Identifizierung Von Rhabarber-Krankheit


Identifizierung Von Rhabarber-Krankheit

Wenn Sie vermuten, dass Ihre Rhabarber Pflanze an einer Krankheit leidet, sind hier einige Anzeichen, nach denen Sie suchen können. Veränderung der Blattfarbe Eine der offensichtlichsten Veränderungen bei Rhabarberpflanzen, wenn Krankheit vorliegt, ist eine Veränderung der Farbe der Blätter. Wenn Ihre Pflanze Blätter hat, die sich rot verfärben, könnte dies ein Zeichen von Blattkrankheit sein.


Wenn Sie vermuten, dass Ihre Rhabarber Pflanze an einer Krankheit leidet, sind hier einige Anzeichen, nach denen Sie suchen können.

Veränderung der Blattfarbe

Eine der offensichtlichsten Veränderungen bei Rhabarberpflanzen, wenn Krankheit vorliegt, ist eine Veränderung der Farbe der Blätter. Wenn Ihre Pflanze Blätter hat, die sich rot verfärben, könnte dies ein Zeichen von Blattkrankheit sein. Diese Krankheit geht normalerweise nach den Kronen- und Wurzelbereichen Ihrer Pflanze. Irgendwann wird die gesamte Pflanze rot und schrumpeln. Anstatt die Farbe komplett zu verändern, können Blätter auch Flecken auf ihnen haben, die eine andere Farbe haben. Gelbe Flecken auf Blättern sind normalerweise das Ergebnis einer bakteriellen Infektion und sollten sofort behandelt werden.

Die Blätter können darüber hinaus auch Scheine bilden, die ein Problem darstellen können. Je nach Zustand können Rhabarberpflanzen auf den Blättern Rostschimmer oder sogar Mehltau entwickeln.

Pflanzenposition

Schwere Krankheiten mit Rhabarber können die Pflanze von innen zerstören. Ein Fäulnis in der Wurzel ist ein Beispiel, aber Sie können es fangen, bevor es kritisch wird, indem Sie die Aufmerksamkeit auf Pflanzen lenken, die zu hängen beginnen. Wenn es ohne ersichtlichen Grund eine plötzliche Schwäche im Körper der Pflanze gibt, könnte dies eine kranke Pflanze bedeuten.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Dragnet: Claude Jimmerson, Child Killer / Big Girl / Big Grifter.