Wie Man Bolzenschneider


Wie Man Bolzenschneider

Was Sie brauchen Bolzenschneider oder Bolzenschneider werden verwendet, um Schwermetall zu durchtrennen. Diese Hochleistungswerkzeuge sind nĂŒtzlich zum Schneiden von Schlössern, Ketten, ZĂ€unen und Bolzen. Sie können auch zum Schneiden von stromfĂŒhrenden elektrischen DrĂ€hten verwendet werden, was sie bei Rettungsoperationen sehr nĂŒtzlich macht.


Was Sie brauchen

Bolzenschneider oder Bolzenschneider werden verwendet, um Schwermetall zu durchtrennen. Diese Hochleistungswerkzeuge sind nĂŒtzlich zum Schneiden von Schlössern, Ketten, ZĂ€unen und Bolzen. Sie können auch zum Schneiden von stromfĂŒhrenden elektrischen DrĂ€hten verwendet werden, was sie bei Rettungsoperationen sehr nĂŒtzlich macht. Croppers sind ein Muss fĂŒr den Hausbesitzer. Sie können Ihnen wirklich aus einer schwierigen Situation im Haus helfen. Schneider kommen in verschiedenen Formen und GrĂ¶ĂŸen mit LĂ€ngen von 12 Zoll bis 42 Zoll. Verschiedene Arten von Schneidklingen können an dem Schneider verwendet werden. Extrem zĂ€he Metalllegierungen werden zur Herstellung der Schneidklingen und -backen verwendet. Diese WiderstandsfĂ€higkeit ermöglicht es ihnen, Metalle zu durchtrennen. Im Folgenden finden Sie eine Anleitung zur Verwendung von Zuschneidern.

Schritt 1 - Einstellen der Messer

Drehen Sie die Schraube am Messerkopf, um die richtige Spannung an den Messern zu erhalten. Dieser ExzentrizitĂ€tsbolzen ermöglicht es Ihnen, die gewĂŒnschte Spannung zu erhalten, die ein effektives Schneiden ermöglicht. Es nimmt eine mittlere Position im Schneidkopf ein, wo sich die Griffe kreuzen.

Schritt 2 - Markieren Sie das Ziel

Suchen Sie das zu schneidende Objekt. Markieren Sie die Stelle eindeutig auf dem zu schneidenden Objekt, damit Sie genau wissen, wo Sie zuschlagen sollen.

Schritt 3 - Schneidmesser öffnen

Die Griffe mĂŒssen in entgegengesetzte Richtungen auseinandergezogen werden. Ziehen Sie die Messerklingen so weit wie möglich auseinander. Schließlich wird das Ziel die mittlere Position zwischen den BlĂ€ttern einnehmen.

Schritt 4 - Ziel anfahren

Die Klingen um die markierte Stelle platzieren. Es ist wichtig, dass Sie die Klingen so positionieren, dass das Ziel nĂ€her am Schnittpunkt des Griffs liegt. Dies ist der Punkt, an dem die grĂ¶ĂŸte Kraft ausgeĂŒbt wird, wenn das Schneiden beginnt.

Schritt 5 - Schließen der Klingen

Schließen Sie die Klingen sicher an der markierten Stelle. Schließen Sie langsam mit einem festen Griff, um zu verhindern, dass die Klingen beim Einschneiden ins Ziel rutschen. Vermeiden Sie es, die Klingen aus der markierten Position zu verschieben, wenn Sie sich dem Ziel nĂ€hern.

Schritt 6 - Kraft anwenden

DrĂŒcken Sie die Griffe des Schneiders krĂ€ftig zusammen. Sobald Sie eine erste Kerbe auf dem Ziel erhalten, achten Sie darauf, das Schneiden an der gleichen Stelle zu erhalten. Wiederholen Sie die Aktion, bis die Klingen den Gegenstand durchtrennt haben. Bei weicheren Materialien sollten Sie bei Ihrem ersten Versuch durchschneiden können. Schwerere Materialien erfordern eine anhaltende Schneidwirkung, bis das Material zum Schneider zurĂŒckkehrt.

Tipps

  • Im Allgemeinen gilt, je schwerer das zu schneidende Material ist, desto lĂ€nger sind die erforderlichen Griffe auf dem Cutter.
  • Obwohl Klingenschneider eine schwere Aufgabe sind, werden Sie gelegentlich Schwierigkeiten beim Durchschneiden von schwerem Material haben. Es hilft, wenn Sie die Messergriffe beim Schneiden vor und zurĂŒck drehen.
  • Sie können grĂ¶ĂŸere Bolzenschneider verwenden, um die beim Schneiden erforderliche Kraft zu erhöhen.
  • Tragen Sie bei der Arbeit mit Scheren starke Handschuhe. Diese verhindern ein Verrutschen und verbessern Ihren Grip.
  • Es ist eine gute Idee, auch eine Schutzbrille zu tragen. Winzige Metallsplitter können in die Luft fliegen und in den Augen landen und schwere Verletzungen verursachen.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Test Knipex Bolzenschneider 71 72 610 | Bolzenschneider Test | Knipex Test.