Installieren Einer Elektroheizung


Installieren Einer Elektroheizung

Eine Elektroheizung ist eine gute Möglichkeit, Ihrem Zuhause zusätzliche Wärme zu geben. Die Installation einer elektrischen Heizplatte kann Ihrem Zimmer ein bisschen mehr Wärme verleihen. Wenn Sie in einem älteren Haus leben, ohne Heizungskanäle in einem Raum, wird eine elektrische Heizung dort gut funktionieren.



Wählen Sie einen Standort
Bevor Sie Ihren Elektroheizer installieren, m√ľssen Sie einen Ort finden, der gut bel√ľftet und frei von Hindernissen ist oder Gegenst√§nde wie Vorh√§nge ablegt. Halten Sie sich von Rohrleitungen und anderen elektrischen Leitungen fern.
Kabel anschließen
Nachdem Sie wissen, wohin Sie den elektrischen Heizer stellen, f√ľhren Sie den Draht, der Ihr Heizger√§t mit Strom versorgt, in diesen Bereich. Es ist wichtig, dass der Draht so nah wie m√∂glich an der Heizung ist.
Neuen Unterbrecher anschließen
Da der Elektroheizer vom Leistungsschalter stark beansprucht wird, sollten Sie den Draht an einen neuen Unterbrecher anschließen. Dadurch erhält der Heizer seinen eigenen Stromkreis, so dass keine Unterbrecher ausgelöst werden, wenn er mit etwas anderem läuft.
Heizgerät installieren
Platzieren Sie das Heizgerät an der Stelle und verbinden Sie das Kabel. Mit den Befestigungswinkeln an der Wand befestigen. Installieren Sie den Thermostat und testen Sie die Heizung.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Fu√übodenheizung PFM Installation - Verlegung Heizmatte mit Isolierplatten und Bodenf√ľhler.