meisterwerks genießen. Lösung 1 - BelĂŒftungsanlagen Eine einfache, organische Lösung.


Die schummrige grĂŒne Farbe im Teichwasser bedeutet, dass Ihre Koi Teichalgen ein Problem geworden ist. Mit den richtigen Werkzeugen wird Ihr Teich sauber, Ihre Fische werden gedeihen und Sie werden die Gelassenheit Ihres selbst gemachten Meisterwerks genießen.
Lösung 1 - BelĂŒftungsanlagen
Eine einfache, organische Lösung. Einige Pflanzen sind so konzipiert, dass sie den von Algen konsumierten Detritus reinigen. Anacharis ist elementar fĂŒr einen Koi-Garten. FĂŒr kleine GĂ€rten legen Sie pro Quadratfuß Teich eine Pflanze an. FĂŒr grĂ¶ĂŸere Teiche platzieren Sie fĂŒr jeweils drei Quadratmeter einen Bund. Gerstenballen oder BĂ€llchen sind in vielen Pflanzen- und FischlĂ€den erhĂ€ltlich und können mit wenig Vorbereitung und hervorragenden Ergebnissen in den Teich geworfen werden.
Lösung 2 - Schatten
Je mehr Sonne auf Ihrem Teich ist, desto mehr Algen sammeln Sie an. Um Ihren Koi Schatten zu spenden und ĂŒberschĂŒssiges UV zu entfernen, sind deckende Pflanzen wie Lilien hervorragend, um Ihre AlgenblĂŒte unter Kontrolle zu halten.

Lösung 3 - Zufuhr angemessen

Algen können nicht ĂŒberleben, wenn sie keine Nahrung zu sich nehmen. Indem Sie Ihre Koi mit der entsprechenden Menge an Futter fĂŒttern, schĂŒtzen Sie sich davor, dass Algen sich ĂŒbermĂ€ĂŸige NĂ€hrstoffe, die sich auf dem Boden des Teichs ansammeln, verschlingen.
Lösung 4 - RegelmĂ€ĂŸig reinigen
Um zu verhindern, dass Algen zu angenehm werden, nehmen Sie sich die Zeit, Ihren Teich regelmĂ€ĂŸig zu pflegen. Scrub Felsen, Fliesen und Teichfolien, wenn Sie Ihr Wasser monatlich Ă€ndern, stellen Sie sicher, heißes Wasser und ein Algen-Peeling zu verwenden, wenn nötig.
Lösung 5 - Algentöter
Wenn natĂŒrliche Lösungen Ihren Tank so grĂŒn wie eh und je verlassen, gehen Sie zu einem AlgenbekĂ€mpfungsmittel von Ihrem nahegelegenen Fisch- oder Gartenladen. Viele verschiedene Arten von SĂŒĂŸwasseralgen können mit dieser letzten Methode getötet werden, einschließlich Schwarzbartalgen. Jedes Algizid, das den Wirkstoff Polyethylendichlorid verwendet, sorgt fĂŒr hartnĂ€ckige AlgenblĂŒten.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Koiteichfilter Mehrkammerfilter mit Biokammer 60000 l Teich 45 Koi 5 Störe.