Installieren Vinyl Bodenfliesen


Installieren Vinyl Bodenfliesen

Ein neuer Vinylfliesenboden ist eine kosteng├╝nstige M├Âglichkeit, das Erscheinungsbild jedes Raums zu verbessern. Obwohl sie haupts├Ąchlich in stark frequentierten und nassen Bereichen (Schlammr├Ąume und Badezimmer) verwendet werden, k├Ânnen Vinylfliesen das Erscheinungsbild jedes Bodens verbessern, der das "Best Before" -Datum ├╝berschritten hat.


Vinylfliesen sind unkompliziert, wenn es um den Installationsprozess geht. Heimwerker k├Ânnen den Boden selbst installieren, wenn sie sich Zeit f├╝r die Bodenvorbereitung und -gestaltung nehmen.

Schritt 1 - W├Ąhlen Sie die Fliese

Vinylfliesen sind normalerweise 12 "x 12", so dass jeder genau 1 Quadratmeter Boden bedeckt. Die Preise reichen von etwa 75 Cent bis 3 Dollar pro St├╝ck, und Sie k├Ânnen erwarten, dass die teureren Fliesen l├Ąnger gut aussehen. Die besseren Fliesen sind mit 15 oder sogar 20 Jahren Garantie ausgestattet.

Die bei weitem einfachste Vinylfliese ist die "peel and stick" -Sorte. Diese werden mit bereits vom Hersteller installierten Klebstoffen geliefert. Sie m├╝ssen lediglich das Tr├Ągerpapier abziehen und die Fliese an Ort und Stelle dr├╝cken. Es gibt keinen austretenden Kleber, ├╝ber den man sich Sorgen machen m├╝sste und es wird keine st├Ârenden D├Ąmpfe im Haus geben.

Schritt 2 - Berechnen der ben├Âtigten Fliesenmenge

Die Sch├Ątzung der Fliesenmenge, die f├╝r eine Aufgabe ben├Âtigt wird, ist einfach. Messen Sie die L├Ąnge und Breite Ihres Raums und multiplizieren Sie die Messungen miteinander. (Zum Beispiel ist ein 10 x 12 Fu├č gro├čer Raum 10 x 12 = 120 Quadratfu├č, also werden Sie 120 Kacheln ben├Âtigen.) Die Kacheln werden in Kisten mit 10 oder 12 W├╝rfeln vorgepackt geliefert, also m├╝ssen Sie entsprechend kalkulieren. Es ist eine gute Idee, im Falle eines Fehlers zus├Ątzliche Kacheln zu erhalten oder wenn etwas passiert und Sie in Zukunft eine Kachel ersetzen m├╝ssen.

Schritt 3 - Bereiten Sie Ihre Fu├čb├Âden f├╝r Vinylfliesen vor

Vinylfliesen k├Ânnen auf praktisch allen Untergr├╝nden - Vinylplatten, vorhandene Vinylfliesen oder sogar Beton - installiert werden, sofern sie sich in gutem Zustand befinden. Risse, Unebenheiten und Vertiefungen m├╝ssen repariert werden, bevor Sie Ihre Fliese installieren.
Entfernen Sie alle Beschnitte um die Bodenkanten. Wenn Sie einen Badezimmerboden machen, ist es die Idee, die Toilette zu entfernen. Bringen Sie Ihre neuen Fliesen ein oder zwei Tage nach Hause, bevor Sie mit ihnen arbeiten, damit sie sich an Ihr Zuhause gew├Âhnen k├Ânnen.
Bestehende Vinylb├Âden: Wenn der Boden einige Dellen, Vertiefungen oder sogar ein starkes Muster aufweist, sollten Sie eine Ausgleichsschicht / Grundierung auftragen. Einfach mit einem Breitklingen-Spachtel oder einer Glattkelle glatt verteilen. Dies gibt Ihnen eine glatte Oberfl├Ąche f├╝r Ihre Fliesen und verhindert auch, dass der darunter liegende Boden "durchbrennt" und sich unter Ihren neuen Fliesen bemerkbar macht.
Betonb├Âden: Alle L├Âcher oder Risse mit einem Kaltmei├čel oder schwerem Schleifpapier auf einem Bandschleifer anbringen und eventuelle Unebenheiten oder Kanten entfernen. Ein schnelles Schleifen des gesamten Betonbodens wird auch dazu beitragen, dass die Fliesen an der Oberfl├Ąche haften, insbesondere wenn der Boden gestrichen wurde.

