Wie Man Mit Stuck-Fensterordnung Arbeitet


Wie Man Mit Stuck-Fensterordnung Arbeitet

Was Sie benötigen Sobald Sie festgestellt haben, dass Sie Ihre eigene Fensterleiste installieren, wird Ihre nächste Aufgabe darin bestehen, das Material zu bestimmen, das Sie benötigen werden. arbeiten mit. Während Holz vielleicht das am häufigsten verwendete Material für diesen Zweck ist, werden Stuck-Fensterverkleidungen in Häusern aufgrund seiner luxuriösen und detaillierten Erscheinung immer beliebter.


Was Sie benötigen

Sobald Sie festgestellt haben, dass Sie Ihre eigene Fensterleiste installieren, wird Ihre nächste Aufgabe darin bestehen, das Material zu bestimmen, das Sie benötigen werden. arbeiten mit. Während Holz vielleicht das am häufigsten verwendete Material für diesen Zweck ist, werden Stuck-Fensterverkleidungen in Häusern aufgrund seiner luxuriösen und detaillierten Erscheinung immer beliebter. Stuck ist leicht und entwickelt, um sowohl sehr hohen als auch sehr niedrigen Temperaturen zu widerstehen, was es zu einem sehr vielseitigen Material macht. Obwohl die Arbeit mit Stuck-Fensterleisten eine sehr handhabbare Arbeit ist, wenn sie richtig gemacht wird, gibt es spezialisierte Techniken und Werkzeuge, die für die Arbeit erforderlich sind.

Schritt 1: Messfenster

Für jeden Job dieser Art ist das Messen des Fensterrahmens für Ihre fertigen Ergebnisse äußerst wichtig. Messen Sie jede Seite des Fensters sowie die Ober- und Unterseite bis auf 1/8 "(1/8"). Durch Hinzufügen von 1/4 "zu jeder Messung können Sie eine visuell interessante Laibung von 1/8" auf auf jeder Seite, wenn Sie jeden Abschnitt der Trimmung installieren.

Schritt 2: Trimmen des Fensterrahmens

Verwenden Sie eine Gehrungssäge, um das Ende einer Länge der ausgewählten Fensterleiste in einem Winkel von 45 Grad zu schneiden. kürzere Kante des Winkels, den Sie gerade erstellt haben Messen Sie den richtigen Abstand einer Kante des Fensterrahmens, den Sie bereits gemessen haben und machen Sie eine Markierung Verwenden Sie diese Markierung als das kurze Ende Ihres nächsten Schnitts, verwenden Sie Ihre Gehrungssäge, um weitere 45 Grad zu erzeugen. Wiederholen Sie diesen Vorgang so lange, bis Sie an jedem Ende 4 Abschnitte der Fensterleiste mit einem Winkel von 45 Grad geschnitten haben.

Schritt 3: Oberfläche vorbereiten

Da Sie Ihre Stuckleiste mit Klebstoff an Ihrem Fensterrahmen befestigen, Die Oberfläche sowohl der Verkleidung als auch der Fläche, an der Sie die Verkleidung anbringen wollen, müssen vorher vorbereitet werden Beide Oberflächen müssen sauber und trocken sein und die Temperatur sollte ein Minimum von 40 Grad Fahrenheit sein. Stellen Sie sicher, dass die Oberfläche, auf die Sie die Trimmung anwenden, eben und eben ist.

Schritt 4: Befestigen Sie Trim

Sie können Kleber, der für die Verwendung mit Stuck empfohlen wird, bei Ihrem örtlichen Baumarkt erwerben. Kleber mit einem 3/8 "Zahnspachtel auf die Rückseite eines der Zierprofile auftragen. Nachdem der Kleber sich klebrig anfühlt, befestigen Sie diesen Zierabschnitt am Fensterrahmen. In einigen Fällen möchten Sie vielleicht mechanische Klammern, um die Verkleidung an Ort und Stelle zu halten, während der Klebstoff aushärtet.Vergewissern Sie sich, dass überschüssiger Klebstoff von den Kanten der Verkleidung entfernt wird, bevor sie aushärtet.

Befestigen Sie mit der gleichen Technik jeden der anderen drei Verkleidungsteile an Ihrem Fensterrahmen. zwischen jeder Gehrungsverbindung, um sie zusammenzuhalten.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Stuck Pixel Fixer - 11 hours - Jscreen *HD reupload*.