How To Use HinzufĂŒgen Zierleiste Zu Schattenboxen


How To Use HinzufĂŒgen Zierleiste Zu Schattenboxen

Was Sie brauchen Schattenboxen können persönliche GegenstĂ€nde oder GegenstĂ€nde enthalten. Das HinzufĂŒgen von Zierleisten an der Vorderseite Ihrer Schattenbox kann Ihre eigene Einzigartigkeit und Stil verleihen. Zierleiste ist eine starke Aussage und wirkt wie ein Rahmen um die Vorderseite der Schattenbox.


Was Sie brauchen

Schattenboxen können persönliche GegenstĂ€nde oder GegenstĂ€nde enthalten. Das HinzufĂŒgen von Zierleisten an der Vorderseite Ihrer Schattenbox kann Ihre eigene Einzigartigkeit und Stil verleihen. Zierleiste ist eine starke Aussage und wirkt wie ein Rahmen um die Vorderseite der Schattenbox. Sie können Ihre Zierleiste je nach gewĂŒnschtem Look und GefĂŒhl beschmutzen oder streichen.

Schritt 1 - Prep Trim Molding

WĂ€hlen Sie den Stil des Zierprofils aus, den Sie Ihrem Schattenkasten hinzufĂŒgen möchten. FĂŒgen Sie Farbe oder Farbe hinzu, bevor sie an der Schattenbox angebracht wird.

Schritt 2 - Zierleiste zur Anpassung an die Schattenbox

Messen Sie die LĂ€nge der Seiten Ihrer Schattenbox und markieren Sie diese LĂ€nge an Ihrer Zierleiste. Platz an den Enden fĂŒr Eckgehrungsschnitte lassen. Dies ist die GrĂ¶ĂŸe des Formteils, das Sie schneiden mĂŒssen. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Schutzbrille tragen. Verwenden Sie Ihre SĂ€ge, um die Zierleiste so zuzuschneiden, dass sie in die Schattenbox passt.

Schritt 3 - Vorbereiten der GehrungssÀge-Schnitte

Messen Sie den Winkel, der fĂŒr die Ecken der Zierleiste erforderlich ist. Der am hĂ€ufigsten verwendete Winkel ist ein 90-Grad-Winkel. Tragen Sie Ihre Schutzbrille, drehen Sie den GehrungssĂ€getisch in den gewĂŒnschten Winkel und befestigen Sie ihn mit der Tischverriegelung. Ziehen Sie die GehrungssĂ€ge gegen das Holz, ohne die SĂ€ge einzuschalten. Dadurch wird geprĂŒft, ob das Holz richtig unter dem SĂ€geblatt positioniert ist. Passen Sie nach Bedarf an.

Schritt 4 - Gehrungsschnitt Schneiden Sie Ihre Zierleiste aus

Schalten Sie Ihre GehrungssÀge ein und ziehen Sie die Klinge nach unten, um die Form zu schneiden. Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis Sie alle Schnitte an Ihren Zierleisten vorgenommen haben.

Schritt 5 - ÜberprĂŒfen der Zierleistenschnitte

Legen Sie ein Zierleiste auf eine der Seiten Ihrer Schattenbox, um sicherzustellen, dass sie passt und keine Überlappung vorhanden ist. Positionieren Sie die anderen Teile des Streifens um die Kanten der Schattenbox, um sicherzustellen, dass alle gegehrten Schnitte korrekt sind, und sie sollten einen Bildrahmen um die Schattenbox bilden, wenn alle Teile verbunden sind.

Schritt 6 - Zierleiste anbringen

Tragen Sie mit Holzleim eine dĂŒnne Schicht auf die Schattenbox auf, an der Sie die Zierleiste anbringen möchten. DrĂŒcken Sie die Verkleidung an. Mit Abschluss NĂ€gel, hĂ€mmern Sie die Zierleiste in den hölzernen Schatten Rahmen. Befestigen Sie die restlichen Teile des Holzformteils und stellen Sie sicher, dass jedes Teil im rechten Winkel auf das andere trifft und keine LĂŒcken entstehen.

Schritt 7 - Beenden der Zierleiste Installation

FĂŒllen Sie die Nagellöcher mit Holzspachtel. Lassen Sie den Holzkitt ĂŒber Nacht trocknen. Verwenden Sie feines Sandpapier, um ĂŒberschĂŒssiges Holz zu entfernen. Beseitigen Sie Ihre Farbe oder Holzbeize nach Bedarf.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: - , , .