Installieren Sie Rollouts Für Basisschränke


Installieren Sie Rollouts Für Basisschränke

Unterschränke in der Küche sind wahrscheinlich die unbequemste und ineffizienteste Art, Küchenzubehör zu lagern. Ein Unterschrank ist definiert als ein Schrank, der auf den Boden gestellt wird, mit einem Deckel, der normalerweise eine Arbeitsplatte aus Holz, Laminat oder Granit ist. Wenn Sie schon einmal auf den Knien waren, um nach der speziellen Pfanne zu suchen, die Sie zum Wildern von Eiern und zum Durchstöbern von Töpfen und Pfannen in einem abgedunkelten Bereich verwenden, können Sie verstehen, warum das Installieren von Unterschrank-Rollouts eine praktische Idee ist.


Sie machen die Organisation der Küche einfach und sind viel freundlicher für Ihren Rücken und Ihre Frustration. Hier werden wir die Arten von Rollouts und deren Installation besprechen.

Wenn Sie in einem Heim ohne Rollouts von Basisschränken leben, können Sie dies leicht beheben. Sie können nachgerüstet und installiert werden, um noch effizienter zu sein als die typischen, in der Fabrik entworfenen Einheiten, und erfüllen dabei genau Ihre Bedürfnisse hinsichtlich Dekor und Vielseitigkeit. Der Durchschnitt ist es selbst, mit Zugang zu einer Tischkreissäge und Gehrungssäge, kann eine schöne Einführung als ein Samstagmorgen-Projekt bauen.

Am beliebtesten sind zwei Arten von Rollouts: der Rollout nach Maß und der Drahtgitter-Rollout. Verschiedene Unternehmen machen individuelle Rollouts, die den anspruchsvollsten Kunden zufriedenstellen. Von Rollout-Recycling-Behältern bis hin zu Gewürzregalen steht alles zur Verfügung.

Wenn Sie es vorziehen, den Rollout aus Holz für einen Designer Touch zu erstellen, ist Baltic Pine das am meisten empfohlene Holz für das Projekt. Es ist einfacher, mit Tischlern zu arbeiten und sie zu bevorzugen. Die Furniere, aus denen die Baltische Kiefer besteht, sind sehr dünn und aus Massivholz. Wenn Sie Kanten für ein fertiges Aussehen schleifen, sieht Baltic Pine am besten aus. Viele Male ist es notwendig, die Rollouts zu bauen, weil in vielen älteren Häusern die Schränke handgefertigt werden können, und nicht von einer einheitlichen Größe, um von der Stange Drahtgitter Rollouts zu installieren.

Beginnen Sie Ihr Projekt, indem Sie die erforderliche Ausrüstung und Zubehör sammeln:

  • Tischkreissäge und Gehrungssäge
  • Maßband
  • Bohrschrauber und notwendige Bits
  • Vielzahl von Schraubendrehern.

Wenn Sie Drahtgitter-Rollouts installieren, müssen Sie feststellen, ob Sie Rollouts an der Unterseite oder an der Seite wünschen.

Wenn Sie Holz-Rollouts installieren, kaufen Sie die erforderliche Menge an Sperrholz in 1/2 oder 3/4 Zoll Bestnote, 1 x 4 "Kiefernholz für die Läufe und alle damit verbundenen Artikel, wie Holzleim und Fertignägel mit Ihrem lokalen Baumarkt, um die Länge der Seiteneinschubschienen zu bestimmen, die Sie benötigen.

Beginnen Sie Ihr Projekt, indem Sie das vorhandene Holzregal entfernen, damit das Innere des Unterschranks nicht beschädigt wird tags verwendet ein System von Metallverzögerungen oder Stiften, die in Löcher platziert werden, die gleichmäßig entlang einer vertikalen Ebene des Gehäuses gebohrt sind, um die Höhe des Regals einzustellen.Entferne diese auch.

Messen Sie vorsichtig die Öffnung des Gehäuses. Der neue Rollout kann nicht breiter als die Öffnung minus 1/2 Zoll auf jeder Seite sein, um eine einfache Bedienung zu gewährleisten. Schneiden Sie den Boden, die Seiten und die Rückseite des Rollouts nach Ihren eigenen Wünschen und montieren Sie ihn mit Holzleim und Finish-Nägeln. Überprüfen Sie die Passform, und wenn Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind, beschichten Sie die Schublade mit ein paar Schichten Polyurethan und lassen Sie genügend Zeit zum Trocknen.

Wenn die Oberfläche trocken ist, bringen Sie die Schubladenführungen gemäß den Anweisungen des Herstellers an und befestigen Sie die Gegenschienen an der Wand des Schranks. Auf Passform und einfache Bedienung prüfen. Wenn es nicht reibungslos gleitet, sind die Spuren möglicherweise nicht richtig ausgerichtet. Nach Bedarf nachstellen. Manche Leute ziehen es vor, die Tür des Schrankes an der Einführung zu befestigen. Wenn dies Ihr Plan ist, entfernen Sie die Scharniere aus der Schublade und greifen Sie vorsichtig die Tür zum Rollout an. Griffe können neu positioniert und Löcher von der alten Installation gefüllt und nachgearbeitet werden.

Wenn Sie Drahtgitter-Rollouts installieren möchten, messen Sie sorgfältig die Öffnung des Basisschranks, um die benötigte Rollout-Größe zu bestimmen. Diese Einheiten können entweder seitlich oder unten montiert sein. In der Regel ist eine Montage erforderlich. Nach dem Entfernen der vorhandenen Regale ist es Zeit, die Schienen anzubringen. Einige Hersteller bieten eine Vorlage für die einfache Installation. Messen und markieren Sie sorgfältig die Befestigungsstellen der Schrauben, bohren Sie die Vorbohrungen der richtigen Größe und installieren Sie die Schienen.

Richtig installierte Basisschrank-Rollouts sind eine Freude in der Küche. Die Installation ist einfach und Sie werden mit den Ergebnissen sehr zufrieden sein.

Alden Smith ist ein preisgekrönter Autor und regelmäßiger Mitarbeiter von P-MBuilders.com. Er schreibt über eine Vielzahl von Themen und zeichnet sich in der Forschung aus.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Not3s - Aladdin [Music Video] | GRM Daily.