Schritt 4 - Planen des Layouts

Sie m├Âchten Vinyl-Kacheln mit dem Muster auf dem auff├Ąlligsten Teil des Bodens auslegen.Nach diesem Konzept verwenden Sie ganze Fliesen in der Mitte des Fu├čbodens und arbeiten sich bis zu den Kanten, an denen die geschnittenen Fliesen nicht so auffallen werden.
Beginnen Sie Ihr Layout, indem Sie den Mittelpunkt zweier gegen├╝berliegender W├Ąnde messen und eine Kreidelinie zwischen diesen beiden Punkten ziehen. Messen Sie nun die Mittelpunkte der verbleibenden W├Ąnde und zeichnen Sie eine weitere Kreidelinie zwischen diesen beiden Punkten. Sie haben Ihr Zimmer in Quadranten aufgeteilt. Verwenden Sie ein Zimmermanns-Quadrat, um sicherzustellen, dass sich Ihre Linien in 90┬░ -Winkeln kreuzen, und passen Sie sie an, wenn sie ausgeschaltet sind.

Schritt 5 - Verlegen Sie sie

Beginnen Sie am Schnittpunkt der beiden Kreidelinien und trocknen Sie eine Reihe von Fliesen in der L├Ąnge und Breite des Raums, um festzustellen, wie sie tats├Ąchlich passen, wenn sie die Wand erreichen. Sie m├Âchten, dass die Reihen direkt an den W├Ąnden mindestens eine halbe Kachelbreite und auf beiden Seiten des Raums ungef├Ąhr die gleiche Breite haben. Wenn Ihre Kacheln nicht den richtigen Abstand haben, passen Sie die Referenzlinien in der Mitte entsprechend an.

Schritt 6 - Installieren Sie die Kacheln

Sobald Sie mit Ihren Referenzlinien und dem daraus resultierenden Layout zufrieden sind, k├Ânnen Sie mit der Installation der Kacheln beginnen. Beginnen Sie dort, wo sich Ihre Referenzlinien kreuzen, und legen Sie die erste Kachel neben die Linien, die sich kreuzen. Dann arbeiten Sie mit den Linien als Wegweiser zu den W├Ąnden. Dr├╝cken Sie jede Fliese fest in Position, und nachdem Sie einige Reihen angebracht haben, benutzen Sie eine Ziegelrolle, um sie fest an der richtigen Stelle zu verbinden. Installieren Sie alle Kacheln, bevor Sie mit der Bearbeitung der Kanten beginnen.

Schritt 7 - Schneiden von Fliesen

Sie k├Ânnen gerade Kanten in Vinylplatten mit einem scharfen Universalmesser schneiden. F├╝r Kurven oder unregelm├Ą├čige Formen machen Flug- oder Blechschere die Arbeit.
Heres der einfachste Weg, um die Fliese zu schneiden: Beginnen Sie damit, die zu schneidende Fliese auf die letzte Reihe voller Fliese zu legen. Legen Sie nun ein weiteres volles Pl├Ąttchen an die Wand, sodass es das lose Pl├Ąttchen ├╝berlappt. Markieren Sie die erste lose Kachel, indem Sie die zweite lose Kachel als Vorlage verwenden. Schneiden Sie entlang der Markierung und Sie werden genau passen, um gegen die Wand zu gehen.
Unregelm├Ą├čige Formen oder Ausschnitte f├╝r Sanit├Ąrrohre werden am besten behandelt, indem Sie eine Kartonschablone herstellen und diese dann als Anleitung zum Schneiden verwenden.

Schritt 8 - Fertigstellung

Nachdem alle Fliesen verlegt sind, setzen Sie Ihre Formteile wieder ein, um die kleinen L├╝cken an den Kanten zu bedecken, und fegen Sie, um Schmutz oder Ablagerungen zu entfernen. Sie k├Ânnen jetzt darauf laufen, aber Sie sind gut beraten, den Kleber f├╝r ein paar Tage einzulegen, bevor Sie den Boden waschen.

Murray Anderson ist ein erfahrener freiberuflicher Autor mit Artikeln, die sowohl in den USA als auch in Kanada ver├Âffentlicht wurden. Er hat ├╝ber ein breites Themenspektrum geschrieben, ist aber auf Hauspflege und Anleitungen spezialisiert.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Vinylboden in Fliesenoptik verlegen, Parkett Wohnwelt erkl├Ąrt wie es funktioniert.