Transplantieren Columbine Flowers


Transplantieren Columbine Flowers

AkeleiblĂŒten, Stauden, auch bekannt unter ihrem wissenschaftlichen Namen Aquilegia, sind in zahlreichen Sorten erhĂ€ltlich, von 1 bis 4 Fuß in der Höhe. Mit ihren vielen Farben und lang gespurten BlĂŒten finden sich Akelei-BlĂŒten oft in RĂ€ndern oder Beeten. Wenn es um die Transplantation geht, gibt es zwei Grundtypen: die Transplantation reifer Pflanzen und die Transplantation von frisch ausgesĂ€ten Akelei-BlĂŒten.


AkeleiblĂŒten, Stauden, auch bekannt unter ihrem wissenschaftlichen Namen Aquilegia, sind in zahlreichen Sorten erhĂ€ltlich, von 1 bis 4 Fuß in der Höhe. Mit ihren vielen Farben und lang gespurten BlĂŒten finden sich Akelei-BlĂŒten oft in RĂ€ndern oder Beeten.

Wenn es um die Transplantation geht, gibt es zwei Grundtypen: die Transplantation reifer Pflanzen und die Transplantation von frisch ausgesĂ€ten Akelei-BlĂŒten. Transplantationen von Samen sind am leichtesten und meist erfolgreich.

AusdĂŒnnen und Umpflanzen

Ob Samen fĂŒr Akelei-BlĂŒten direkt vor dem Aussaat oder vor dem Aufziehen in InnenrĂ€umen angebaut werden, sobald die SĂ€mlinge 2 bis 4 Zoll hoch sind, ausdĂŒnnen und an einen Außenstandort verpflanzen (je nach Wetterlage) so dass sie 12 bis 18 Zoll voneinander entfernt sind.

Denken Sie daran, dass diese SĂ€mlinge je nach Sorte ihre reife GrĂ¶ĂŸe von 1 bis 4 Fuß erreichen. Es ist wichtig, sie richtig in der Gartenlandschaft zu platzieren, damit sie ihr volles Potenzial entfalten können. Stellen Sie daher sicher, dass sie ausreichend Schatten und viel Feuchtigkeit haben, halten Sie sie unkrautbehandelt, verbringen Sie ausgeblendete BlĂŒten und wenden Sie regelmĂ€ĂŸig DĂŒnger an.

Verpflanzung von Akelei-Blumen

Die meisten Gartentechniker warnen, dass kleine Akelei-BlĂŒtenpflanzen nicht gut transplantieren. Wenn diese Blumen transplantiert werden sollen, warten Sie, bis sie gut etabliert sind, damit sie dem Transplantationsschock standhalten können. Wenn es notwendig wird, Akelei-BlĂŒten zu bewegen, tun Sie dies im spĂ€ten FrĂŒhjahr. Achten Sie darauf, die Pflanze gut zu bewĂ€ssern.

Es ist anzumerken, dass viele Arten von Akelei-BlĂŒten fruchtbare SelbstsĂ€mereien sind. Diese Pflanzen können schnell ein Gebiet ĂŒberholen, also mit Vorsicht pflanzen - oder bereit sein, sie auszudĂŒnnen und mit der Extraernte andere Chancen zu nutzen. Eine andere Idee ist, einem Nachbarn etwas fĂŒr seinen Garten zu geben.

Was den Boden angeht, blĂŒhen Akeleien wie ein feuchter, gut durchlĂ€ssiger Boden. Pflanzt die Wurzelcluster in reichem Boden nach, aber sie können in allem von lehmig-lehmigem Boden ĂŒber Flussuferboden bis hin zu Sand ĂŒberleben. FĂŒgen Sie organische ErgĂ€nzungen hinzu, um arme Böden anzureichern und grĂŒndlich bewĂ€ssert, besonders wĂ€hrend der Hitze des Sommers.

Wenn neu transplantierte Akelei-BlĂŒten in einen Transplantationsschock geraten, gönnen Sie ihnen ein paar Tage, wĂ€hrend Sie regelmĂ€ĂŸig gießen. Die meisten werden sich gut erholen.

Beachten Sie, dass einige Arten von Akelei-BlĂŒten nur etwa 3 bis 4 Jahre alt sind. Zu dieser Zeit sollten sie ausgegraben und durch neue Pflanzen ersetzt werden - oder Setzlinge, die bereit sind, im Freien zu stehen.

Tipps fĂŒr transplantierte AkeleiblĂŒten

Um eine krĂ€ftige Gesundheit und eine langanhaltende BlĂŒte zu gewĂ€hrleisten, geben Sie frisch transplantierten Akelei-BlĂŒten folgende Aufmerksamkeit:

  • Unkraut regelmĂ€ĂŸig
  • Totenkopf verbrauchte BlĂŒten
  • BeschĂ€digte oder erkrankte Pflanzenteile portioniert und im MĂŒll entsorgt
  • Monatlich mit AllzweckdĂŒnger (5-10-5) dĂŒngen
  • Mulch im Herbst mit Heu oder Stroh als Winterschutz vor wechselnden Frost- und Tau- und Extremtemperaturschwankungen schĂŒtzen
  • Verhindern Krankheiten und SchĂ€dlinge mit geeignetem Fungizid oder Herbizid
  • Wasser von unten, niemals ĂŒber den Pflanzen

Mit ein wenig Planung und regelmĂ€ĂŸiger Pflege belohnen AkeleiblĂŒten den HausgĂ€rtner mit einer nahezu nonstop anmutenden bunten und anmutigen BlĂŒtenpracht.DarĂŒber hinaus locken AkeleiblĂŒten Kolibris an, so dass sie ein zusĂ€tzliches visuelles Interesse an Grenzen, SteingĂ€rten und Beeten haben.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Growing Flower Gardens : How to Grow Columbine (Aquilegia).