Fehlerbehebung Bei Problemen Mit Ihrem Digitalen Thermostat


Fehlerbehebung Bei Problemen Mit Ihrem Digitalen Thermostat

Wenn Sie Probleme mit einem digitalen Thermostat haben, gibt es einige einfache Tests, die durchgefĂŒhrt werden können, um das Problem zu isolieren und Ihnen zu helfen, zu entscheiden, ob Sie den Thermostat austauschen mĂŒssen, um ihn zu reparieren. Schritt 1 - ÜberprĂŒfen der Temperaturen ÜberprĂŒfen Sie vor dem Testen die Raumtemperatur an einem digitalen Thermometer.


Wenn Sie Probleme mit einem digitalen Thermostat haben, gibt es einige einfache Tests, die durchgefĂŒhrt werden können, um das Problem zu isolieren und Ihnen zu helfen, zu entscheiden, ob Sie den Thermostat austauschen mĂŒssen, um ihn zu reparieren.

Schritt 1 - ÜberprĂŒfen der Temperaturen

ÜberprĂŒfen Sie vor dem Testen die Raumtemperatur an einem digitalen Thermometer. Wenn die Temperatur mit dem am Thermostat angezeigten Wert ĂŒbereinstimmt, können Sie ĂŒberprĂŒfen, ob der Raumtemperatursensor des Thermostats funktioniert. Jede Diskrepanz weist auf einen schlechten Thermostatsensor hin. WĂ€hrend der Sensor wahrscheinlich ersetzt werden kann, ist es kosten- und zeiteffektiver, einfach die gesamte Einheit auszutauschen. Der nĂ€chste Schritt ist die ÜberprĂŒfung der Sollwertkalibrierung.

Schritt 2 - Kalibrieren der Raumtemperatur

Digitale Thermostate können kalibriert werden, was bedeutet, dass sowohl die Sollwert- als auch die Raumsensoren in Balance gebracht werden. Da jedes Thermostat anders ausgefĂŒhrt ist, mĂŒssen Sie die Bedienungsanleitung des Thermostats beachten, um das GerĂ€t korrekt kalibrieren zu können. Wenn das Handbuch nicht verfĂŒgbar ist, wenden Sie sich an den Hersteller und bitten Sie um RĂŒcksprache mit einem Servicetechniker. Diese Person sollte in der Lage sein, Sie durch den einfachen Prozess zu fĂŒhren. Alternativ haben einige Thermostate Anweisungen zur Kalibrierung in der Abdeckung. Entfernen Sie die Abdeckung und prĂŒfen Sie diese, bevor Sie den Hersteller anrufen.

Schritt 3 - ÜberprĂŒfen der ThermostatanschlĂŒsse

Wenn die Sensoren ausgehen, ist der nĂ€chste Schritt, sicherzustellen, dass alle Ihre Verbindungen korrekt sind. Achten Sie auf korrodierte Kabel, Kabel, die keine gute Verbindung herstellen, und Stellen, an denen ein direkter Kurzschluss den Betrieb des Thermostats beeintrĂ€chtigen könnte. Wenn sie nicht bereits verwendet werden, setzen Sie Drahtmuttern auf die Spitzen aller Kabelverbindungen. HĂ€ufig vibrieren schlecht verbundene DrĂ€hte zu einem inaktiven Zustand, in dem sie scheinbar eine Verbindung herstellen, aber keine Energie durch den Stromkreis fließen kann. Es ist wichtig, dass alle Verbindungen dicht sind und dass keine FremdstrĂ€nge Kontakt mit einem anderen Draht haben.

Schritt 4 - ÜberprĂŒfen Sie den Thermostat

Typischerweise ist die Verdrahtung im Thermostat mit R, W, Y, G, C beschriftet. Die R-Leitung ist normalerweise die 24-V-Hauptstromversorgung fĂŒr den Thermostat. Blei ist die gemeinsame Basis. Batteriebetriebene Thermostate haben nicht immer eine gemeinsame Masse. Trennen Sie alle DrĂ€hte und verbinden Sie dann den R-Draht mit dem W-Draht. Die Heizung sollte eingeschaltet werden. Schließen Sie als nĂ€chstes R an Y und G an, und vergewissern Sie sich, dass Y die KĂŒhleinheit einschaltet und G das GeblĂ€se aktiviert. Wenn Sie mit den Tests fertig sind, vergewissern Sie sich, dass Sie die DrĂ€hte wieder so einhaken, wie sie zu Beginn waren.

Schritt 5 - Ersetzen des Thermostats

Wenn Sie alle hier aufgefĂŒhrten einfachen Tests durchfĂŒhren und der Thermostat immer noch nicht richtig funktioniert, sind die Chancen sehr gut, dass der Thermostat selbst defekt ist.Der Austausch mit einem neuen Thermostat dauert nur wenige Minuten und ist möglicherweise die einzige Option, die ĂŒbrig bleibt, wenn alle anderen Tests erfolgreich waren. Stellen Sie sicher, dass der Ersatzthermostat die gleiche allgemeine GrĂ¶ĂŸe und Form wie der alte hat und es keine Probleme gibt, ihn auszutauschen.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: ?30% Heizkosten sparen durch LIDL Heizkörper-Thermostat⁉TEST [4K].