Installation Eines Bambusholzfußbodens Über Beton


Installation Eines Bambusholzfußbodens Über Beton

Was Sie brauchen Bambusparkett kann auf verschiedene Arten auf verschiedenen Untergründen installiert werden. Eine der Arten von Unterboden, über die es installiert werden kann, ist Beton. Wenn Sie Bambusparkett über Beton verlegen, verwenden Sie eine Klebe-Installationsmethode. Wenn Sie fertig sind, haben Sie einen sehr soliden, langlebigen Boden für viele Jahre.


Was Sie brauchen

Bambusparkett kann auf verschiedene Arten auf verschiedenen Untergründen installiert werden. Eine der Arten von Unterboden, über die es installiert werden kann, ist Beton. Wenn Sie Bambusparkett über Beton verlegen, verwenden Sie eine Klebe-Installationsmethode. Wenn Sie fertig sind, haben Sie einen sehr soliden, langlebigen Boden für viele Jahre. Hier sind die Grundlagen, wie Bambusparkett über Beton verlegt wird.

Schritt 1 - Messen Sie die Fläche

Messen Sie den Bereich, in dem Sie den Bambus installieren möchten. Nehmen Sie die Maße und multiplizieren Sie die Länge und die Breite. Nimm diese Nummer und addiere 10%. Dies sollte genügend Bambus für die Installation in der Umgebung bieten.

Schritt 2 - Den Bambus akklimatisieren

Lassen Sie den Bambus 24 bis 48 Stunden im Raum sitzen. Da es sich um ein Naturprodukt handelt, muss es sich vor der Installation an die Temperatur und Luftfeuchtigkeit im Raum anpassen. Dies wird Ihnen helfen, ein Knicken zu vermeiden, sobald der Boden installiert ist.

Schritt 3 - Bereiten Sie den Raum vor

Nehmen Sie die Möbel und alles andere heraus, was sich im Raum befindet. Nehmen Sie den Teppich oder andere Bodenbeläge auf. Verwenden Sie den Besen und die Kehrschaufel, um Schmutz oder Staub aus dem Raum zu entfernen. Stellen Sie sicher, dass der Raum extra sauber ist, bevor Sie mit der Installation beginnen.

Schritt 4 - Den Boden nivellieren

Wenn sich im Boden Dips befinden, verwenden Sie die selbstnivellierende Masse, um den Boden auszugleichen. Der Bambus muss für eine optimale Leistung auf eine ebene Fläche geklebt werden. Lassen Sie die selbstnivellierende Masse gründlich trocknen, bevor Sie fortfahren.

Schritt 5 - Klebstoff verteilen

Stellen Sie sicher, dass Sie den richtigen Klebstoff für den Auftrag haben. Nicht alle Holzklebstoffe können verwendet werden, um Bambus auf Beton zu kleben. Daher sollten Sie mit der Firma, in der Sie es gekauft haben, überprüfen und sicherstellen, dass Sie den richtigen Klebstoff haben. Verteilen Sie den Kleber mit der empfohlenen Spachtel auf dem Beton. Versuchen Sie, nur ungefähr 3 Fuß Breiten auf einmal zu tun. Dies verhindert, dass Sie zu viel Klebstoff herausbekommen, bevor Sie dafür bereit sind.

Schritt 6 - Legen Sie den Bambus

Sobald der Kleber aus ist, beginnen Sie mit der Installation in der Ecke des Raumes. Legen Sie eine Bambusplatte hinein. Drücken Sie es fest in den Klebstoff. Nehmen Sie ein anderes Brett und schließen Sie es an die schmale Seite weg von der Wand an. Halten Sie die Installation in einer vertikalen Reihe, bis Sie an eine Wand gelangen.

Schritt 7 - Machen Sie einen Schnitt

Messen Sie den Abstand der Lücke zur Wand. Schneiden Sie das letzte Brett mit Ihrer Säge in die Lücke.

Schritt 8 - Stagger the Rows

Nimm das übrig gebliebene Stück vom Schnitt und starte die nächste Reihe damit. Dies ermöglicht es Ihnen, die Boards zu staffeln und eine Installation bereitzustellen, die professionell aussieht.

Schritt 9 - Finishing Up

Lassen Sie einige schwere Eimer auf dem Boden, um sicherzustellen, dass der Bambus während des Trocknens im Kleber bleibt.Stellen Sie Ihre Fußleisten auf oder kreisen Sie um den Rand herum und Sie sollten bereit sein, ihn zu benutzen, sobald der Kleber trocken ist.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Installation mageba Fahrbahnübergang mit.