Waschen Eines Federbettes


Waschen Eines Federbettes

Ein Federbett ist eine schwere obere Abdeckung fĂŒr eine Matratze. Der Komfort dieser Abdeckungen beruht auf der richtigen Verteilung der Federn in der gesamten Abdeckung. Der beste Ratschlag zum Waschen eines Federbettes ist 'Do not do it'. Wenn Sie das GefĂŒhl haben, dass es gewaschen werden muss, mĂŒssen Sie sehr vorsichtig sein.


Ein Federbett ist eine schwere obere Abdeckung fĂŒr eine Matratze. Der Komfort dieser Abdeckungen beruht auf der richtigen Verteilung der Federn in der gesamten Abdeckung. Der beste Ratschlag zum Waschen eines Federbettes ist 'Do not do it'. Wenn Sie das GefĂŒhl haben, dass es gewaschen werden muss, mĂŒssen Sie sehr vorsichtig sein.

Schritt 1 - Entfernen Sie das Bett

Entfernen Sie das Federbett von der Matratze. ÜberprĂŒfen Sie die Etiketten auf Anweisungen zum Reinigen. Wenn sich das Federbett in einer Abdeckung befindet, entfernen Sie die Abdeckung. Wenn die Abdeckung von irgendeiner QualitĂ€t ist, hat sie das Federbett geschĂŒtzt und die Notwendigkeit, es zu sĂ€ubern, könnte nicht so dringend sein.

Schritt 2 - Finden Sie eine ausreichend große Maschine

Sobald Sie das Federbett in der Hand haben, können Sie die GrĂ¶ĂŸe der Maschine abschĂ€tzen, die zum Waschen benötigt wird. Vergessen Sie nicht, dass sich das Federbett in der Maschine bewegen muss, damit das Wasser und das Reinigungsmittel eine Wirkung haben. Sie werden wahrscheinlich feststellen, dass ein Waschautomat eine Maschine hat, die groß genug ist, um das Federbett zu bedienen.

Schritt 3 - Waschen Sie das Federbett

Legen Sie das Federbett in das GerÀt und stellen Sie es auf eine warme WÀsche und verwenden Sie ein sehr empfindliches Reinigungsmittel. Wenn das GerÀt eine empfindliche Einstellung hat, sollten Sie das verwenden.

Schritt 4 - Entfernen Sie das Federbett

Sobald der Reinigungszyklus beendet ist, nehmen Sie das Federbett ab und bringen Sie es zu den Trocknern. Versuchen Sie, es ein wenig in Form zu ziehen, bevor Sie es in den Trockner laden.

Schritt 5 - Trocknerkugeln

Die meisten professionellen Reiniger und einige Waschautomaten liefern Trocknerkugeln fĂŒr ihre Trockner. Das sind massive GummibĂ€lle, die im Trockner herumspringen und das Federbett in Form bringen.

Schritt 6 - Trocknen in Stufen

Das Federbett muss langsam und grĂŒndlich getrocknet werden. Habe nur das WĂ€rme-Niveau etwas ĂŒber "warm". Entfernen Sie das Federbett alle 20 Minuten aus dem Trockner und versuchen Sie, es in Form zu bringen. Brechen Sie alle offensichtlichen Klumpen von Federn auf, die sich vielleicht bilden. Jedes Mal, wenn Sie mit dem Federbett umgehen, sollten Sie versuchen, es wieder in Form zu bringen und alle FederbĂŒschel aufzubrechen.

Schritt 7 - Open Airing

Nachdem das Federbett so gut wie möglich im elektrischen Trockner getrocknet wurde, mĂŒssen Sie es in die Sonne legen und die Brise zum Abschluss bringen. Federn verrotten sehr schnell, wenn sie feucht sind, deshalb ist es wichtig, das Federbett so schnell wie möglich so trocken wie möglich zu bekommen.

Schritt 8 - Nach 24 Stunden

Nachdem das Federbett 24 Stunden lang aus dem Trockner und in der Sonne und der Brise war, sollte es mehr oder weniger in seine richtige Form zurĂŒckgekehrt sein. Ersetzen Sie das Federbett in seiner Abdeckung und machen Sie Ihre letzten Anstrengungen, es wieder in Form zu bringen


Manchmal reagiert ein Federbett gut auf gewaschen zu werden, aber Sie sollten das Waschen nicht zu regelmĂ€ĂŸig machen. Verlassen Sie sich mehr auf die SchutzstĂ€rke der Federbettdecke.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Federbetten in der Waschmaschine waschen youtube.