Versiegelt Einen Kellerboden Von Radon Notwendig?


Versiegelt Einen Kellerboden Von Radon Notwendig?

Radongas ist farblos, geruchlos und geschmacksneutral, kann jedoch mit einem Radongasdetektor nachgewiesen werden. Sie können verhindern, dass Radongas in Ihr Haus eindringt, indem Sie Ihren Kellerboden mit einem effektiven Versiegler versiegeln. Ohne eine geeignete Versiegelung kann sich Radon in begrenzten Bereichen von Gebäuden wie Kellern ansammeln.


Radon-Betonversiegelung

Kaufen Sie Radon-Versiegelungen von Ihrem lokalen Heimwerkermarkt und befolgen Sie die Anweisungen des Herstellers, um sie auf Ihren Kellerboden anzuwenden. Einige dieser Versiegelungen dringen so tief wie 4 Zoll in die Poren des Betons ein, um das Eindringen dieses gefährlichen Gases zu verhindern.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Anleitung: Garagen und Kellerböden beschichten mit Epoxidharz - ADLER.