How To Your Painting Technique


How To Your Painting Technique

Ein Haus zu malen, drinnen oder draußen, kann sowohl eine lĂ€stige Pflicht als auch eine einschĂŒchternde Aufgabe sein. Aber nur weil Sie kein Experte sind, heißt das nicht, dass es nicht einfach ist, Ihre Arbeit professionell aussehen zu lassen. Um Ihre MalkĂŒnste ohne großen Aufwand zu verbessern, lesen Sie weiter, um alle unsere besten Tipps und Tricks zu lernen.


Waschwalzenabdeckungen vor Beginn

Ein schneller und einfacher Trick, der eine große Wirkung hat, besteht darin, die WalzenbezĂŒge vor dem ersten Gebrauch zu waschen. Dadurch werden die Flusen, die sonst wĂ€hrend der ersten Lackierungsrunde von diesen Abdeckungen stammen wĂŒrden, entfernt, was Sie nicht mit Ihrer Farbe oder Ihren WĂ€nden mischen möchten! Verwenden Sie warmes Wasser und FlĂŒssigseife, um die Abdeckungen zu reinigen, und fĂŒhren Sie die HĂ€nde vorsichtig nach oben und unten, um lose Fasern zu entfernen. Und das Beste: Sie mĂŒssen die Walzen nicht einmal trocknen lassen, bevor Sie sie verwenden.

Mischen Sie Farbe in einem großen Eimer fĂŒr konsistente Farbe

Mischen Sie mehrere Farbdosen in einem großen 5-Gallonen-Eimer, um eine konsistente Farbe ĂŒber den gesamten Raum hinweg zu erzielen. Dies hilft, weil sich die Farbe der Farbe von einer Dose zur nĂ€chsten leicht unterscheiden kann, selbst wenn Sie den gleichen Farbton kaufen. Wenn Sie also eine neue Dose in der Mitte einer Wand anstreichen, wird dies bemerkbar sein. Da das nicht der Look ist, den Sie suchen, wird durch das Mischen der Dosen die Farbe auf der ganzen Linie gleichmĂ€ĂŸig verteilt, was fĂŒr eine nahtlose Lackierung sorgt.

Farbe von oben nach unten

Bemalen Sie zuerst die Decke. Als nĂ€chstes folgt der Zierleisten, gefolgt von den WĂ€nden und dann der Fensterrahmen um Fenster und TĂŒren herum. Das Baseboard-Formteil sollte als letztes kommen. Dies ist ein Profi-Tipp, weil Sie verhindern, dass Staub vom Boden auf die BĂŒrste gelangt und diese wĂ€hrend des Lackierens auf die Wand ĂŒbertragen wird. Es sind diese kleinen Dinge, die einen großen Unterschied machen!

Grundmauern vermeiden Fleckigkeit

Ein neuer Anstrich an den WĂ€nden kann oft zu einem unerwĂŒnschten fleckigen Finish fĂŒhren. Dies tritt am hĂ€ufigsten bei allen Löchern oder Rissen auf, die vor der Lackierung mit dem FĂŒllstoff beklebt wurden, und tritt besonders dann auf, wenn Licht auf diese Flecken trifft. Um ein fleckiges Finish zu vermeiden, beginnen Sie mit einer Schicht Primer, um die Patches zu versiegeln und sicherzustellen, dass die Farbe nicht in diese Flecken einsinkt, was zu einem dumpfen Aussehen fĂŒhrt. Um wie ein Profi zu grundieren, verwenden Sie eine Rolle und feilen die Kanten aus. Die gewĂ€hlte FlorstĂ€rke sollte der umgebenden Wandtextur entsprechen. Eine 3/8 Zoll Walze ist gut fĂŒr glatte WĂ€nde, wĂ€hrend ein Âœ Zoll fĂŒr eine strukturierte OberflĂ€che am besten ist.

Saubere WĂ€nde im Voraus fĂŒr eine bessere Bindung

Farbe haftet nicht gut an schmutzigen oder öligen WĂ€nden. Das Waschen der WĂ€nde mit Wasser und Seife ist eine einfache Methode, um sicherzustellen, dass Ihre Lackierung lange hĂ€lt und Abplatzungen und Abplatzungen verhindert wird. Wenn Sie eine etwas grĂŒndlichere Reinigung fĂŒr einen etwas schmutzigeren Bereich vornehmen möchten, verwenden Sie einen Deglosser oder Hochleistungsreiniger, der fĂŒr Vorbehandlungszwecke vorgesehen ist.Wischen Sie den Reiniger mit einem fusselfreien Tuch kreisförmig ab. Beginnen Sie immer von der Unterseite der Wand und arbeiten Sie nach oben. Dies ist besonders wichtig bei WĂ€nden in Bereichen, die anfĂ€lliger fĂŒr Fett oder Feuchtigkeit sind, wie KĂŒchen und Badezimmer, und ist nĂŒtzlich beim Entfernen von Handmarkierungen in Bereichen wie TĂŒrknöpfen oder Lichtschaltern.

Klebeband mit einem Spachtel drĂŒcken

Das Verwenden von Klebeband, um Bereiche abzublocken, die kein Malen erfordern, ist ein allgemein bekannter Trick, aber das DrĂŒcken dieses Bandes mit einem Spachtel ist etwas, das Amateure nicht wissen werden. Nachdem Sie das Band auf das Holz oder die Wand aufgetragen haben, fĂŒhren Sie ein Spachtel ĂŒber die Oberseite, um sicherzustellen, dass Sie es vollstĂ€ndig an der Wand befestigt haben. Dies verhindert, dass Farbe durchsickert, was bedeutet, dass leere Bereiche genau so bleiben, wie Sie es beabsichtigt haben.

Obwohl keiner dieser Tricks schwer auszufĂŒhren ist, machen sie doch einen Unterschied, wenn es darum geht, die QualitĂ€t Ihrer Lackierung zu verbessern. Nehmen Sie Ihre Technik von Amateur zu Profi mit diesen einfachen Schritten und Sie werden die Ergebnisse absolut lieben!

Videos In Verbindung Stehende Artikel: How to improve your painting - 5 techniques.