Wie Man Eine Lötlampe


Wie Man Eine Lötlampe

Beim l√∂ten k√∂nnen sie zwei metallsegmente zu einem st√ľck verbinden. Verwenden sie dazu einen brenner und ein weicheres metall als klebstoff. Bevor sie ein l√∂tprojekt beginnen, ist es wichtig, einen gut bel√ľfteten, sauberen arbeitsraum einzurichten. Mit den folgenden wichtigen tipps k√∂nnen sie sicherstellen, dass ihr l√∂tprojekt ein erfolg wird.


Beim L√∂ten k√∂nnen Sie zwei Metallsegmente zu einem St√ľck verbinden. Verwenden Sie dazu einen Brenner und ein weicheres Metall als Klebstoff. Bevor Sie ein L√∂tprojekt beginnen, ist es wichtig, einen gut bel√ľfteten, sauberen Arbeitsraum einzurichten. Mit den folgenden wichtigen Tipps k√∂nnen Sie sicherstellen, dass Ihr L√∂tprojekt ein Erfolg wird.

Schritt 1 - Organisieren Sie einen sicheren Arbeitsplatz

Platzieren Sie Ihre Fliese auf der Oberfl√§che Ihres Arbeitsbereichs. Lege deinen Feuerstein auf die Fliese. Platziere deine Fackel und Werkzeuge auf dem Raum um die Fliese herum. Nehmen Sie alle Gegenst√§nde, die m√∂glicherweise brennbar sind, aus dem Bereich, in dem Sie arbeiten. Wenn es nicht m√∂glich ist, einen brennbaren Gegenstand zu entfernen, achten Sie darauf, einen Hitzeschild zu verwenden, um ihn vor der Hitze Ihres L√∂tbrenners zu sch√ľtzen. Platzieren Sie Ihre Deckenleuchte so, dass sie √ľber Ihren Arbeitsbereich scheint. Ziehen Sie Handschuhe, Schutzbrille und Sch√ľrze an.

Schritt 2 - Schleifen Sie die Metallkanten

Verwenden Sie Ihr Schleifpapier, um die Kanten der beiden Metalle zu gl√§tten, die Sie verbinden m√∂chten. Achten Sie darauf, dass Sie die Kanten nicht √ľberm√§√üig ablegen. Sie erhalten eine st√§rkere Verbindung, wenn die Kanten der Metalle leicht rau sind. Es ist auch wichtig, sicherzustellen, dass die beiden Kanten so eng wie m√∂glich zusammengef√ľgt werden, damit keine L√ľcken zwischen ihnen entstehen.

Schritt 3 - Reinigen Sie die Metalle

Reinigen Sie die beiden Metallteile, die Sie verwenden. Tauchen Sie sie vorsichtig in die saure Reinigungsfl√ľssigkeit ein, um Verunreinigungen zu entfernen, die die Verbindung zwischen den beiden Metallteilen beeintr√§chtigen k√∂nnten.

Schritt 4 - Auftragen des Flussmittels

Tragen Sie eine gro√üz√ľgige Menge Flussmittel auf die zu l√∂tende Verbindung auf. Achten Sie darauf, dass das Flussmittel ausreichend auf die gesamte Klebefl√§che aufgetragen wird. Das Flussmittel erh√∂ht den Lotfluss und entfernt die Oxidation von den Metallen.

Schritt 5 - Sichern Sie die Metallteile

Positionieren Sie die beiden Teile bei Bedarf in einen Schraubstock, damit sie sich nicht bewegen können, wenn Sie mit dem Löten beginnen.

Schritt 6 - Feuchtigkeit von der Metalloberfläche entfernen

Stellen Sie sicher, dass sich keine Feuchtigkeit auf der Oberfläche der Metalle befindet, die Sie verbinden. Der Lötprozess kann einen gefährlich heißen Dampf erzeugen, wenn der Brenner jegliche Feuchtigkeit im Metall erhitzt. Feuchtigkeit kann auch die Verbindung zwischen den beiden Metallen schwächen.

Schritt 7 - Halten Sie Ihre Taschenlampe bereit

Befestigen Sie den Kopf an Ihrem L√∂tkolbenbeh√§lter. √Ėffnen Sie das Ventil. Wenn Sie das Zischen des Gases h√∂ren, schalten Sie die Taschenlampe ein. Deine Flamme sollte etwa zwei Zentimeter gro√ü sein. Gegebenenfalls Einstellungen am Ventil vornehmen.

Schritt 8 - Erhitzen der Metalloberfläche

Verwenden Sie den Brenner, um die Verbindung zwischen den beiden Metallen zu erhitzen. Bewegen Sie die Taschenlampe näher an den Verbindungsbereich. Beginnen Sie mit dem Aufbringen der Wärme auf das Metall in einem kleinen Abstand von der Fuge. Bewegen Sie die Flamme vorsichtig, indem Sie eine gleichmäßige Menge an Wärme auf den Bereich auftragen.

Schritt 9 - Bringen Sie Wärme auf die Fuge auf

Sobald die Bereiche außerhalb der Fuge richtig erwärmt wurden, tragen Sie die Flamme direkt auf den oberen Teil des Fugenbereichs auf.Stellen Sie sicher, dass das Flussmittel fließt und nicht mehr sprudelt. Nachdem der obere Teil der Fuge fertig ist, fahren Sie mit der Unterseite der Fuge fort. Die Hitze vom Brenner sollte das Lötmittel in die Verbindung zwingen. Dies wird eine starke Bindung gewährleisten. Wenn mehr Lötmittel benötigt wird, kann es zu diesem Zeitpunkt angewendet werden.

Schritt 10 - Schalten Sie die Taschenlampe aus

Entfernen Sie die Taschenlampe aus dem Verbindungsbereich und schalten Sie die Heizung aus. √úberpr√ľfen Sie Ihre Verbindung auf eine saubere, feste Verbindung.

Schritt 11 - Reinigen Sie das Metallgelenk

Tragen Sie Wasser auf den Verbindungsbereich auf, um die Metalle zu k√ľhlen. Reinigen Sie alle Bereiche der Verbindung, um Flussmittelreste von den Metalloberfl√§chen zu entfernen. Gl√§tten Sie die Fuge mit Ihrem Feilwerkzeug oder Schleifpapier.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Como Hacer Un Soplete Casero| Experimento Casero.