Wie Zu Lackieren Holzschiebefenster


Wie Zu Lackieren Holzschiebefenster

Was Sie brauchen Holzschiebefenster, die gebeizt oder als Naturholz belassen wurden, sollten lackiert werden. Lack sch├╝tzt das Holz vor Kratzern und Feuchtigkeit und verleiht ihm Glanz. Schritt 1: Bereiten Sie das Holz vor Wischen Sie den gesamten Staub und Schmutz vom Holz ab, bevor Sie ihn lackieren.


Was Sie brauchen

Holzschiebefenster , die gebeizt oder als Naturholz belassen wurden, sollten lackiert werden. Lack sch├╝tzt das Holz vor Kratzern und Feuchtigkeit und verleiht ihm Glanz.

Schritt 1: Bereiten Sie das Holz vor

Wischen Sie den gesamten Staub und Schmutz vom Holz ab, bevor Sie ihn lackieren. Wenn das Holz roh ist und nie befleckt wurde, reiben Sie es mit feinem Schleifpapier ab, um die Poren des Holzes zu ├Âffnen und Unebenheiten zu gl├Ątten. Wenn das Holz verschmutzt ist, achten Sie darauf, dass vor dem Lackieren Staub und Schmutz weggewischt werden. Wenn sich grobe Flecken auf dem Holz befinden, verwenden Sie das Sandpapier, um sie zu entfernen, und f├Ąrben Sie den Fleck nach, wenn ein heller Bereich erscheint.

Schritt 2: Lackierung des Holzes

Die meisten Menschen entscheiden sich f├╝r einen Latex- oder Wasserlack, da er geruchsarm ist und mit Wasser und Seife gereinigt werden kann. Es trocknet auch schneller. ├ľlbasierte Lacke bieten ein h├Ąrteres Gesamtfinish, und wenn Sie Glanz verwenden, ist der Glanz normalerweise heller. Sch├╝tteln Sie den Lack nicht, da dadurch Blasen entstehen, die auf der Anwendung sichtbar sind. Bei Bedarf umr├╝hren, dann den Lack in einer glatten, gleichm├Ą├čigen Schicht auftragen, beginnend am oberen Rand des Fensters und nach unten arbeiten. Lassen Sie es nach den Anweisungen des Herstellers trocknen. Sie m├╝ssen m├Âglicherweise eine zweite Schicht anwenden, wenn das Holz neu ist.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Heimwerk Tipps: Fensterrahmen lackieren.