Wie Man Eine Metallleiste Richtig Mit Stuck Benutzt


Wie Man Eine Metallleiste Richtig Mit Stuck Benutzt

Was Sie brauchen Wenn es darum geht, eine Metallleiste richtig mit Stuck zu verwenden, dann gibt es ein paar Dinge, die Sie beachten mĂŒssen.. Das erste, was Sie tun mĂŒssen, ist sicherzustellen, dass Sie die Schritte verstehen, die notwendig sind, damit Sie die Arbeit richtig und leicht erledigen können.


Was Sie brauchen

Wenn es darum geht, eine Metallleiste richtig mit Stuck zu verwenden, dann gibt es ein paar Dinge, die Sie beachten mĂŒssen.. Das erste, was Sie tun mĂŒssen, ist sicherzustellen, dass Sie die Schritte verstehen, die notwendig sind, damit Sie die Arbeit richtig und leicht erledigen können. Viele Menschen werden sich dieser Aufgabe stellen, ohne vorher die notwendigen Werkzeuge vorbereitet und erhalten zu haben, und es wird am Ende die Aufgabe viel schwieriger machen, als sie sein sollte.

Schritt 1 - Vorbereiten

Das erste, was Sie tun mĂŒssen, um sicherzustellen, dass Sie fĂŒr den Job bereit sind, ist die Installation Ihrer Feuchtigkeitsschutzwand. Dies ist etwas, das Sie direkt auf Ihre Holzummantelung anwenden werden. Mit dieser Barriere können Sie sich keine Sorgen mehr ĂŒber Holzverfall machen. Holzverfall ist etwas, das immer dann passiert, wenn nasser Beton oder Putz auf die FlĂ€che aufgetragen wird. Es ist eine gute Idee fĂŒr Sie, die Bauvorschriften in Ihrer NĂ€he zu ĂŒberprĂŒfen, damit Sie das richtige Material fĂŒr die Barriere erhalten.

Schritt 2 - Perlen und Kanten auftragen

Sobald Sie Ihre Feuchtigkeitssperre dort haben, wo sie hingehen muss, können Sie mit der Installation Ihrer Verrohrungsperlen, Wehkanten und Eckleisten beginnen. Sie mĂŒssen auch sicherstellen, dass Sie auch Ihre Dehnfugen installieren. Wann immer Sie Ihr Lattenzubehör anbringen, mĂŒssen Sie sicherstellen, dass Sie es etwa jeden halben Fuß anheften oder nageln. Wenn die Art der Latte, die Sie verwenden, nicht selbstverschnĂŒrend ist, dann stellen Sie sicher, dass Sie Versteifungsstreifen haben, die an Ort und Stelle festgenagelt werden, sobald alles andere angewendet wurde.

Schritt 3 - Hang Horizontal

Sie mĂŒssen sicherstellen, dass Ihre Metallleiste horizontal aufgehĂ€ngt ist. Die Verbindungen, die zwischen jedem Ihrer Paneele gemacht werden, mĂŒssen in einer Art Ziegelsteinmuster gelegt werden. Die Naht, die Sie zwischen Ihrer ersten und zweiten Verkleidung verwenden, die auf der Unterseite Ihrer Wand verlĂ€uft, muss genau in die Mitte Ihrer Verkleidung fallen. Sie werden sie unmittelbar danach unmittelbar darĂŒber legen.

Schritt 4 - Anwenden von Mesh

Ihre Metallleiste, die ausgedehnt wird, wird mit einem Netz geliefert, das rautenförmig ist. Damit Sie eine geeignete Haltebasis fĂŒr Ihren Putz oder Stuck haben können, mĂŒssen die Taschen, die von Ihrem Netz gebildet werden, nach oben zeigen. Das Netz, das Sie verwenden, muss rau fĂŒhlen, wann immer Sie Ihre Hand hinunter es laufen lassen und glĂ€tten, wenn Sie Ihre Hand oben es laufen lassen.

Schritt 5 - Beenden Sie

Stellen Sie sicher, dass Sie die Latte mit 16 cm langen DachnĂ€geln befestigen. Schneiden Sie Ihre Leiste mit einer Schere, eine KreissĂ€ge wird fĂŒr eine grĂ¶ĂŸere Arbeit notwendig sein.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Gehrungschneiden von DECOSAÂź Zierprofilen.