Wie Man Ihre Windows


Wie Man Ihre Windows

Idealerweise sollten die Fenster in Ihrem Haus mindestens einmal im Jahr gr├╝ndlich gereinigt werden, wenn nicht zweimal im Jahr. Fenster geben uns einen Vorgeschmack auf die Natur und bringen Licht ins Haus - aber nur, wenn wir sie wirklich durchschauen k├Ânnen. Die Reinigung der Fenster muss nicht die gef├╝rchtete Aufgabe des Jahrzehnts sein.


Idealerweise sollten die Fenster in Ihrem Haus mindestens einmal im Jahr gr├╝ndlich gereinigt werden, wenn nicht zweimal im Jahr. Fenster geben uns einen Vorgeschmack auf die Natur und bringen Licht ins Haus - aber nur, wenn wir sie wirklich durchschauen k├Ânnen.
Die Reinigung der Fenster muss nicht die gef├╝rchtete Aufgabe des Jahrzehnts sein. Einfach in handliche St├╝cke zerlegen, die produktiv, aber nicht ├╝berw├Ąltigend sind. Teilen Sie das Haus in Bereiche, wie Fenster im ersten und zweiten Stock, Schlafzimmer- und Badezimmerfenster, alle anderen Wohnzimmerfenster oder jede Seite des Hauses. Besser noch, haben eine Fensterwasch-Party f├╝r Ihre Familie und bieten Musik, Snacks und Mittagessen.
Denken Sie daran, Ihre Fensterreinigung f├╝r einen Tag ohne viel Sonne zu planen. Zu viel Sonne neigt dazu, die Fenster zu schnell zu trocknen, was zu unansehnlichen Streifen f├╝hrt.
Um Ihre Fenster ordnungsgem├Ą├č zu reinigen, m├╝ssen Sie einige wichtige Vorr├Ąte sammeln. Zumindest sollten Sie Folgendes haben: Eimer, Reinigungsl├Âsung, Reinigungsschw├Ąmme oder Reinigungst├╝cher, fusselfreie T├╝cher zum Trocknen und einen Lappen. Dar├╝ber hinaus ben├Âtigen Sie einen Staubsauger, Besen, Kehrschaufel und B├╝rste sowie Papierkorb oder Beutel. T├╝cher aus Mikrofasern sind in der Regel fusselfrei. Stoffwindeln, Papierhandt├╝cher, Zeitungen und Rakel k├Ânnen das Trockentuch ersetzen.
Reinigungsschritte

Schritt eins

Mit einem Staubpinselvorsatz die Innenseite der Fensterb├Ąnke und Rahmen s├Ąubern.

Schritt 2

Befeuchten Sie den Reinigungsschwamm oder das Tuch in der Reinigungsl├Âsung und dr├╝cken Sie vorsichtig ├╝bersch├╝ssiges Material aus dem Schwamm oder Tuch.

Dritter Schritt

Waschen Sie das Fenster mit kreisenden Bewegungen. Von den Ecken und dem ├Ąu├čeren Umfang des Fensters in Richtung des Fensters oder der Mitte des Fensters waschen.

Schritt vier

Trocknen Sie das Fenster mit dem Saugfu├č, Papierhandt├╝chern, fusselfreiem Tuch oder Zeitungen. Beginnen Sie in einer der oberen Ecken des Fensters. Alle Striche, die Sie machen, sollten in die gleiche Richtung gehen. Wenn Sie vertikale Striche auf einer Seite des Fensters und horizontale Striche auf der anderen Seite des Fensters anwenden, k├Ânnen Sie erkennen, auf welcher Seite die Striche angezeigt werden. Wenn Sie zerknitterte Zeitung zum Trocknen verwenden, sollten Sie in Erw├Ągung ziehen, ein paar Reinigungshandschuhe zu tragen, um zu vermeiden, dass Tinte auf Ihre H├Ąnde gelangt. Die Tinte wird nicht auf die Fenster ├╝bertragen.

Schritt 5

Sobald Sie dem Fenster eine einmalige Trocknung unterzogen haben, wischen Sie eventuelle Tropfen mit einem sauberen, trockenen Tuch, vorzugsweise einem S├Ąmischleder, ab. Andernfalls lassen Sie sie an der Luft trocknen, um keine Abstriche zu verursachen.

Schritt 6

Wischen Sie eventuelle Tropfen von der Fensterbank mit dem Lappen ab.

Schritt 7

Kehren Sie vorsichtig die Au├čenseite der Fenster einschlie├člich der Schweller und Schienen ab.Entsorgen Sie alle R├╝ckst├Ąnde im Papierkorb.

Schritt Acht

Waschen Sie die Au├čenseite der Fenster nach den obigen Schritten, mit Ausnahme des Staubsaugens.

Sp├╝len Sie die Schw├Ąmme, den Eimer und die Reinigungst├╝cher aus, damit sie das n├Ąchste Mal gereinigt werden k├Ânnen. Ersetzen Sie Elemente an ihren richtigen Positionen. Werfen Sie gebrauchte Zeitungen ordentlich weg und genie├čen Sie Ihre glitzernden Fenster!

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Die Windows - How do you do 1972.