Installation Von Ziegelfurnier: 4 Tips


Installation Von Ziegelfurnier: 4 Tips

Durch das Installieren von Ziegelfurnier auf Ihren Innen- oder AußenwĂ€nden können Sie das Aussehen traditioneller Ziegel erhalten, aber es wird nicht so viel kosten und es dauert viel weniger Zeit. Ein erfahrener Heimwerker kann dieses Projekt problemlos durchfĂŒhren. Hier sind ein paar Tipps fĂŒr den Einstieg.


Durch das Installieren von Ziegelfurnier auf Ihren Innen- oder AußenwĂ€nden können Sie das Aussehen traditioneller Ziegel erhalten, aber es wird nicht so viel kosten und es dauert viel weniger Zeit. Ein erfahrener Heimwerker kann dieses Projekt problemlos durchfĂŒhren. Hier sind ein paar Tipps fĂŒr den Einstieg.

1. Leichtes Ziegelfurnier

Diese Art von Ziegelfurnier ist am einfachsten zu verwenden, wenn man Ziegelfurnier an InnenwĂ€nden anbringt. Zuerst mĂŒssen Sie die OberflĂ€che reinigen und Staub und Schmutz entfernen. ÜberprĂŒfen Sie die Farbe, indem Sie ein StĂŒck Klebeband darauf kleben und abziehen. Wenn sich Farbe ablöst, mĂŒssen Sie die Farbe entfernen und die OberflĂ€che vorbereiten, bevor Sie den Klebstoff auftragen.

Der nĂ€chste Schritt ist die ÜberprĂŒfung auf Feuchtigkeit. Kleben Sie ein StĂŒck Plastik ĂŒber einen Teil der Wand und lassen Sie es dort 24 Stunden stehen. Feuchtigkeit, die sich auf dem Kunststoff ansammelt, bedeutet, dass Sie vor dem Einbau von Ziegelfurnier eine neue Unterlage (z. B. einen Plattenstein) anbringen mĂŒssen.

Beginnen Sie oben auf der Wand und verteilen Sie den Klebstoff gleichmĂ€ĂŸig ĂŒber den Wandabschnitt, an dem Sie Ziegelfurnier anbringen. Wenn der Bereich, den Sie mit Furnier bedecken, groß ist, arbeiten Sie in Abschnitten, die nicht grĂ¶ĂŸer als 2 Fuß mal 4 Fuß sind. Sie sollten in der Lage sein, einen Abschnitt dieser GrĂ¶ĂŸe zu vervollstĂ€ndigen, ohne sich zu frĂŒh um den Klebstoff kĂŒmmern zu mĂŒssen. Befestigen Sie dann die Schnurreihen, die von einer Seite des Projektbereichs zur anderen verlaufen, und vergewissern Sie sich, dass sie eben sind. Dies gibt Ihnen eine Anleitung zum Verlegen des Ziegelfurniers. Platzieren Sie die Ziegel etwa 3/8 Zoll auseinander. FĂŒllen Sie die LĂŒcke mit einer Fuge, die Mörtel fĂŒr ein natĂŒrliches Aussehen Ă€hnelt.

2. Brick Veneer auf einer HolzoberflÀche installieren

Bevor Sie beginnen, mĂŒssen Sie die OberflĂ€che vorbereiten, um das Ziegelfurnier aufzunehmen. Die gesamte ArbeitsflĂ€che muss mit einer Metallleiste abgedeckt werden. Wenn es sich um eine Außenwand handelt, mĂŒssen Sie die HolzoberflĂ€che vor der Installation von Metalllatten mit wasserfestem Papier schĂŒtzen. Nachdem Sie die Metalllatte an Ort und Stelle platziert haben, besteht der nĂ€chste Schritt darin, eine dĂŒnne, gleichmĂ€ĂŸige Schicht Mörtel darĂŒber zu verteilen. Dann, wĂ€hrend der Mörtel noch feucht ist, einen Rechen nehmen und "Kratzer" erzeugen. "Dies nennt man einen Kratzspachtel und es hilft den Ziegeln besser an der Wand zu haften.

3. Vorgefertigte Paneele

Bei der Planung Ihres Projekts und der Entscheidung fĂŒr die zu kaufenden Materialien sollten Sie vorgefertigte, dĂŒnne Ziegelfurnierplatten verwenden. Es ist schneller als einzelne Ziegel zu verlegen und mit ihnen Ziegel Furnier zu installieren wird etwas, das der durchschnittliche Hausbesitzer leicht tun kann. HĂ€ufig werden traditionelle keramische Installationstechniken verwendet, um die vorgefertigten Platten zu installieren. Die Platten sind in verschiedenen GrĂ¶ĂŸen, AusfĂŒhrungen und Farben erhĂ€ltlich.

4. Halbziegel

Egal welches Muster Sie wĂ€hlen, es ist sehr wahrscheinlich, dass Sie mindestens ein halbes Mauerwerk herstellen mĂŒssen, um sicherzustellen, dass die gesamte Wand beim Einbau von Ziegelfurnier bedeckt ist.Zeichne ein Muster auf und finde heraus, wie viele Steine ​​und halbe Steine ​​fĂŒr das Projekt benötigt werden. Dann, bevor Sie mit dem Verlegen von Ziegeln beginnen, schneiden Sie so viele Steine ​​wie nötig mit einem Schneidewerkzeug. Wenn Sie dies zu Beginn des Projekts tun, werden Sie spĂ€ter Zeit sparen.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Freddy Fazbear.