Ist Es Zeit, Ihren Hibiskus Zu Beschneiden?


Ist Es Zeit, Ihren Hibiskus Zu Beschneiden?

Hibiscus stammt aus der Familie der Malvaceae. Hibiskusblüten sind in einer Vielzahl von Farben wie rot, weiß, orange, pink und gelb zu sehen. Der Durchmesser der Blüte reicht von etwa 5 bis 18 Zentimeter. Hibiscus Sträucher oder Bäume werden entsprechend der Jahreszeit beschnitten. Was ist Beschneiden?


Hibiscus stammt aus der Familie der Malvaceae. Hibiskusblüten sind in einer Vielzahl von Farben wie rot, weiß, orange, pink und gelb zu sehen. Der Durchmesser der Blüte reicht von etwa 5 bis 18 Zentimeter. Hibiscus Sträucher oder Bäume werden entsprechend der Jahreszeit beschnitten.

Was ist Beschneiden?

Beschneiden ist eine Methode, bei der die toten oder erkrankten Äste oder Blätter von der Pflanze abgeschnitten werden. Dies hilft bei der Erhaltung der Gesundheit und des Wachstums der Pflanze.

Die beste Zeit, um Hibiscus zu beschneiden

Die Beschneidung (Hibiskus) erfolgt normalerweise nach der Blütezeit der Pflanze. Hibiskusschnitt wird normalerweise zwischen August und September durchgeführt. Einige pruning während der Frühjahrssaison für bessere Ergebnisse.

Prozess des Beschneidens

Zur Beschneidung werden meist Hibiskuspflanzen mit mehr als drei Hauptästen genommen. Schneiden Sie fast ein Drittel der Hauptäste ab und entfernen Sie die schwachen oder toten Seitenzweige. Bei einigen Hibiskusarten wird das Beschneiden der Spitze oder das Pressen der Prise durchgeführt, um die kräftige Blütenbildung zu induzieren. Im Allgemeinen zeigt Hibiscus eine gute, bemerkenswerte Reaktion auf das regelmäßige Beschneiden.

Verwendung von DĂĽngemitteln

Die Verwendung von Düngemitteln kurz nach dem Schneiden muss vermieden werden, da dies die Pflanze schädigt. Warten Sie bis zu 3 Wochen, bis sich neue Triebe entwickeln. Danach können organische Düngemittel verwendet werden. Wurzelbeschneidung wird nur gefördert, wenn Hibiskus neu gepflanzt werden muss.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Wie schneide ich einen Gartenhibiskus.